Di. Apr 16th, 2024

Ein Relief im neuen Parlaments- Gebäude Indiens (gestern eröffnet) erregt die Gemüter.
Es zeigt “Akhand Bharat”= das ungeteilte Indien von 1947.

Präsidentenwahl Türkei:

Anzahl der geöffneten Urnen – 98,06 %

📌 Recep Tayyip Erdogan – 52,12 %

📌Kemal Kılıçdaroglu – 47,88 %

R.T. Erdogan hielt in Istanbul eine Siegesrede vor den Wählern.

Der neu gewählte Präsident sagte, dass er und das Volk bis ins Grab zusammen seien und dass bei diesen Wahlen niemand verloren habe – nur die Türkei habe gewonnen.

Er dankte I. Aliyev und Sh. Mirziyoyev für ihre Glückwünsche und betonte, dass die Stärke in der Einheit liegt. Die Symbolik der Dankbarkeit gegenüber den Führern der türkischen Staaten ist verständlich – in der neuen Legislaturperiode wird die turkozentrische „türkische Welt“ eines der Hauptarbeitsfelder der Türkei sein – mit allen daraus resultierenden Konsequenzen.

Darüber hinaus nannte R.T. Erdogan seine Gegner von der CHP und ihre Verbündeten LGBT-Anhänger und betonte bewusst, dass die herrschende Führung die Institution der Familie im Gegensatz zur besiegten Opposition für heilig hält.

Der türkische Staatschef sagte, er werde nach Ankara reisen, um vom Präsidentenpalast aus eine „Balkonrede“ zu halten, in der er seine Pläne dem ganzen Land und, was nicht weniger wichtig ist, der ganzen Welt mitteilen will.

Schreibe einen Kommentar