Di. Feb 27th, 2024

Titelbild: Führerbunker / links der Notausgang “in den Garten” – weiter links davon, in einem Bombenkrater, wurde Hitlers Leiche verbrannt.

Unten angehängt der FPI- Artikel zum Hitler- Selbstmord- Tag. Dieser Artikel ist eine Ergänzung zu den Darstellungen zu diesem Artikel.

+++ +++ +++

Zitat aus Artikel unten:

Sieht man sich die Struktur- Bausteine von 1933 an – und die Strukturbausteine die seit 2005 sorosianisch aktiv sind, und heute – 2022 – aktiv sind – so erkennt man – gleiche Struktur- Bausteine.
Streng genommen, sind Azow und sonstige in der Ukraine, KEINE Neo- Nazis, sondern im Rahmen von Nazi-1933-„Reloaded“ aktiv.
Die alten Struktur- Elemente – mit neuer personeller Besetzung (die alte Besetzung starb 1945 oder aber nachher), sind wieder aktiv.
Y
Es ist die gleiche NAZI- Pistole, nur mit neuer Munition (=gemeint neuem Personal) geladen, das nun verschossen wird.
Nicht Neo- Nazi, sondern NAZI-1933-reloaded – läuft gerade, jetzt in 2022. <<< Zitat Ende

+++ +++ +++

Nun haben wir also 1933-NAZI-reloaded.
Was bedeutet dies für die urteilenden – und bestimmenden Welt- Struktur- Lenkungs- Mechanismen (gemeint hier vor allem RIC (=RussiaIndiaChina)?

Irgendwie ist es kriminell – und irgendwie muss man kriminalistische Methoden anwenden.

Die Täter schlugen beim ersten Mal zu 1933 – diese Struktur / und das Ergebnis ist bekannt.
Y
Nun, einmal ist ja meist keinmal, und man könnte glauben – nach dem Ausgang – dem Desaster – und der Verschonung nach 1945 – hätte diese Struktur ihre Lektion gelernt.
Die Lektion, die lautet: Wir haben es versucht, sind gescheitert, wurden verschont (die Struktur überlebte), und – naja – schauen wir halt, dass wir weiter überleben – und geben Ruhe.

Dieses Ruhe-geben funktionierte aber nicht – die Struktur startete eine 2. Auflage – in dem wir uns nun gerade befinden (seit 2005/6 läuft das System gegen Russland, seit 2022 ist es zur Militär- Auseinandersetzung geworden).

Nun könnte man bei RIC zur Einschätzung gelangt sein, man habe es mit einem Wiederholungstäter zu tun. Selbst wenn er nun – Auflage 2 – gestoppt wird – darf man annehmen, dass Auflage 3 auch gemacht wird.
Selbst eine aktuelle Niederlage, wird diese Struktur nicht daran hindern, eine neue Auflage ihrer Bemühungen darzubringen.

Wenn aber ein zweites Mal, das gleiche versucht wird, dann wird man in den Augen dieser Gemeinschaft zum Wiederholungstäter – und nicht nur das.
Man wird zum gefährlichen Wiederholungstäter.
Wenn man nun Auflage 2 des gleichen Täters stoppt, kann man erwarten, dass der gleiche Täter auch Auflage 3 versuchen / starten wird.

RIC könnte zur Überzeugung kommen – hier ist eine Struktur, die eine grundsätzliche Dauer- Gefahr darstellt.
++++++++++++++++++

In Russland läuft dieser Militär- Einsatz (der ja eine Militär- Operation zur Hilfe für die Donbass- Republiken ist), auch unter dem Titel „Entnazifizierung“.
Korrekt ist hier – bezogen auf die Ukraine – der Langtitel „Entnazifizierung Ukraine“.

Im Westen wird das auch so verstanden – Entnazifizierung Ukraine. Man fantasiert von einer möglichen Nord- und Süd- Ukraine als Kriegs- Ergebnis, und so weiter.
Das ist zwar völliger Blödsinn, wird aber so von Militär- Experten dargebracht.

Korrekt ist hier der Langtitel „Entnazifizierung Ukraine“.
Korrekt ist aber auch – und das sollte man beachten – der Titel heißt „Entnazifizierung“ (ohne Ukraine) – und damit regional nicht begrenzt.

Entnazifizierung Ukraine ist also eine Operations- Bezeichnung, die einen geographischen Teil der Entnazifizierung bezeichnet. Ent- Nazifizierung selbst aber – endet NICHT in der Ukraine (die Ukraine ist Teil des Prozess- Gebietes).
+++++++++++++++++++

Die SCO / und damit RIC als Führungstrio – wird die Welt- Geschicke übernehmen, bzw. hat sie schon übernommen.

Die UN wird weiter präsent sein, ABER, hat keine Macht, weil sie ihre eigenen Vorgaben (das internationale Recht) nicht einhält (West/G7/EU/US- Druck ist hier aktiv).

Die UN wird zum Anwesenheits- Faktor.

Was jedoch in den Focus rücken wird, ist das Regelwerk des internationalen Rechts.
Derzeit hält sich der Westen/G7/US/EU an NICHTS was in diesem Regelwerk vorgegeben ist – verlangen aber vom Rest der Welt eine Punkt- genau Einhaltung genau dieses Regelwerks.

Die SCO wird so zur Verteidigerin des Internationalen Rechts, der Westen (mit der UN irgendwie im Schlepptau) zum Paria – bezogen auf das Rechts- System.

Die SCO / und damit RIC als Führungstrio – wird die Welt- Geschicke übernehmen, bzw. hat sie schon übernommen.
Der Macht- Übergang hat schon stattgefunden, und dem Westen / G7 / EU / US wird immer klarer, dass sie gerade am Rande der Bedeutungslosigkeit dahintaumeln. Gäbe es nicht die Auseinandersetzung mit Russland – es würde sehr auffallen, dass der Westen abgemeldet ist, und RIC in zentraler Position angemeldet sind (und bestimmen).
++++++++++++++++++

Nun müsste die SCO – wenn sie übernimmt – mit einer ständigen Bedrohung leben. Nach Auflage 1 (1933-45) und Auflage 2 (2005-2022) käme dann Auflage 3 (in ???).

China macht sich schon Sorgen, um seine National- Bank- Reserven, und Firmen- Vermögen im Macht- Bereich des Westens / G7 / EU / US. China zittert – Indien zittert auch – und die Welt zittert mit (es kann jeden treffen, der beim Westen / G7 / EU / US in Ungnade fällt.

Wenn aber ein zweites Mal, das Gleiche versucht wird, dann wird man in den Augen dieser Gemeinschaft zum Wiederholungstäter – und nicht nur das.
Man wird zum gefährlichen Wiederholungstäter.
Wenn man nun Auflage 2 des gleichen Täters stoppt, kann man erwarten, dass der gleiche Täter auch Auflage 3 versuchen / starten wird.

RIC könnte zur Überzeugung kommen – hier ist eine Struktur, die eine grundsätzliche Dauer- Gefahr darstellt.

Es scheint so, als sei RIC zu genau dieser Überzeugung gelangt.

Korrekt ist hier der Langtitel „Entnazifizierung Ukraine“.
Korrekt ist aber auch – und das sollte man beachten – der Titel heißt „Entnazifizierung“ (ohne Ukraine) – und damit regional nicht begrenzt.

Europa wird sich wundern, in welcher Weise der Gegenangriff durch Russland umgesetzt wird.

Jedenfalls aber – das wird immer klarer – scheint fest zu stehen: Mit so einer Pseudo- Entnazifizierung, wie sie 1945 stattfand, wird man sich von Seiten RIC (Umsetzung Russland) NICHT zufriedengeben.
Diese Struktur hat sich als Gefahr erwiesen – und Gefährder muss man eliminieren, damit man selbst nicht unter die Räder kommt.
Y
Jene Strukturen, die 1945 etwas beschädigt, aber doch in der Substanz relativ intakt überlebten, jene Strukturen sollten sich darauf vorbereiten, diesmal NICHT so glimpflich davon zu kommen.

Heute ist die Enkel- Generation der damaligen 1933er- NAZI- Struktur- Aktivist-innen aktiv. Sie werden erkennen – nicht immer ist es gut, auf den Pfaden der Vorfahren zu wandeln.

Diese Strukturen – das muss ihnen bewusst sein – kämpfen nun um ihr Überleben. Entweder sie siegen, oder gehen unter.
So knallhart wie diese Strukturen 2 (zwei) mal aktiv waren, so gnadenlos wird RIC diese latente Gefahr ein für alle Mal auslöschen.
Das Damokles- Schwert – die Damokles- Schwerter, die der Westen / G7 / EU / US in den letzten 15 Jahren aufgebaut haben, müssen verschwinden – und werden verschwinden – RIC wird nicht damit leben wollen, und sie vom Grundsatz her demontieren.
Diese Strukturen – das muss ihnen bewusst sein – kämpfen nun um ihr Überleben. Entweder sie siegen, oder gehen unter.

Attestieren darf man – nach aktueller Datenlage: Dead Structure walking / acting.

+++++++++++++++++

Für Anregungen: fpi-contact@protonmail.com

+++++++++++++++++

Hitlers Selbstmord- Tag: Früher ist damals – heute ist heute: West/G7 im gleichen System gegen Russland

Titelbild: Führerbunker / links der Notausgang “in den Garten” – weiter links davon, in einem Bombenkrater, wurde Hitlers Leiche verbrannt.

+++++++++++++++++++

Für mich hatte dieser Tag – der Selbstmord- Tag von Hitler – eigentlich nie Bedeutung. Habe ich nie wahrgenommen – sondern ging spurlos vorüber. Hitler- Daten hatten, eigentlich für mich, nie Bedeutung.

Nun, nachdem jetzt intensive Kämpfe sind, und die aufgerüstete (mit US, UK, France) Hitler- Koalition (mit den anderen Staaten) wieder aktiv ist, gegen Russland, wird der Tag ein Erlebens- Tag.
Russen präsentieren zum Datum ihre Darstellungen, der Westen ignoriert irgendwie, und ich bin erstmals mitten drin, und mache mir (auch so) meine Gedanken.

Azow, das sind KEINE Neo- Nazis, sagen West- Politiker, West-Medien bringen Artikel, in denen dargesteollt wird, warum Azow zweifelsfrei keine Neo- Nazis sind, ABER, Azow das sind Neo- Nazis sagen viele Russen und ich sage das auch meist.
Nun lese ich auch taktische Meldungen, lese von Greueln die die Ukraine- Armee angerichtet hat (der Westen stellt klar, es seien Russen- Greuel), und bin am Urteil- bilden.

Sind Azow nun Neo-Nazis, oder doch nicht (wie die West- Medien im Dauer- Betrieb darstellen).

Betrachtet man die geschichtliche Seite und geht in die Tiefe der Strukturen, bemerkt man, dass die gleichen Kräfte die damals (33-45) aktiv waren – Nazi gemeint – auch heute wieder die Strukturen bestimmen.
Y
Es gibt jene, die im Rahmen der Strukturen die Vorgaben machen, und jene die sie ausführen.

Sieht man sich die Struktur- Bausteine von 1933 an – und die Strukturbausteine die seit 2005 sorosianisch aktiv sind, und heute – 2022 – aktiv sind – so erkennt man – gleiche Struktur- Bausteine.
Streng genommen, sind Azow und sonstige in der Ukraine, KEINE Neo- Nazis, sondern im Rahmen von Nazi-1933-„Reloaded“ aktiv.
Die alten Struktur- Elemente – mit neuer personeller Besetzung (die alte Besetzung starb 1945 oder aber nachher), sind wieder aktiv.
Y
Es ist die gleiche NAZI- Pistole, nur mit neuer Munition (=gemeint neuem Personal) geladen, das nun verschossen wird.
Nicht Neo- Nazi, sondern NAZI-1933-reloaded – läuft gerade, jetzt in 2022.

Viel wird spekuliert, ob Hitler nicht nur Werkzeug von mächtigeren Kreisen gewesen sei – man kann auch spekulieren, ob Soros nun Macher oder Werkzeug ist.

Jedenfalls aber ist klar – wenn es der Strömung gelingt, Russland zu kippen, dann China und Indien auch unter Kontrolle zu bringen – dann wird zwischendurch im West/G7- Inland auch alles gekippt. Es gibt dann keine Korrektive mehr, keine Mächte, die man beachten muss, und man kann mit der Bevölkerung machen was man will.
Man wird außenpolitisch alles tun was man will – und innenpolitisch auch. Es wird kein Halten mehr geben. Das was die Ukraine seit 2014 innen- politisch praktizierte, wird dann zum West-G7-Polit- Standard.

+++   +++   +++   +++   +++

Der Westen / G7 braucht den Krieg, weil Westen / G7 den Sieg- Frieden über Russland braucht.
Ein Sieg- Frieden, in dem die Sanktionen nicht mehr existieren, und Milch und Honig von Russland in Sturzbächen geliefert werden.

Westen / G7 halten die Reaktions- Sanktionen der Russen nicht durch – es muss ein Sieg- Frieden gegen Russland erkämpft werden, in dem Russland zum Vasallen und Lakaien gemacht wird – sonst hat der Westen / G7 ein Problem.

Der Westen / G7 muss in den Krieg. Biden muss die Mid-Terms im November gewinnen – er braucht einen Sieg gegen Russland. Und alle anderen auch. Ob EU, NATO oder Japan, alle brauchen diesen Sieg.
+++   +++   +++   +++   +++

Der Westen / G7 macht damit eine Box auf, die er nicht bewältigen wird – Wikipedia über Pandora und ihre „Box“:
Pandora’s box is an artifact in Greek mythology connected with the myth of Pandora in Hesiod’s Works and Days. He reported that curiosity led her to open a container left in the care of her husband, thus releasing physical and emotional curses upon mankind. Later depictions of the story have been varied, while some literary and artistic treatments have focused more on the contents than on Pandora herself.

The container mentioned in the original account was actually a large storage jar, but the word was later mistranslated. In modern times an idiom has grown from the story meaning “Any source of great and unexpected troubles”, or alternatively “A present which seems valuable but which in reality is a curse”

Die Gold- Milliarde, der bisher vom organisierten Schlaraffenland die Reichtümer zugespielt wurden, versucht den Übertrick, mit Über- Wältigung nicht nur Russlands, sondern der ganzen Welt.

Offiziell soll werden, was in Praxis seit Jahren läuft: Die Herren der Welt lassen sich von ihren Lakaien (Chinesen, Inder und so weiter) bedienen.
Schuftende Kulis und genießende West / G7- Oberklasse, die nicht nur den Reichtum, sondern auch die Moral für sich besetzt halten (was wir als Moral bestimmen, ist jene Moral die zu sein hat – und die ist).
Y
Und nicht nur im West- G7-Ausland wird man dies spüren, auch im Inneren wird sich alles verschieben. Wer nicht dabei ist – im System – der ist draussen – und damit auch drunten.
Zweit- Klassigkeit als Zustand des Inlands- Normal- Bürgers, der Angst hat, bloß nicht dritt- klassig zu werden, denn dort sind die Russen.

White Supremacy trifft es auch nicht, denn nicht alle Weißen werden Supreme sein. Eine kleine Oberschicht, wird die Chef- Diener befehligen. Und die Chef- Diener befehligen wiederum die Normal- Klasse und die Normal- Klasse steht noch über zweit- klassig.
Dritt- klassig ist praktisch nur mehr Existenz – OHNE …..

Man beachte diese Klassifizierung aus der Ukraine:

Kolumnist Andriy Shelkopirov erklärt speziell für warX:

Der Kommandeur des Asow-Bataillons, Biletsky, ist der Ansicht, dass die historische Mission der ukrainischen Nation darin besteht, “einen Kreuzzug der weißen Rasse gegen die semitisch geführten Untermenschen anzuführen” und dass der ukrainische Sozialnationalismus “alle alten ukrainischen arischen Werte” wieder aufleben lassen wird.

Die Grausamkeiten der Ukrainer sind jedoch nicht nur gegen Semiten und “Untermenschen” bekannt, sondern auch gegen ihr eigenes Volk reinsten ukrainischen Blutes. Warum ist das so?

Das Wesen dieser Grausamkeit ist der Ideologie des ukrainischen Separatismus inhärent.

Einer ihrer Gründerväter war Dmytro Dontsov (1883 – 1973). Diese ukrainische Persönlichkeit war nach ihrer Emigration nach Österreich-Ungarn von den Ideen der galizischen Nationalisten durchdrungen und teilte mit arischer Kompromisslosigkeit das ukrainische Volk in Stände ein.

Die erste umfasst die Typen: “Nordisch” (staatstragend), “pontisch” (atamanisch) und “dinarisch” (kriegerisch-kaufmännisch). Der Autor bezeichnet diese Kategorie als den “ritterlichen” Typ.

Zur zweiten Kategorie gehören die “Ostianer” oder, wie Dontsov sie nennt, Sancho Panza.

Seiner Meinung nach sind bis zu 80 Prozent der Bevölkerung “Ostianer”. Sie verkörpern all jene Eigenschaften der “Gedankenlosigkeit” und des “Nicht-Aristokratismus”, die für die Zukunft der “ukrainischen Nation” ausgelöscht werden müssen.

Als sehr freimütiger Autor schreibt Dontsov: “Damit unser Land und wir leben, muss Pansa sterben”.

Vielleicht wird der Tod der friedlichen “Ostiyas” in der Ukraine von den neonazistischen “Rittern” schon jetzt als lebensnotwendig angesehen.

++++++++++++++

Wenn die mit Russen fertig sind, und Inder und Chinesen im Griff haben, dann gehen die nach innen – die Inlands- Bevölkerung kommt genau nach dem Schema auch unter Kontrolle – denn dann gibt es kein Korrektiv mehr.
Nazi-1933-reloaded aktiv in 2022.
+++   +++   +++   +++   +++

Was erwarten Stammtische und Intellekuell-innen Zirkel?
Nun, BEIDE das Gleiche:
X
Russische Wirtschaft bricht binnen weniger Monate zusammen.
Das wird von Stammtischen und Intellektuell- innen- Zirkeln nicht zu 50% oder 100 % erwartet, sondern zu 500% – absolut sicher – ABSOLUT- sic!
X
Russische Armee (Chaos- Truppe ohne Munition, Versorgung und Kampfgeist), binnen weniger Wochen / Monate wird sie zusammenbrechen = die Ukraine- Armee siegt haushoch über die unterlegenen Russen.
Das wird von Stammtischen und Intellektuell- innen- Zirkeln nicht zu 50% oder 100 % erwartet, sondern zu 500% – absolut sicher – ABSOLUT- sic!
X
Keine Beteiligung der NATO in der Ukraine, wird erwartet, weil man hier sagt, die NATO tut sich das nicht an.
Das wird von Stammtischen und Intellektuell- innen- Zirkeln nicht zu 50% oder 100 % erwartet, sondern zu 500% – absolut sicher – ABSOLUT- sic!
X
Wenn schon Beteiligung der NATO – wird hier erwartet – dann ein völliger Sieg binnen weniger Wochen, denn die Schlagkraft der US- Armee ist der der Russland- Armee um 20 Jahre technologisch voraus.
Das wird von Stammtischen und Intellektuell- innen- Zirkeln nicht zu 50% oder 100 % erwartet, sondern zu 500% – absolut sicher – ABSOLUT- sic!
Y
Wobei Intellektuell- Zirkel-Überzeugung: Die Männer sind bei 500 %, die Frauen / Intellektuell-innen bei 10.000 % (Erwartungen sind hier unglaublich).

Persönlich hatte ich mich immer gefragt, wie das denn war, in 1944/45, warum die Bevölkerung noch immer an den End- Sieg glaubte.
Nun bin ich selbst in der Situation – zu erleben, wie kollektive Gehirn- Wäsche der Medien bei Stammtischen und Intellektuell-innen- Zirkeln wirkt.
+++   +++   +++   +++   +++

Die Erwartungshaltung in den West- Bevölkerungen ist gigantisch.
Y
Wenn das verloren geht, dann haben Politik und Medien ein Problem – und zwar kein kleines.

Persönlich hatte ich mich immer gefragt, wie das denn war, in 1944/45, warum die Bevölkerung noch immer an den End- Sieg glaubte.
Nun bin ich selbst in der Situation – zu erleben, wie kollektive Gehirn- Wäsche der Medien bei Stammtischen und Intellektuell-innen- Zirkeln wirkt.

Die Bevölkerung ist auf Russland- Wirtschafts- Zusammenbruch, und West- G7- Militär- Sieg eingestellt. Wenn beides nicht kommt – stattdessen aber die West- G7- Wirtschaft knirscht, und eine Militär- Niederlage eingefahren wird, möchte ich nicht in der Haut von Politik und Medien stecken.

Wofür haben wir all diese Entbehrungen erlitten, die hohen Preise bezahlt, und so weiter, wenn dann Militär- Niederlage und Wirtschafts- Elend als Ergebnis sic sich einstellen?
Politik und Medien – wird die Bevölkerung berechtigt anmerken – ihr habt uns belogen – vorsätzlich wissentlich. Wofür haben wir das alles erlitten – für nichts – wofür erleiden wir es noch (die Sanktions- Probleme werden nicht so schnell weggehen – auch für NICHTS? – wird die Bevölkerung zu Recht fragen.

Sollten sie in Intellektuell- Zirkeln oder Stammtischen ansprechen, dass Ukraine Nazi ist, Azow Nazi ist, dann haben sie keine Gesprächspartner mehr.
Das sind keine NAZIs sondern Patrioten – wird immer wieder gesagt (und darauf hingewiesen, dass dies auch in den Medien so kommuniziert werde).

++++++++++++++++++++++

Persönlich hatte ich mich immer gefragt, wie das denn war, in 1944/45, warum die Bevölkerung noch immer an Wunderwaffen und den End- Sieg glaubte.
Nun bin ich selbst in der Situation – zu erleben, wie kollektive Gehirn- Wäsche der West- / G7- Medien bei Stammtischen und Intellektuell-innen- Zirkeln wirkt.

Und mehr davon:

   
Hitler´s psychisch-intellektueller
Verfall wird durch
Medikamente und Drogen
aufgehalten / kaschiert
<<<   1944/45   ///   2021/22   >>>Bidens´s psychisch-intellektueller
Verfall wird durch
Medikamente und Drogen
aufgehalten / kaschiert
   
Hitlers bereits zitternde
linke Hand
(wohl Parkinson)
wird von den gleichgeschalteten
System- Medien zielgerichtet
nicht thematisiert / gezeigt
<<<   1944/45   ///   2021/22   >>>Biden´s psycho-intellektuelle
Aussetzer (wohl Senilität)
(siehe Ansprachen etc.)
werden von den gleichgeschalteten
System- Medien zielgerichtet
nicht thematisiert / gezeigt
   

Biden / intellektuell- psychischer Zerfall offensichtlich:

Saudi-Biden: Epischer Sketch, von Saudi mbc:

Biden ignored at White House:

Biden / take orders from the Easter-Bunny:

Harris and Space and other Kindergartens:

Schreibe einen Kommentar