Fr. Jun 14th, 2024

Nach Angaben der Agentur hat BP der China Petroleum Corp. und Sinopec ein vorläufiges Angebot für den Verkauf seiner Beteiligung an dem russischen Unternehmen unterbreitet.

Medien, 30. März. Der britische Ölkonzern BP bietet seine Beteiligung an der russischen Rosneft staatlich kontrollierten Unternehmen im Nahen Osten und in Asien an, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Mittwoch. Dies meldete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Mittwoch unter Berufung auf Quellen.

Sie sagten, BP habe der China Petroleum Corp. und Sinopec ein vorläufiges Angebot für den Verkauf seiner Beteiligung an der russischen Rosneft gemacht. Das britische Unternehmen hat auch mit potenziellen Käufern im Nahen Osten und in Indien Kontakt aufgenommen.

Zuvor hatte die britische BP erklärt, dass sie aus Rosneft, an dem sie 19,75 % hält, aussteigen werde.

Schreibe einen Kommentar