Di. Feb 27th, 2024

BRICS hat 6 neue Staaten als Mitglieder aufgenommen, und zwar per 1.1.2024.

Titelbild:
Grün= die aktuellen Mitglieder von BRICS.
Gelb= alle Länder die im Vorfeld einen BRICS- Aufnahme- Antrag gestellt haben (viele weitere Interessenten warten noch ab – gesamt haben über 40 Staaten ein Interesse am BRICS- Beitritt begründet).
2024= Länder die ab 1.1.2024 in BRICS aufgenommen werden.

Argentinien hat schon vor vielen Jahren einen Aufnahme- Antrag gestellt, und ist für die Latein- Amerika- Länder in die BRICS aufgenommen worden.
Africa wird auch berücksichtigt, Äthiopien wird aufgenommen, wobei das Land auch Haupt- Sitz der AU= African Union ist.

Pinke Punkte: Alle BRICS- Länder, bzw. BRICS- Interessenten- Länder, die auch SCO=Shanghai Cooperation Orgnization Mitglieder sind.

RIC-Russia-India-China und auch neu BRICS- Mitglied Iran sind Voll-Mitglieder der SCO.

Der Saudi- Block (=Ägypten, Saudi-Arabien, VAE) ist ebenfalls in der SCO, die drei Länder sind jeweils Dialog- Partner der SCO.

Wie man sieht, 4 SCO- Mitglieder die nun BRICS- Mitglieder werden, und zwei Mitglieder die Regional- Notwendigkeiten waren.
Strategische Wasserstraßen sind damit auch im BRICS- Gebiet. Ägypten hat den Suez- Kanal, und Iran und VAE liegen an der Straße von Hormus.

Die Mitglieds-Länder der SCO. Iran ist seit 2023 Voll- Mitglied, Belarus wird wohl in 2024 Voll- Mitglied werden (es gibt Dialog-Partner, Beobachter und Vollmitglied):

BRICS ist eine Business= Wirtschafts- Organisation, und damit eine direkte Konkurrenz zu G7:


Schreibe einen Kommentar