So. Apr 21st, 2024

Vorab – so eine Härte hatte Blinken zuletzt in Alaska gegen die Chinesen:

+++ +++

West-Politik: Auf Basis angewandter Esoterik, entsteht angewandter Größenwahn im West- Allmachts- Imperium

Das Duo Biden-Blinken, ja das Trio, zusammen mit Victoria Nuland, hat im Westen beinahe mystischen Problemlösungs-Ruf. Ein Machtwort von Biden-Blinken-Nuland würde genügen, die Welt würde erzittern, und alle Probleme würden wegen Angst vor diesem Trio, von den “Bösen” gelöst, bzw. die Problem-Schaffung überhaupt vermieden.
Y
Der Realitäts-Verlust mancher West-Medien, eigentlich der West- Journalist-innen, und die dargestellten Wahn-Welten, in Fernseh-Diskussions-Foren, bzw. Internet- Diskussions-Foren, ist dramatisch.

Bild oben: Der Blick der “Erleuchteten” im Parallel- Universum
Bild unten: Die Erleuchteten (mit Erleuchtungs- und Heiligenschein) als Herrscher des Universums (durchaus – allerdings- des selbst erschaffenen-erträumten Parallel-Universums)

Leit- Personen sind hier die Journalist-innen, und die Diskussions- Runden mit entsprechender Besetzung, die in Ignoranz der wahren globalen Gegebenheiten, Wahnwelten am Leben halten, die es so nie gegeben hat (aber immer Wunsch- Bilder der Wahn-Welt-Phantast-innen waren), und auch nicht geben wird, aber als Wahn- Welt nach wie vor das Zentral- Bild der West- Medien- Berichterstattung darstellen.
+++ +++

Während also die US- Führung, die auch die Führung des Westens ist (=US+EU+NATO+G7), noch in unipolaren Allmachts- Phantasien dahinschwelgt, hat sich im globalen Realitäts-Raum, der von den West- Aktivist-innen mit Konsequenz ignoriert wird, bereits eine Multi-Polarität aufgebaut, die den US- (West)- Uni- Polarismus schlicht nicht mehr akzeptiert.

Blinken, selbst Jude, und bekennender Israel- Unterstützer, sieht sich dieser Welt gegenüber:

+++ +++

So werden die Zivilisationen vom Westen meist gesehen – was grob durchaus richtig ist – aber im Detail nicht passt – und deshalb eigentlich zu grob, und damit falsch ist:

So sehen russische Anlaysten die Zivilisations-Struktur im arabisch-eurasischen Raum:

+++ +++

Blinken, am Anfang der Gaza-Israel-Geschehnisse, von den Think-Tanks (=hochgradige Militärs, hochqualifizierte Polit-Universitäts-Professoren, etc.) falsch beraten (wie Netanyahu auch), ist nun in jener Militär- und Polit- Sackgasse, die ihm die Think- Tanks nicht gesagt haben (vorsätzlich den Außenminister belogen oder aus Unwissenheit/Dummheit der Think-Tank Denker ist unbekannt).
Y
Das ist bekannt – man erinnere sich an die Think Tanks und ihre Voraussage: “in 3-6 Wochen ist Russland politisch, wirtschaftlich und militärisch tot”. <<< Wie sich doch die Situationen gleichen – sic!= die Think Tanks lügen, und die Politiker-innen müssen ausbaden, was ihnen an Lügen präsentiert wurde.

Blinken, in Erkennung gegebener Machtlosigkeit, und daraus resultierende Ratlosigkeit, und daraus resultierende Ohnmacht, wird so zum Bittsteller, im Rahmen einer Arabien-Bettel-Tour – sic!

Schreibe einen Kommentar