Di. Apr 16th, 2024

Was im Beitrag gemeint ist, ist dies:
Grundsätzlich hat Russland Arbeitskräfte-Mangel, und Probleme, beides zu produzieren, nämlich entsprechende Mengen an Zivil- und Militär- Produkten.
Y
Vorrang haben – in diesen Zeiten – natürlich die Militär-Produkte, die Russland fast alle (im Drohnen-Sektor gab es eine Lücke, die der Iran technologisch schloss, nun aber von Russland selbst im Rahmen von Entwicklung und Produktion bedient wird) selbst produziert, was dazu führt, dass die Produktion von Zivil-Produkten zurück gestellt werden muss.
+++ +++ +++

Grob gesagt kann man sagen, dass bis rund 2005 – je nach Produkt 2-3 Jahre mehr oder weniger – in russischen Militär-Geräten auch West- Technik verbaut wurde, weil die eigene RUS-Produktion nicht in der Lage war, den Bedarf zu erfüllen.
RUS-Verteidigungs-Minister, und Putin-Intimus, Sergij Ivanov (aktuell nach wie vor Mitglied des RUS-Sicherheits-Rates, und RUS-Staatsrat), hat hier in kürzester Zeit, wirklich bemerkenswertes geleistet.
!!!
Der Ivanov-Grundsatz= völlige Autarkie für den RUS-MIK (MIK=Militärisch-Industrieller-Komplex): Alle Waffen, Ausrüstungen, Geräte, Maschinen und Versorgungs- Produkte, haben aus RUS- Entwicklung zu sein, von RUS-Ingenieuren entwickelt, mit RUS-Rohstoffen, in RUS-Fabriken und von RUS-Arbeiter-innen hergestellt zu sein. Ausnahmen dafür dürfen nur bei dringlicher Notwendigkeit gemacht werden.
Y
Eine solche Ausnahme ist z. B. die Irand Shahed-136-Drohne, die Russland als Technologie-Basis diente, um in die eigene Struktur (siehe Ivanvov-Grundätze) umzustellen (Shahed wird mittlerweile als rein russisches Produkt, in Russland, nach Ivanov-Grundsätzen, heftig von RUS- Ingenieuren modifiziert, als Geranie 2 produziert).
+++ +++

Zertifizierte RUS-Armee-Lieferanten unterliegen striktesten RUS-Militär-Qualitäts-Kontrollen

Das russische Artillerie-Granaten, nicht aus russischer – strikt überwachter – Munitions- Produktion kommen, ist in Russland schlicht unmöglich.
Russland hat am deutschen Beispiel aus dem 2. Weltkrieg – wo in der Artillerie-Granaten-Produktion viele Fremd-Arbeiter-innen beschäftigt waren / die die Munitions-Produktion sabotierten – klar gesehen, dass das keinesfalls sein darf.
Die Deutschen hatten manchmal Granaten die nicht funktionierten, oder aber in Kanonen- oder Panzerläufen explodierten (was die ganze Kanone bzw. den Panzer und dessen Besatzung vernichtete.
Y
Artillerie-Granaten aus Fremd-Produktion – NIEMALS – nicht mal aus Nord-Korea – sic!
+++

Auch die Armee-Lebensmittel-Produktion ist strikt überwacht.

Schokolade-Fabriken (der Kakao dafür hat aus befreundeten Ländern zu kommen) könnten der Soldaten-Schokolade “Spezial-Stoffe” beimischen, die ganze Divisionen krank machen könnten – strikte Überwachung deshalb (Foto links, die Tafel Armee-Schokolade).
Gilt natürlich für alle Lebensmittel, die der Armee geliefert werden.

Wer im Rahmen der Armee- Produktion Sabotage umsetzt – in welcher Form auch immer – hat sein Leben hinter sich. Kein Erschießungskommando, aber lebenslang in schwerer Lagerhaft.
+++ +++

Ab dann wurde nur mehr RUS- Technik verbaut. Waffen / Geräte / etc., für die RUS-Armee, die ab 2010 gebaut wurden, enthalten NUR Teile aus RUS- Entwicklung und Produktion. Inzwischen sind alle Regierungs-Stellen einerseits durch ein Extra-Daten-Kabelnetz miteinander verbunden (also nicht die normalen Kabelnetze für die Normal-User – sondern ein eigenes – sic! – damals im Rahmen der “Russian Tea Roads” mit verbaut), und an den Kabel-Endstellen sind Computer, aus rein russischer Produktion und Entwicklung.
Bereits in den frühen 2000er-Jahren, wurden jene Regierungs-Stellen mit sensiblen Daten-Gegebenheiten, mit Computern aus rein russischer Produktion ausgestattet. Spezielle Computer, die rein den Amts-Gebrauch abwickelten, und den Zivil-Markt nie erreichten. Heute haben alle (sensiblen) Regierungs-Stellen, solche RUS-Eigen-Computer.
Dies gilt auch für die zentral-Prozessoren aus RUS- Produktion. In Computern für Regierungs-Stellen zu finden – nirgends am Zivil-Markt (auch nicht für die eigene Bevölkerung) verfügbar.

Großen Anteil, dass die RUS-Computer-Rüstungs- und Regierungs-Ausstattungs-Industrie, sich derart schnell und effizient entwickelte, hatte der seit 2010 als Rüstungs-Minister aktive, und nun ROSKOSMOS leitende General Yuris Borisov.

Bilder: Die zentralste Zentral-Figur der RUS-Rüstungs-Wirtschaft, der studierte EDV-Doktor (Lomonossov-Universität- Computer-Hardware-Doktor), General Yuri Borisov

Beispiel China

Beispiel: Eine russische Kühlschrank-Fabrik hat 600 Mitarbeiter, und produziert Kühlschränke. Die militärische Drohnen-Produktion, eine Fabrik in der Nähe, hat Mitarbeiter-Probleme (weil zu wenig Arbeitskräfte generell verfügbar).
Die Kühlschrank-Fabrik bekommt nun Weisung, 400 ihrer 600 Mitarbeiter an die Drohnen-Produktion “auszuleihen” – und macht das auch – hat danach aber nur mehr 200 Mitarbeiter in der Kühlschrank-Produktion, und produziert dann, natürlich, sehr viel weniger Kühlschränke.
???
Also bekommt Russland einen Engpass in der Kühlschrank-Versorgung der Bevölkerung, weil sich ja auch WEST- Kühlschrank-Unternehmen vom RUS-Markt zurückgezogen haben? NEIN – sic!
Y
China liefert die Kühlschränke. Chinas Wirtschaft ist auf Grund von Pandemie und Euro-Wirtschafts-Flaute nicht ausgelastet. Chinas Kühlschrank-Industrie läuft auf einem niedrigen Produktions-Level, neue Aufträge, wie jene aus Russland, kommen gerade recht, um die nicht ausgelasteten China-Kühlschrank-Produktions-Linien, wieder etwas mehr auszulasten.
Die China-Firmen machen nur geringen Gewinn in Russland, weil Russlands Handels-Verhandler die Preise niedrig halten, aber das ist für China OK. China lastet seine eigene Produktion mehr aus, verdient (wenig aber immerhin), hilft Russland (was man gerne macht), und macht somit die West- Sanktionen unwirksam (was in China, das selbst unter West-Sanktionen leidet, als patriotische Tat gesehen wird – und de facto Freude macht).

Den RUS-Verbrauchern fällt das nicht mal auf, denn die China-Kühlschränke werden an Russland mit dem Label der RUS-Kühlschrank-Firma geliefert.
Diese China-Kühlschrank-Firma, verkauft den gleichen Kühlschrank in China unter der Eigenmarke HaoHua (oder wie die Marke auch immer heißt), liefert an Deutschland, die günstige Linie von Bosch (mit Aufkleber “Bosch”), oder an die USA mit “Whirlpool”, und liefert nun an Russland, mit Aufkleber “RUS-Cool” (oder wie die Marke auch immer heißt).
Für die Belieferung Russlands muss der China-Kühlschrank-Hersteller, nur neue “RUS-Cool”- Aufkleber, bei seinem Aufkleber-Lieferanten bestellen.

Eine Win-Win-Situation für China und Russland, wobei Russland einerseits die West- Firmen demontiert (die Verräter-Firmen sind), andererseits der RUS-Konsumgüter-Markt in Richtung China umgeschichtet wird, und die RUS- Militär-Produktion dadurch gesichert und erweitert wird.
Läuft doch perfekt – für Russland und China – oder?
+++ +++ +++

Produktions- Beispiel Nord-Korea

Mitgeteilt wird, dass Nordkorea Artillerie-Granaten nach Russland liefert, was eine völlige Lüge ist, aber von West- Journalist-innen dargebracht, und von West- Medien- Konsument-innen geglaubt wird.

Nordkorea liefert – aber keine Militär-Güter.
Grundsätzlich hat Russland Arbeitskräfte-Mangel, und Probleme, beides zu produzieren, nämlich entsprechende Mengen an Zivil- und Militär- Produkten.
Y
Eine russische Fabrik, die bisher Arbeits-Kleidung für die Industrie produzierte, hat nun Aufträge des Militärs, um Militär-Uniformen / Overalls – was Soldaten eben anziehen – zu produzieren.
Man beachte – damit wird der Ivanov-Grundsatz erfüllt:
Der Ivanov-Grundsatz= völlige Autarkie für den RUS-MIK (MIK=Militärisch-Industrieller-Komplex): Alle Waffen, Ausrüstungen, Geräte, Maschinen und Versorgungs- Produkte, haben aus RUS- Entwicklung zu sein, von RUS-Ingenieuren entwickelt, mit RUS-Rohstoffen, in RUS-Fabriken und von RUS-Arbeiter-innen hergestellt zu sein. Ausnahmen dafür dürfen nur bei dringlicher Notwendigkeit gemacht werden.
Y
Russland Textil- Fabriken, Spinnereien, Webereien, etc., und Russlands Rohstoff- Möglichkeiten, sind mit der Armee-Produktion “bis fast an die Grenze der Kapazitäten” ausgelastet.
Die Zivil-Produktion muss dahingehend gekürzt, oder fast eingestellt werden.
???
Also bekommt Russland einen Engpass in der Arbeitskleidungs-Versorgung der Bevölkerung / Firmen / Arbeitskräfte, weil sich ja auch WEST- Arbeits-Bekleidungs-Unternehmen vom RUS-Markt zurückgezogen haben? NEIN – sic!

China produziert Arbeits-Kleidungs-Stoff, liefert diesen an Nord-Korea, wo dortige Näher-innen nach RUS-Vorgaben die Arbeitskleidung nähen.
Diese Arbeitskleidung liefert Nordkorea dann an Russland, und zwar mit den eingenähten russischen Firmen-Labels (also die Kunden der Arbeitskleidungs-Firma merken nicht mal, dass das aus Nord-Korea kommt).

Und auch hier galt und gilt, was beim Kühlschrank- Beispiel schon galt:
Eine Win-Win-Situation für China, Nord-Korea und Russland, wobei Russland einerseits die West- Firmen demontiert (die Verräter-Firmen sind), andererseits der RUS-Markt in Richtung Asien (hier Nord-Korea) umgeschichtet wird, und die RUS- Militär-Produktion dadurch gesichert und erweitert wird.
+++ +++ +++

Russlands Chip-Industrie: Regierungs-Computer und Rüstungs-Güter (bewusst) als EINZIGE Verwendungs-Zwecke – sic!

Computer-Chips für die Produktion von RUS-Produkten kommen nicht aus West-Waschmaschinen oder Geschirrspülern (wie das Weiße Haus und EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen) der Bevölkerung erzählen (und damit bewusst und vorsätzlich die West- Bevölkerung belügen), sondern aus Russland oder Asien.
Computer-Chips, bzw. Platinen für Zivil-Produkte werden vornehmlich entweder aus China oder Malaysia importiert. RUS- Kühlschränke / Konsum-Produkte werden aktuell kaum mit RUS-Computerteilen ausgestattet – sondern mit Import- Produkten betrieben.

RUS- Kühlschränke / Konsum-Produkte werden aktuell kaum mit RUS-Computerteilen ausgestattet – und das hat einen Grund: Die Militär-Produktion.

Das Mott0, das heute Russland beherrscht, ist auch jenes, das im 2. Weltkrieg aktiv war: Alles für die Front, Alles für den Sieg

Bild oben= 2. Weltkrieg / Bild unten= aktuell

Russland macht keinen “Krieg Putins”, Russland hat – das sollte man erkennen – einen alle Gesellschafts-Bereiche umfassenden und durchdringenden Volks-Krieg am Laufen – sic!

Glauben:

Oben – Militär im Zaren-Reich / Unten – Militär unter den Sowjets:

Unten – Militär und Glaube in der russischen Armee heute / die alte Jusus-Zaren-Flagge (siehe obig) ist, leicht modifiziert – wieder aktiviert:


+++ +++ +++

Läuft doch perfekt – für Russland, Indien und China – oder?

Die West- (eigentlich Euro-) Sanktions-Länder bzw. Firmen verlieren aber alles: Sie haben den russischen Markt aufgegeben, und somit für China- und Indien- Firmen eine optimale Situation geschaffen, um diesen Markt, im Rahmen der Konsum-Güter (und temporär auch der Investitions-Güter – hier vor allem China mit LKW) zu erobern.
In den China und Indien- Konzern-Etagen knallen die Sekt-Korken, weil sie von den Euro- Konzernen den russischen Markt “geschenkt” bekamen, einen Markt, der wegen der Euro- Qualitäts-Gläubigkeit der russischen Konsument-innen, kaum zu erobern gewesen wäre.
Y
Looser sind die epochalen Voll-Idioten aus Europa – nicht den USA. Beim letzten Valdai-Wirtschafts-Forum in Russland, waren dort kaum Euro-Vertreter akkreditiert (Sanktions-Blockade), wohl aber rund 6.000 Geschäftsleute aus den USA, die dort mit RUS- und Asien- Wirtschafts-Akteuren Geschäfte anbahnten.
Y
Die USA wissen sehr wohl, wie sie ihre Geschäftsbeziehungen halten. Die Europäer, noch dümmer als vollblöd, gehorchen brav den US-Vorgaben (an die sich die USA- Geschäftsleute selbst weder halten, noch halten müssen), und verlieren dadurch massiv, währen die USA ohne nennenswerte Probleme, die RUS- Sanktionen überstehen.

Für die USA ist folgender Clip irgendwie noch immer gültig, für China und Indien- Firmen auf jeden Fall, für Euro-Firmen keinesfalls (grundsätzlich war das die Medlodie einer Coca-Cola-Werbung von 1970):

Hochgradige Universitäts- und Privat- Speichellecker
All dies den Euro-Konzern-Chefs anzulasten, wäre falsch.
Es waren die hochgradigsten Universitäts-Professoren, mit ihren Universitäts-Forschungs-Pools, und die hochgradigsten Privat-Wirtschafts- Analyst-innen, die diesen Konzern- Chefs (und den Politiker-innen), vorausgesagt hatten, Russland würde binnen 3-6 Wochen wirtschaftlich, militärisch und politisch zusammenbrechen.
Y
Der Grundsatz dieser verkommenen Lügen-Subjekte war ebenso einfach wie verständlich: Ich mache eine Studie, schreibe hinein was die lesen wollen, und schreibe dann eine saftige Honorar-Note (und verdiene gut dabei). Es ging denen nie um korrekte Information, sondern um maximierte Einnahmen.
Hätten sie Realitäts-Studien geschrieben (also mit dem Inhalt der globalen Realität), hätten sie nie wieder einen Studien-Auftrag bekommen, weil man sie als “Verschwörungs-Theoretiker” oder “Putinisten” gebrandmarkt hätte.
“Wenn man im Geschäft bleiben wollte, musste man schreiben, was die lesen wollten, und dann war alles OK, und die Kasse stimmte” – so wird in gewissen Kreisen durchaus offen die Lage dargestellt.
+++ +++ +++

Russland und die Militär-Regierung: General Zalikov als oberster Wirtschaftslenker

Die “zentrale Zentral-Figur” für die RUS- Gesamt-Wirtschafts- Konzeption (und das lockere Ausfedern der Sanktionen für die gesamte russische Wirtschaft), war nicht Borisov (der hatte mit der Rüstungs-Industrie genug zu tun), sondern der Stv. Verteidigungs- Minister, General Zalikov.

Bild: General Salikov – oberster Wirtschafts-Lenker Russlands

Seit 20 Jahren ist Russland Haupt-Thema der West- Bericht-Erstattung, und eigentlich ist nur Putin-Navalny ein bekanntes Duo in der Öffentlichkeit.
Dass viele Leser-innen, Putin-Schoygu-Gerasimov und Lavrov sowie Volodin, Matvienko und Navalny kennen, scheint klar.
WEN kennen Sie sonst noch?

Das Problem ist, dass im Westen alles auf einen bzw. zwei Namen reduziert wird: Putin und Navalny.
Y
Das hängt mit dem Bildungs- Niveau der West- Journalist-innen zusammen – das einfach erklärt ist: es gibt keines.
Durchschnittliche West- Journalist-innen sind ohne jede Kenntnis von Russland, auch ohne meßbare Möglichkeit diese Kenntnisse aufzubauen (weil man dazu Intelligenz braucht, die sie nicht haben).
Das einzige Einstellungs-Kriterium für diese dumpf-dumme Masse journalistischer No-Brainer-innen ist, dass sie fehlerfrei “Putin, Putin, böse böse” schreiben können. Karriere macht man aber nur dann, wenn man auch “Biden, Biden love you” – mit Herz daneben, auf das Papier bringen kann.

Sehr geehrte Leser-innen, FPI hat das Ziel, dass es gelingt, Ihnen ein gewisses “Basis-Gefühl” für die russischen Polit-Wirtschafts-und Militär-Entscheidungsprozesse vermittelt zu können / sollten Sie es dann haben – so sieht FPI das Ziel erreicht.
Y
In Wien gibt es die Gretzln, die die Einwohner kennen. Dort das Cafe, da der Laden, und so weiter. Polit- und Militär- Russland sollte für Sie auch zu einem Gretzl werden, wo Sie sich auskennen – ohne jedoch jede Micro-Ecke bis ins Detail unter Analyse zu nehmen.

Grundsätzlich gibt es Leute, die den Dingen auf den Grund gehen wollen, um diesen verkommenen Auftraglügnern wie Mangott, Reisner, Gressl, mit eigenem Wissen, Paroli bieten zu können.
Diesen sollte klar sein, dass Sie mit Ihrer Einstellung, die Realität erfahren zu wollen, weit über diesem “Gesocks” stehen, dass im Rahmen von hohen Honorar-Noten, völlige Luft- Geschichten mit Lügen- Faktor Maximum, nicht nur dem Volk, sondern auch Politiker-innen und Journlist-innen verkauft.
Y
Sie haben keine Ahnung, diese mit Vorsatz lügenden und falsch informierenden, Honorarnoten schreibenden Speichellecker, und sie wissen das, ABER, sie wissen was sie erzählen müssen, was die Zuhörer hören wollen – und solche Phantasia- Land- Geschichten werden dann präsentiert. Wen wundert es da, dass van der Leyen, solchen Märchenerzählern ausgeliefert, in einem Einhorn-Imperium ihr Dasein fristet, das keinen Bezug zu gegebener Realität hat.
Van der Leyen – und andere – als Opfer von Scharlatanen die sich Analyst-innen nennen, und hohe Honorarnoten für Märchen- Darbietungen stellen.
+++   +++   +++

Hier eine kleine Übersicht, über aktuelle RUS- Entscheidungs-Strukturen, bzw. Entscheidungs-Träger:

Hier in Russland, sind absolute Pragmatiker am Werk, die einerseits “Alles für die Front, Alles für den Sieg” nicht nur als Motto haben, sondern es auch selbst leben. Putin wird seit mehr als 20 Jahren umfassend vom Westen schlimmstens verleumdet, was als Element auf den Westen zurückschlägt. Putin hält es aus, denn auch er muss leben was er dem Volk abverlangt: “Alles für die Front, Alles für den Sieg” (die Front kann eine PR- Polit- Front oder eine Militär-Front sein).

https://pbs.twimg.com/media/FC4cNlpWUAUCi47.jpg
http://rusjev.net/jvrs/wp-content/uploads/2015/03/629c582b82c8257cd1016bb8fc824e5b1.jpg
https://infocus.press/wp-content/uploads/2022/01/%D0%92.-%D0%9F%D1%83%D1%82%D0%B8%D0%BD-%D0%B8-%D0%95.-%D0%9F%D1%80%D0%B8%D0%BC%D0%B0%D0%BA%D0%BE%D0%B2.jpg
Yevgeni Primakov – der Vater des heutigen Russlands, der schon vor 1995 die China- Achse belebte (Gründung der Shanghai 5 1995, die heute als SCO aktiv ist), und der Erfinder von Putin. Was heute als “Putinismus” bezeichnet wird, hat als Basis Primakov, in Ausprägung Dugin, und in Umsetzung Putin. Primakov hat auch das Format RIC=RussiaIndiaChina erfunden.

https://images.squarespace-cdn.com/content/v1/5f9f625ebb288273ba51c6ec/1626287109999-CWY9R1V32CP0N08CP03M/Cover+photo.jpg
Alexander Dugin: Chef-Ideologe mögen manche meinen, ich bevorzuge das Wort Vordenker, im historischen und heutigen eurasischen Kontext. Dugin sieht (durchaus korrekt) Russland als Eurasien- Macht, seine historischen Forschungen, und aktuellen Planungen beschäftigen sich mit dem Doppel- Kontinent. Engste Kontakte zu China. Für die globale Einbindung ist Ushakov zuständig.
X

https://img.gazeta.ru/files3/500/15303500/-pic_32ratio_900x600-900×600-70425.jpg
https://cdn.xabardor.uz/media/photo/2022/08/10/news_photo-20220823-144730.webp
Darja Dugina, mit ihrem Vater – eine Stunde nach diesem Foto war sie tot – das Auto wurde gesprengt – ihr Körper ist im Auto restlos verbrannt.
Die (mutmaßliche) Attentäterin flüchtete über das Baltikum, dann über Wien (Übernachtung in einem Wiener Hotel) in ein sicheres Land (vermutlich USA). Österreich ist in die Planung und Ausführung dieses Attentats sehr tief eingebunden. Die Fluchtroute über Wien wurde lange vor dem Attentat geplant, und dann umgesetzt. Österreichs Behörden (Ö-Außenministerium als koordinierend- leitendes Organ) als aktive Attentats- Unterstützer-innen.

http://static.kremlin.ru/media/events/photos/big2x/gvbq27skG4MUSDUlb89STdNfmxW1e7p7.jpg
https://im.kommersant.ru/Issues.photo/CORP/2016/04/20/KMO_153224_00031_1_t218_103930.jpg
https://www.dialog.ua/images/news/6709f628676ab500447b9439db058566.jpg
Das Außenpolitik-Dreigestirn Russlands: Lavrov, Putin und der nationale Sicherheitsberater, und Außenpolitik- Oberdenker Yuri Ushakov.

https://halva.tj/upload/iblock/111/nvhjpbazxcfh75rw60hggo1773c2gzum.png
https://embassylife.ru/wp-content/uploads/2022/05/%D0%BC%D0%B8%D0%B4%D0%B4%D0%B4.jpg
https://rusnext.ru/sites/default/files/field_illustration/08_2021/247046-ministerstvo-inostrannyh-del-rossiiskoi-federacii-pyat.jpg
https://sev.tv/image/73f02aa8-a755-44cd-bf1d-9cc3e603e718.jpg
Gebäude des russischen Außenministeriums (ein großer Komplex)

https://media-cdn.sygictraveldata.com/media/1200×630/612664395a40232133447d33247d383335353135333935
Österreichs Botschaftsgebäude in Moskau
+++   +++

Poliltik

https://specinzhproekt.ru/wp-content/uploads/2021/07/snimok-ekrana-2021-07-02-v-01.38.48.png
das Föderations-Rats-Gebäude

https://live.staticflickr.com/7801/47463224461_86835137ae_b.jpg
https://storage.myseldon.com/news-pict-6d/6D9A4F0B2A21EE86845B84C85B185EB9
https://sun9-82.userapi.com/impg/yFr5nXpP98HXuBpp2rE4alJ4YUlpIvqZqQUclQ/JDgIslfM_J0.jpg?size=1280×853&quality=96&sign=aa8688c89eac32c0669c7bf9ffbe17e4&c_uniq_tag=XKq1SVeUomvCBzC02QOp0nZaTGJx-WKPd0aiYFxdxaM&type=album
Sitzungs-Saal des russischen Föderations-Rates

https://static.themoscowtimes.com/image/article_1360/a3/3cbb5d4822ea4778b46359264eeaa68f.jpg
https://avatars.mds.yandex.net/i?id=b7019b8966d20c12572b0c750cf6c670410e8be7-7052560-images-thumbs&ref=rim&n=33&w=300&h=200
Vorsitzende des RUS-Föderationsrates, Valentina Matvienko
https://live.staticflickr.com/65535/48197695227_fbfdbe22ca_b.jpg
http://static.kremlin.ru/media/events/photos/big2x/Vza3ZT27ATLnxCCM16WxRJX6Yv3Vr3Nb.jpg
Matvienko, und der Chef der Präsidentschafts- Kanzlei, Anton Vaino
http://duma.gov.ru/media/photos/1254×705/3fwZDZddfABCu19JZmXZ8LyMKhMzFek7.JPG
Matvienko und Duma-Vorsitzender Volodin

https://pbs.twimg.com/media/D7QqhW_XYAAzZ6A.jpg:large
das Duma-Gebäude
https://www.politnavigator.net/wp-content/uploads/2020/12/IQyLcI8I1kmBZxJtlqdZRc0QEJOPBagF.jpg
https://storage.myseldon.com/news-pict-5d/5D085DAC8D36F2AC16FA2BB3FF6EDA04
https://cdnn21.img.ria.ru/images/07e6/04/07/1782303942_0:33:3582:2048_1920x0_80_0_0_6d7be8e40db00a1400e4c572e9a826e6.jpg
https://cdni.rt.com/russian/images/2021.09/original/61518f5702e8bd319f523bb7.jpg
Duma-Sitzungs-Saal / JA er ist funktional, schön ist er nicht, Lampenladen mit Sitzgelegenheiten
+++   +++   +++

Kriegsrecht

Seit Einführung des Kriegsrechts, steht ganz Russland unter Militär- Führung, wobei diese Militär- Führung unter Kommando des Militär-Oberbefehlshabers, also des Präsidenten, steht.
Y
ALLES und ALLE haben sich den Anordnungen der Militärs unterzuordnen. ALLE zivilen Stellen, haben den Anordnungen der Militärs Folge zu leisten – ALLE.
Alle zivilen Stellen – ob nun gewählt oder administrativ – haben den Anordnungen des Militärs Folge zu leisten.
Y
Sehr geehrte Leser-innen, verstehen Sie nun, warum die Diskussionen über einen Militär- Putsch, die im Westen geführt werden, von Wissenden als pure Satire oder Wahnwelt- Wahnsinn betrachtet werden?

“Alles für die Front, Alles für den Sieg” – unter diesem Motto laufen Gesellschaft, Wirtschaft und Militär – unter Führung des Militärs (das wiederum vom Zivilisten und Oberbefehlshaber Putin geführt wird).

https://img-io.ilgcdn.com/wp-content/uploads/2023/12/ilgiornale2_20230214124342762_f4dc4169f093c0a73a8b9b95f883bcf1.jpg?format=webp
https://eng.mil.ru/images/upload/2018/SAVX2546-1.jpg
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/78/Vladimir_Putin_in_Zapad_2017_%28Proving_Ground_Luzhsky%29_04.jpg
https://nypost.com/wp-content/uploads/sites/2/2022/05/russia-purge-putin-gerasimov2jpg.jpg
Die aktuelle russische Staats-Führung: Generalstabs-Chef Gerasimov, Präsident Putin (Gerasomov – wurde am 22.02.22 vom RUS- Föderationsrat mit allen Vollmachten ausgestattet), Verteidigungsminister Schoygu.

https://happylove.top/uploads/posts/2023-08/1692905350_happylove-top-p-moskovskii-kreml-vid-sverkhu-vkontakte-11.jpg
der Kreml, links der Rote Platz, etc.

https://i.pinimg.com/originals/1b/a5/6d/1ba56dd9d16247bda094e46605b2328b.jpg
https://www.airpano.ru/photogallery/images_1550/18_062838.jpg
der Kreml – das Gebäude in E-Form, mit den 3 weißen Dachteilen, ist der Sitz des Präsidenten

https://avatars.dzeninfra.ru/get-zen_doc/4350071/pub_634536f48db1123a16bc3e1f_63458e946fed662d3f3fe299/scale_1200
https://s.inyourpocket.com/gallery/235479.jpg
der Kreml aus anderer Perspektive – mit dem Kreml-Palast (im unteren Foto links neben den Kirchen), der für Veranstaltungen genutzt wird (=ist NICHT der Sitz des Präsidenten)
https://apa.az/public/storage/news/2023/march/17/big/641446fd0817a641446fd0817b1679050493641446fd08176641446fd08177.jpg
und nochmal – ein beliebtes Kreml-Bild mit dem Kreml- Palast, der fälschlicherweise, als Amts- Sitz des russischen Präsidenten angenommen wird (bzw. bewusst als solcher verkauft wird – auch von West- Journalist-innen)

https://pp.userapi.com/c841437/v841437795/3f197/qOT0eMZmuVA.jpg

https://www.m24.ru/b/d/nBkSUhL2hFIkmcqzI76BrNOp2Z318Ji-mijFnuWR9mOBdDebBizCnTY8qdJf6ReJ58vU9meMMok3Ee2nhSR6ISeO9G1N_wjJ=oeGb1aZEGmbJsb3163V6aA.jpg
Der Präsidenten-Sitz im Kreml wurde ab 2017 einer Total- Renovierung unterzogen. Während dieser Zeit, wurde nicht das Gebäude als Baustelle gezeigt, in offiziellen Fotos, sondern, wie man sieht, ein schöner Park (den es nie gab, der aber bei Foto-Retuschen am beliebtesten ist.

https://picworld.ru/wp-content/uploads/2016/05/236569852_010.jpg
https://chert-poberi.ru/wp-content/uploads/proga/111/images1/201712/igor7-08121712270927_14.jpg
auch hier, der Präsidenten- Sitz als Parkanlage
Y
https://avatars.mds.yandex.net/get-znatoki/1449939/2a00000181d85888705d1fd7e42e628d1369/w1200
https://avatars.mds.yandex.net/get-znatoki/1449939/2a00000181d85888705d1fd7e42e628d1369/w1200
http://www.mosantico.ru/wp-content/uploads/2017/01/Ablogin-011.jpghttps://i.imgur.com/qSW5c6d.jpg
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/3f/%D0%A1%D1%82%D1%80%D0%BE%D0%B8%D1%82%D0%B5%D0%BB%D1%8C%D1%81%D1%82%D0%B2%D0%BE_%D0%BF%D0%B0%D1%80%D0%BA%D0%B0_%D0%B2_%D0%97%D0%B0%D1%80%D1%8F%D0%B4%D1%8C%D0%B5_%28%D0%B0%D0%BF%D1%80%D0%B5%D0%BB%D1%8C_2014%29_%2832%29.jpeg
während der Baustelle in Realität

https://pp.userapi.com/c844520/v844520825/1bde8b/dVPM-dVW-gw.jpg
das war die alte Zaren-Residenz im Kreml, die die Sowjets in den 1920er- Jahren abrissen, und dort dieses E-Form-Gebäude, als Sitz des Generalsekretärs der KPdSU hinstellten (in dem heute Russlands Präsident residiert – allerdings nach gründlicher Renovierung, in den 2010er-Jahren)

https://pbs.twimg.com/media/FG7byb2WUAIfEHC.jpg
der Kreml in der Zaren- Zeit (noch mit dem alten Zaren-Residenz-Gebäude)

https://www.20khvylyn.com/netcat_files/232/229/Valeriy_Gerasimov.jpg
https://sun9-46.userapi.com/impg/vGDFUMtTPmwyEO7t2QWvzo6_nzOIDT7P-treCg/n04nNgXULAk.jpg?size=1109×716&quality=95&sign=686aea87cb2e29f9d99909ea91aefdff&c_uniq_tag=LTut9xu0pibo4EO2NE06cq4vErEn7S6ZybWMjr6Cd2c&type=album
https://avatars.mds.yandex.net/i?id=aab2ad4be9186ba2c08b349045f1a84054b4607a-9741114-images-thumbs&ref=rim&n=33&w=300&h=200
Generalstabschef Gerasimov (ist auch Stv. Verteidigungsminister)
Mitgeteilt wird immer, es gäbe eine Gerasimov-Doktrin. Irgendwie richtig, ABER, Gerasimov ist gelehriger Schüler des alten Ogarkov, und hat dessen Doktrin in die Neuzeit versetzt. Ogarkov hat seine Doktrin in den 1970er Jahren ausgearbeitet – zwischenzeitlich ist technisch= siehe vor allem EDV/Elektronik – viel mehr möglich, als Ogarkov sich damals ausdenken konnte. Genau diese Transformation der Ogarkov- Doktrin in die technische Neuzeit, gilt aktuell als Gerasimov- Doktrin:

RUS-Ogarkov-Doktrin: Putin lässt in der Ukraine umsetzen, wozu die Sowjets nicht den Weitblick hatten – FPI

+++   +++   +++

https://mtdata.ru/u9/photo975F/20611994731-0/original.jpg
General Zalikov, der Chef- Wirtschafts- Militär (aktuell die oberste Wirtschafts-Führungs-Instanz Russlands) und 1. Stv. Verteidigungsminister, Generalin Shevtsova die Chef-Finanz-Militärin und Stv. Verteidigungsministerin, Chef der Armee-Versorgung (RUS-WUMBA) General Bulgakov.
WUMBA in Russland Gosplan genannt.
WUMBA= Deutsche Erfindung= Das Waffen- und Munitionsbeschaffungsamt (WUMBA) war ein im Zuge des Hindenburgprogramms am 30. September 1916 geschaffenes Amt der Kriegsrohstoffabteilung im preußischen Kriegsministerium beziehungsweise des Kriegsamtes. Erster Leiter der WUMBA war Carl Friedrich Coupette (1855–1929), sein Sitz war im Berliner Hotel Cumberland am Kurfürstendamm.
NATO-WUMBA – von FPI schon vor langem angeregt:
Kommentar: Von Krieg, Zeitplänen, Waffen, Analysen und der notwendigen NATO-WUMBA – FPI

Bulgakov – laut West- Medien abgesägt= von Putin als Rivale beseitigt / nun leitet er operativ die russische Wirtschaft (operativ – denn die strategischen Maßnahmen werden von Zalikov gesetzt):
RU-WUMBA: (Entlassener – sic!) General Bulgakov mit RU-Wirtschafts-Allmacht – FPI

https://pbs.twimg.com/media/DdPmEbBX0AAXiuc.jpg:large
Wolodin und Zalikov
https://media.abon-news.ru/2020/09/755774896676636.jpeg?v=1601041165
https://mcdn.tvzvezda.ru/storage/news_other_images/2021/04/09/dc7773741af94461bd888e06e07715eb.jpg

General Zalikov, der Chef- Wirtschafts- Militär (aktuell die oberste Wirtschafts-Führungs-Instanz Russlands) – Zalikov sollte man näher betrachten / Biografie

Geboren am 31. Juli 1956 in der Stadt Ordschonikidse, Nordossetische Autonome Sozialistische Sowjetrepublik (heute Wladikawkas, Republik Nordossetien-Alanien). 1978 schloss er sein Studium an der nach K.L. benannten Nordossetischen Staatsuniversität ab.  Khetagurova, 1983 – Graduiertenschule am Moskauer Institut für Volkswirtschaft, benannt nach G.V.  Plechanow.

Von 1978 bis 1983 – Forschungspraktikant, Doktorand am Moskauer Institut für Volkswirtschaft, benannt nach G.V.  Plechanow.

Von 1983 bis 1987 – Assistent am Institut für Arbeitsökonomie, Dozent, stellvertretender Dekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Nordossetischen Staatsuniversität.

Von 1987 bis 1989 – Stellvertretender Generaldirektor für Wirtschaftsfragen des Kasbekischen Möbelproduktionsverbandes (Ordzhonikidze).

Von 1989 bis 1990 – Chefkontrolleur-Prüfer der Kontroll- und Rechnungsprüfungsabteilung des Finanzministeriums der RSFSR für die autonome sozialistische Sowjetrepublik Nordossetien.

Von 1990 bis 1994 – Finanzminister Nordossetiens.

Von 1994 bis 2000 – Leiter der Hauptdirektion für Finanzen und Wirtschaft, dann Leiter der Abteilung für Finanz- und Wirtschaftsaktivitäten des Ministeriums der Russischen Föderation für Zivilschutz, Notsituationen und Katastrophenhilfe.

Von 2000 bis 2005 – Stellvertretender Minister der Russischen Föderation für Zivilschutz, Notsituationen und Katastrophenhilfe.

Von 2005 bis 2007 – Staatssekretär – Stellvertretender Minister der Russischen Föderation für Zivilschutz, Notsituationen und Katastrophenhilfe.

Von 2007 bis 2012 – erster stellvertretender Minister der Russischen Föderation für Zivilschutz, Notsituationen und Katastrophenhilfe.

Von Mai bis November 2012 – Vizegouverneur der Region Moskau.

Von 2012 bis 2015 – Stellvertretender Verteidigungsminister der Russischen Föderation.

Durch Erlass des Präsidenten der Russischen Föderation im Dezember 2015 wurde er zum ersten stellvertretenden Verteidigungsminister der Russischen Föderation ernannt.

Kandidat der Wirtschaftswissenschaften.  Verdienter Ökonom der Russischen Föderation (2003).

Stellvertretender Staatsberater der Russischen Föderation, 1. Klasse.

Ausgezeichnet mit dem Orden „Für Verdienste um das Vaterland“ IV. Grad, „Für Verdienste um das Vaterland“ III. Grad, „Für Verdienste um das Vaterland“ II. Grad, „Für Verdienste um das Vaterland“ I. Grad, dem Alexander-Newski-Orden, Orden der Freundschaft und viele Medaillen.
+++   +++   +++

xxxxxxx

http://burevestnik38.ru/novosti/EAGHD4HXkAE6zFy.jpg_large.jpghttps://i.pinimg.com/originals/73/1e/75/731e75f22546274189f472b1af648afb.jpg
Chefin der Finanz-Abteilung des russischen Verteidigungs-Ministeriums, Generalin Tatjana Schevtsova

https://100biografiy.ru/wp-content/uploads/2020/02/6_f27d66e5.jpg

Zentral-Bank Chefin Elvira Nabuillina (im Hintergrund), Generalin Shevtsova. Die beiden Damen, und der RUS- Finanzminister bilden ein Trio, das zusammen die Gegebenheiten ausarbeitet, die von Zalikov genehmigt werden. Chefin ist hier Generalin Shevtsova.
Y
https://ntv-static.cdnvideo.ru/home/news/2023/20230315/nabiullina_io.jpg
Zentralbank-Chefin Elvira Nabiullina
Teilweise war es so, dass man die Finanzsanktionen sehr klar kommen sah, und die Neutralisierungs- Instrumente vorher schon beschlossen wurden, und von Putin unterzeichnet wurden, dann kamen die Sanktionen, die dann in kürzester Frist neutralisiert wurden. Von Shevtsova und Nabiullina neutralisiert wurden.
Haben Sie gewusst, dass Russlands Finanzen, und die Finanz- Sanktions- Gegenmaßnahmen, de jure und de facto von 2 Frauen ausgearbeitet und gesteuert wurden und werden?

Die aktuelle Militär-Budget-Erhöhung, von Generalin Shevtsova ausgearbeitet, mit Nabiullina und dem RUS-Finanzminister koordiniert, und dies alles von General Zalikov genehmigt – so ist der Entscheidungs- Prozess, wobei das endgültige Dokument vom Ministerpräsidenten und vom Präsidenten dann unterschrieben wird.

xxxxxxx

https://mtdata.ru/u21/photo16FF/20412246994-0/original.jpg
https://ruscrime.com/wp-content/uploads/2022/10/The-daughter-of-General-Bulgakov-became-a-multimillionaire-at-the.jpg
General Bulgakov, Chef der RUS-WUMBA, und damit der Armee- Versorgung, dem auch die Rüstungs- Industrie und der Industrie-Minister untersteht

https://sun6-21.userapi.com/impg/J-HN0ZTHL0QNuvYRRB62e6TGs3BOiYnLJXlCgQ/bexL_vA-zq0.jpg?size=910×700&quality=96&sign=00cadef68f26e423d64dfa7354e60f74&c_uniq_tag=ObYTrtV_r2dD6fKCNP9gu6BLKmSSFGVsT9fQO6Cy3qc&type=album
Bulgakov-Schoygu-Putin-Gerasimov

http://duma.gov.ru/media/photos/1254×705/xWq5OEPpzay8hayBVGW0GMrr0JVgGUjd.jpg
https://compromat.group/uploads/posts/2020-09/1600664118_2341_b.jpg
https://avatars.mds.yandex.net/i?id=4278742641ba126ea4a92da8f2b67915_l-5294555-images-thumbs&ref=rim&n=13&w=1280&h=797
Rohstoff- (alles außer Energie-Rohstoffe), Landwirtschafts- (=Ernährung / Lebensmittelversorgung der Bevölkerung) und Umwelt- Ministerin Victoria Abramchenko. Sie untersteht WUMBA-Chef General Bulgakov.

https://armenianreport.com/files/photos/original/85c6434ca44bc03c4d3df0646d0ca321.jpeg
https://avatars.mds.yandex.net/i?id=1bf5eb7db0c9b1367532ef0719d8ea0c22f6ab0a-9196574-images-thumbs&n=13
http://static.government.ru/media/photos/656x369_2x/A52A4xtjkAURjPb9OGQAADqTOHcaDpAg.jpg
Energie-Minister Novak: Von der Öl- Quelle, bzw. Kohle- und Uran- Grube bis zur Tankstelle, Raffination, etc. – das alles untersteht Novak. Er wiederum ist wie Abramchenko auch, WUMBA-Chef General Bulgakov unterstellt.

https://storage.myseldon.com/news-pict-30/3053A7DD7862A467431E25D1E5EFBE11
https://en.rspp.ru/upload/iblock/eeb/xmjreiu48uky54zcgv9o5ebcwx0khecj/manturov.jpg
https://autoassa.ru/media/gallery/unnamed_7ATD6oa.jpg
Energie-Minister Manturov: Industrie aller Art, inklusive des MIK (Militärisch-Industrieller Komplex) – das alles untersteht Manturov. Er wiederum ist wie Abramchenko und Novak auch, WUMBA-Chef General Bulgakov unterstellt.

https://avatars.mds.yandex.net/i?id=2677f08e20524f23ae8e885c9fba9c93_l-3949150-images-thumbs&ref=rim&n=13&w=1200&h=720
https://cdn-media.tass.ru/width/1200_4ce85301/tass/m2/en/uploads/i/20220722/1360609.jpg
das Ministerrats- Gebäude (=Sitz des Premier-Ministers + weiterer Ministerien)
+++   +++   +++

https://eng.mil.ru/images/upload/2019/SAVX1225.jpg
hochkarätige Quadriga
https://i.ytimg.com/vi/Si-sqAoNG60/maxresdefault.jpg?sqp=-oaymwEmCIAKENAF8quKqQMa8AEB-AH-CYAC0AWKAgwIABABGHIgRyhCMA8=&rs=AOn4CLAqYlhRwzR8p4my88eGQSckDebt-g
General Karakajew (hier im Interview mit dem China-Fernsehen) – Chef der Strategischen Raketentruppen seit 2010 – untersteht direkt Putin – ist für den atomaren Gegenschlag bei Atom-Angriff veranwortlich. Putin gibt den Befehl, und er drückt jenen Knopf, der die Atom-Gegenschlags-Raketen starten lässt. Ihn als “General Armageddon” zu bezeichnen, ist durchaus korrekt (obwohl man den Titel einem anderen General zugeordnet hat).
https://avatars.dzeninfra.ru/get-zen_doc/1918125/pub_5fd87f7d353faf76529e1415_5fd87f81353faf76529e1c36/scale_1200
https://first-heritage-foundation.s3.amazonaws.com/live_files/Karakayev.jpg
https://static13.tgcnt.ru/posts/_0/1b/1bf994878a919482b9bb49e0b010a858.jpg
+++   +++   +++

https://fsd.multiurok.ru/html/2020/11/17/s_5fb4087658fab/img11.jpg
Minister, Generalstabschef und die stellvertretenden Verteidigungsminister Russlands

Sitzungssaal des RUS-Generalstabs:
https://www.sb.by/upload/iblock/df9/df90b41f35a3de401500d4c56fc99df7.png

Zentraler Lage-Saal des RUS-Generalstabs:
https://eng.mil.ru/images/upload/2018/teleconference_550%20%286%29.jpg

durchaus illustre Besetzung der Leit- Ebene:
https://eng.mil.ru/images/upload/2019/SAVX5610-1200.jpg
https://eng.mil.ru/images/upload/2019/Selektor_Ministr-1200_3.jpg
https://eng.mil.ru/images/upload/2019/slec1200_2.jpg
X
https://static11.tgcnt.ru/posts/_0/1a/1adfa31bf2fa9638200f37120d9d6829.jpg
Generaloberst Rudskoj, Chef der Operativen Haupt- Direktion (=erfasst, wo welche Truppen aktuell stehen, wie die jeweiligen Vorräte sind, etc.= Bestands-Erfassung in Menge und Ort (Soldaten, Verpflegung, Munition, Waffen, etc.)).
https://avatars.dzeninfra.ru/get-zen_doc/9533746/pub_649900e79aa59a5e3359c326_64990c7afde3c05d4f60e219/scale_1200
der Lage-Saal untersteht Rudskoj

https://eng.mil.ru/images/upload/2017/SAVX1473.jpg
Dreigestirn: Gerasimov, Schoygu, und Kartapolov, der derzeit der Vorsitzende des Verteidigungs- Ausschusses der Duma ist.
Kartapolov
https://sun9-29.userapi.com/impg/RaQAkI-2kuBXrSTPqahLGkuCOZCfHmblWIbQ2g/97dJX8QyFEE.jpg?size=1200×800&quality=95&sign=bef8827695c46ce9435d2f26e4e9d44c&c_uniq_tag=Q-UKuCqZzV3aoGAUpFNsucxp8CM8jWkGPXmtJWXqwBM&type=album
hier in Zivil:
https://sev.tv/image/30634e49-f4bf-428f-b93b-49c497f527a3.jpg
https://eng.mil.ru/images/upload/2019/ERA_6783.jpg
Evkurov und Kartapolov. Evkurov ist Stv. Verteidigungsminister, ist Moslem, und deshalb für die Kontakte nach Arabien zuständig. Ob nun Niger, oder Saudi-Arabien, Ägypten, Iran und so weiter.

https://images.squarespace-cdn.com/content/v1/5497331ae4b0148a6141bd47/1550868939417-I06PLHB7CDFAJS0H9QV2/ekB2TA0uNK5A3DsqgCQRCAecMNxAfWI0.jpg
Gerasimov und Borisov. Borisov hat seit 2010 den MIK (Militärisch-Industrieller-Komplex) Russlands aufgebaut, und ist nun dabei, als Roskosmos-Chef, die Verzahnung der russischen Waffen mit den Weltraum- Möglichkeiten umzusetzen. Borisov hat studiert – hat einen Doktor- Titel der Lomonossov- Universität in EDV-Hardware.

Gerasimov legte fest, welche Waffen in welchen Eigenschaften für den modernen Kampf gemäß Ogarkov-Doktrin notwendig sind, und Borisov hat genau diese Waffen in Ausführung und Qualität geliefert (war von 2010 bis 2022 Rüstungs- Minister).
https://storage.myseldon.com/news-pict-99/9988B6B63725271BD16757D9500E0F7C

https://mil.ru/images/upload/2019/4T8A4912-1200_4.jpg
General Dvornikov, der laut West- Medien, wegen mangelndem Kriegserfolg seines Postens als Chef des Südlichen Kriegsbezirkes enthoben wurde, rechts General Salyukov, Chef der russischen Bodentruppen.
https://americanmilitarynews.com/wp-content/uploads/WORLD-NEWS-UKRAINE-RUSSIA-GENERAL-ZUM-e1649719378614.jpg
https://ic.pics.livejournal.com/sokolov9686/24386461/2228083/2228083_original.jpg
Dvornikov baut gerade den neu wieder zu errichtenden Kriegs-Bezirk St. Petersburg auf (wurde 2010 aufgelöst, wird nun wieder installiert), und wird im kommenden Kriegsfall, Norwegen, Schweden, Finnland, Estland-Lettland-Litauen und Teile der Polen- Front bekämpfen.

https://static12.tgcnt.ru/posts/_0/82/829fec32f01bf469f6244eb7f11797c8.jpg
General Lapin, der laut West- Medien, wegen mangelndem Kriegserfolg seines Postens als Chef des Zentralen Kriegsbezirkes enthoben wurde.
https://en.newizv.ru/attachments/6414aca111cbd65ccd2c5e1e37b2dce4351ac10d/store/crop/0/0/1200/800/1920/0/0/017370525185d9ef76a52e586a6257891001ce1f2e301bf5ddf95109c991/1e03bef8d62bb92cf9fcd7f48c8d690215062ff68e91d70f3aec77bfe21f
https://static13.tgcnt.ru/posts/_0/38/3837bfe7582af962ed4e8d9fd8da6442.jpg
Lapin baut gerade den neu wieder zu errichtenden Kriegs-Bezirk Moskau auf (wurde 2010 aufgelöst, wird nun wieder installiert), und wird im kommenden Kriegsfall, Moskau verteidigen.

https://eng.mil.ru/images/upload/2019/P2173195.jpg
Von allen Generälen, die angeblich abgesägt wurden, ist dieser der einzige, der wirklich abgesägt wurde. Putschversuch? NEIN. Er hat 2022 gegen strikten Oberkommando-Befehl, Cluster-Munition einsetzen lassen – nur 2 Tage lang, aber das hat gereicht.
Heute wird Cluster- Munition auch von Russland reglulär eingesetzt, aber erst nachdem die USA der Ukraine die Cluster-Munition lieferten, und die Ukraine sie zuerst eingesetzt hat. Russland setzt seine Cluster-Munition nur dort ein, wo vorher von der Ukraine schon Cluster-Munition verwendet wurde.

Schreibe einen Kommentar