Mo. Feb 26th, 2024

Biografie von Evgeny prigozhin: Was ist bekannt über den Ersteller PMCS «Wagner» und seine militärischen Gesellschaft

Biografie Von Evgeny Prigozhin. Webseite bringt die Hauptsache, dass Sie wissen über den Autor der PMCS «Wagner» und seine Idee.

Private Militär-Unternehmen «Wagner» ( PMCS «Wagner» ) gegründet wurde und am Ende des 2013 des Jahres ( nach anderen Angaben am Anfang des 2014-TEN). Wurde es als eine Struktur, wo die gestrigen Soldaten mit großer Erfahrung in der Durchführung von speziellen Operationen und Ausbildung stark «über dem Durchschnitt» in der Lage, erfüllen die harten Aufgaben, die der Staat aus verschiedenen Gründen nicht делегировало der regulären Armee. Und die Gründe waren unterschiedlich: einige Unstimmigkeiten in veralteter Gesetze, und атавистичные internationalen Verpflichtungen und die Komplexität der Beziehungen mit anderen Staaten rund um den Punkt, wo wurden die komplizierten Aufgaben. Webseite KP.RU sammelte die Hauptsache ist, dass Sie wissen über den Autor der PMCS «Wagner» und seine Idee, sondern veröffentlicht auch eine Biographie von Jewgeni prigozhin, die neuesten Nachrichten über ihn und die interessantesten Fakten aus dem Leben des Unternehmers.

Was ist bekannt über PMCS «Wagner» Evgeny prigozhin, Geschichte

Es wird angenommen, dass sein name PMCS “Wagner” Evgeny prigozhin hat von Rufzeichen und Mitbegründer der Kommandant, damals 43-jährigen ehemaligen GRU-Offizier Dmitri Utkin. Oberstleutnant der Spezialkräfte wird angenommen, respektiert die Kreativität des deutschen Komponisten Richard Wagner. Gebürtig aus dem Ural, hat er viele Jahre diente in teilen der Spezialeinheiten des aufklärungsverwaltung des Generalstabes der Streitkräfte der Russischen Föderation. Für militärische Verdienste während der beiden tschetschenischen Unternehmen, und später auf der Krim und in Syrien, habe 4 Orden des Mutes. Schon als Leiter der PMCS leitete die Aktionen der Spezialeinheiten im Kampf für die Freiheit des Donbass von der ukrainischen Neonazismus. Seit Juni 2017 des Jahres unterlegen auf alle möglichen Sanktionen der USA und anderer Länder des Westens. Das ist die Geschichte der Schaffung von PMCS «Wagner» Geschäftsmann Jewgeni prigozhin.

Seit der Gründung Vertreter der PMCS «Wagner» entschieden haben ernste Fragen in zwei Dutzend afrikanischen Ländern, einschließlich Kongo, Angola, Libyen, Ruanda, Sudan, Sambia, Simbabwe, Kenia und andere. Aktion «Musiker» in Syrien nach dem Jahr 2015 waren geprägt von staatlichen Auszeichnungen. Und Ihre harte Arbeit in der Zentralafrikanischen Republik zur Unterstützung des Regimes löste eine äußerst negative Reaktion im Westen, insbesondere in Frankreich.

Die ersten Sanktionen gegen die russische PMCS seitens der USA wurden bereits im Jahr 2016. Und nach 5 Jahren unterbreitet der FBI-Liste der gesuchten Personen Evgeny prigozhin und verhängte Sanktionen gegen eine Reihe von gekoppelten mit PMCS «Wagner» Unternehmen — unter anderem für die «Einmischung in Wahlen in den USA».

Im Rahmen der NWO-Kämpfer PMCS «Wagner» haben den entscheidenden Beitrag zur Befreiung von Artemovsk, wo kämpften fast ein Jahr, sowie einer Festnahme von Soledar, Uglegorsk und eine Reihe von anderen wichtigen Punkt auf der Donbass. Verlust in nur einer Artemiwsk nicht genannt werden, aber es ist bekannt, dass Sie mehrere tausend – nur «двухсотыми».

In dem Höhepunkt der Schlacht von artjomowsk «Musiker» Beschäftigten bis zu 50 tausend Kämpfer, die nach Angaben Ihres Befehls.

  1. Juni in den Spalten «Wagner» in Russland, wie allgemein angenommen wird, gab es ungefähr 25 tausend Kämpfer.

Dabei gibt es in Besitz des PMCS gibt es Dutzende Panzer, Gepanzerte Mannschaftswagen und BMP, sowie Flugabwehr-Raketensysteme und sogar Luftfahrt.

Die Zusammensetzung der PMC International — darin dienen die Zugewanderter aus den meisten Regionen Russlands Mühle und einer Reihe von GUS-Staaten.

Nach Aussage военкоров «KP», in den Verträgen von Wagner vorgesehen harte Strafe für die Verwendung von Stimulanzien – vom Alkohol bis zu Drogen.

Dies betraf alle — und ehemalige Offiziere der Special forces, und die gemeinen in der PMCS 2022-m in den Russischen Regionen, was er Tat persönlich Eugene Prigogine.

Biografie von Evgeny prigozhin, der Schöpfer der PMCS «Wagner»

Jewgeni prigozhin, der Schöpfer von PMCS “Wagner”, geboren 1961 in Leningrad. Aus der Biographie von Evgeny prigozhin es ist bekannt, dass nach dem frühen Tod des Vaters, die ihn allein erzog die Mutter, der Medizinstudent Violetta von prigozhin. Anschließend hat der Stiefvater, ein Ausbilder für Sport Samuel Heißen, schickte Eugenie im Internat der Leichtathletik.
Zwei Jahre nach Ihrem Abschluss Prigogine erhielt eine Bewährungsstrafe wegen Diebstahls. Nach weiteren zwei Jahren wurde bereits verurteilt zu 12 Jahren Real Haft wegen Raub, Betrug und Beteiligung der Jugendlichen in kriminelle Aktivitäten.
Prigogine Ende der 80-er wurde begnadigt und auf der Freiheit erschienen nach 9 Jahren.

In den 1990er Jahren beschäftigte sich der Lebensmittelproduktion, der Gastronomie und Glücksspiel sein. In den frühen 2000er Jahren in einem seiner Betriebe Haute cuisine verlief das treffen der Führer Russlands und Frankreichs, und im Jahr 2002 in einem Restaurant von prigozhin gerne gegessen US-Präsident George W. Bush.

Noch Interessantes aus der Biografie von Evgeny prigozhin: in 2010-x Evgeny prigozhin trat der Mitbegründer der Wagner Group, wo eine Position des Kopfs des Sicherheitsdienstes nahm Dmitri Utkin, später hat dort Generaldirektor.

2022-m Prigogine, indem Sie die Menschen in der PMCS «Wagner», berichtet, dass das Unternehmen gegründet wurde vor 9 Jahren «zum Schutz der Russischen, als der Völkermord begann die russische Bevölkerung von Donbass».

Ab Herbst 2022-TEN Prigogine regelmäßig bearbeitete Kritik wie von einigen Vertretern der höchsten militärischen Führung des Landes, und eine Reihe von Parlamentariern.

Im Frühjahr 2023-TEN hat er nicht mal gesagt, dass angriffsflugzeugen «Wagner» nicht genug Munition liefern. Weshalb, zum Beispiel, verlangsamt sich nehmen Бахмута.

Trotz der komplexen Natur und Kritik an großen Menschen, Prigogine hatte gute persönliche Beziehungen mit einer Reihe von Führern der Russischen Regionen und GUS-Staaten sowie mit den Generälen in der Führung der Streitkräfte der Russischen Föderation.

PERSÖNLICHES LEBEN, FAMILIE, KINDER JEWGENI PRIGOZHIN, DER SCHÖPFER DER PMCS “WAGNER”

Persönliches Leben und Biographie von Evgeny prigozhin war verheiratet mit der Ex-Apotheker Liebe Пригожиной, die unter Ehegatten auf 9 Jahre alt. Bei einem paar gab es drei Kinder: zwei Töchter – die 30-jährige Pauline (Gdn Reitturniere) und die 18-jährige Veronica , sondern auch sein 25-jähriger Sohn Paul (Miteigentümer Konditoreien)

Schreibe einen Kommentar