So. Mai 19th, 2024

Der Westen / G7 / US / EU meint, China nicht ernst nehmen zu müssen, weil es die Souveränitäts- Verletzungen durch die USA hinnehmen muss. Das Säbelrasseln (Manöver in der Taiwan- Straße) wird im Westen als hilflos- ratloses TamTam wahrgenommen.

Die Moskauer Sicherheits- Konferenz (MCiS) läuft gerade. 25 Verteidigungsminister werden real anwesend sein, 10 weitere online zugeschaltet.
Und nicht nur das – auch das:
Mehr als 70 Länder nehmen an einer Sicherheitskonferenz in Moskau teil
Mehr als 700 Delegierte aus über 70 Ländern werden an der 10. Internationalen Sicherheitskonferenz in Moskau teilnehmen. sagte der stellvertretende russische Verteidigungsminister, Generaloberst Alexander Fomin, bei einem Briefing. “Mehr als 700 Delegierte aus mehr als 70 Ländern werden an der Konferenz teilnehmen. Ich möchte betonen, dass Experten aus ausnahmslos allen Regionen der Welt vertreten sein werden”, sagte er und wies darauf hin, dass im Jahr 2022 Einladungen an Vertreter von 109 Ländern, darunter die Leiter der Verteidigungsministerien von 89 Staaten und die Leiter von acht internationalen Organisationen, 220 russische und ausländische Sicherheitsexperten verschickt wurden.
Die X. Moskauer Internationale Sicherheitskonferenz findet am 16. August im Avangard-Zentrum für militärische und patriotische Erziehung der Jugend im Patriot-Park statt. Im Laufe der Jahre haben sich die Delegierten auf die zum Zeitpunkt der Veranstaltung aktuellsten Themen konzentriert, darunter die Lage im Nahen Osten und in Nordafrika, die Bekämpfung des internationalen Terrorismus usw.
Y
Wäre es klug, von China, Aktivitäten bezüglich USA und Taiwan zu setzen, bevor man sich – im Rahmen der MSC, mit Freunden und Verbündeten abspricht? Vermutlich nicht.
Die diesjährige MSC ist an Bedeutung kaum zu überschätzen.
Russland spricht sich mit Freunden und Verbündeten bezüglich Ukraine, EU und USA ab, China ebenfalls, bezogen auf Taiwan und USA.
Y
Beide Großmächte – Russland und China – haben offene Konflikte am laufen (Russland schon offen militärisch / China noch nicht militärisch – wohl aber heftig diplomatisch).

Alle ´Freunde und Verbündeten sehen die Bedrohung, die USA und EU / der Westen / G7 / US / EU darstellen. Souveränitäts- Verletzung (wie bei Taiwan), machen EU und USA heute bei China, und morgen bei allen anderen. Sanktionen diverser Art, und so weiter.
Medien- Kampagnen des Westens, die Länder (Russland und China / und andere – siehe Myanmar und Rohinga-Völkermord, etc.) verleumden – ja durch zielgerichtete Lügen- und Hetz- Kampagnen, Länder und deren Politiker-innen kaputt zu machen versuchen, etc..
Das gleiche gilt für Enteignungen (aktuell großflächig nur russische Oligarchen betroffen (vorher waren durch EU- Sanktionen afrikanische CFA- Zonen Politiker / und Oligarchen Haupt- Ziel) / kann morgen auch China- Oligarchen betreffen / übermorgen Indien- Oligarchen / etc.).
Der Westen / G7 / US / EU schreckt vor nichts zurück – wie man in Bezug auf die Chemie- Fabriken- Angriffe im Donbass – die Anwendung von verbotenen Waffen (Minen) – und – Paradebeispiel – die Angriffe gegen das Kernkraftwerk Zaporozhzhia sieht.
Die bange Frage die sich ALLE stellen müssen: Wann werden Indien oder China oder sonstige Länder um ihre AKW fürchten müssen, die durch vom Westen bezahlte Saboteure, in einen Super- GAU getrieben werden? / Ziel: politische Destabilisierung von Ländern / vor Wahlen (z. B. Indien) kann so ein AKW-“Unfall” zu dramatischen politischen Auswirkungen führen.
Diese Aufzählung könnte nun sehr lange fortgeführt werden (die Liste ist schier endlos).

Die Diskussions- Zirkel, die sich im Rahmen der MCiS – neben dem offiziellen Programm – informell mit diesen Bedrohungs- Lagen beschäftigen, haben umfangreiche Themenbereiche.
JEDES Land ist bedroht – und der Westen ist OHNE Skrupel (es gibt keine Grenzen / keine roten Linien) – das sind die generellen Basis- Faktoren, die allen Fachbereichs- Diskussionen zu Grunde liegen.

Überragend wichtig ist, dass hier nicht von “möglichen theoretischen” Bedrohungen gesprochen wird, sondern von real schon umgesetzten Bedrohungen, die aktuell in der Ukraine (und auch die Methoden gegen Russland und China) vom Westen angewandt werden, aber jederzeit auch bei anderen Ländern angewandt werden können (ob China, Indien, Myanmar, oder Brasilien, Indonesien, oder sonstwo – JEDES Land kann Opfer der “Ukraine- / Russland- / China- Methoden” des Westens werden).

Russland und China stehen an der Abwehr- Front, und sind jene Länder, die sich offen diesem West- Amoklauf (es ist ein solcher – anders kann man das nicht bezeichnen – ob nun Enteignungen oder AKW- Angriff / das ist Wahnsinn – das ist Amoklauf) entgegenstellen.

Im Vorfeld der MCiS war schon ein Netzwerk entstanden, und dieses Netzwerk wird auf der MCiS seine Strukturen festigen, und die Methodik stärken und schärfen. Nicht alle Länder werden die Kern- Struktur bilden, aber jene Länder die an der Kern- Struktur teilnehmen (die SCO hier als Sammelbecken all jener), sind an Macht und Einfluß kaum zu überbieten.
Was hier – unter Druck und Bedrohung durch den Westen / G7 / US / EU entsteht, bzw. in Struktur gegossen wird – ist für den Westen umfassend dramatisch.

Der Westen ist schon in der Defensive (was der Westen aber nicht wahrhaben will), UND, der Westen ist in seinem Todeskampf (in diesem befindet er sich) ohne Skrupel um sich beißend.
Die Welt merkt das – merkt auch / die Bisse könnten auch uns treffen – und MUSS sich wappnen, um das eigene Überleben zu sichern.
Y
Der Westen / G7 / US / EU hat sich selbst, durch seine Aktivitäten / Sanktionen / skrupellose Kriegsführung (vor der Ukraine schon in Syrien, Libyen, Afghanistan, etc. sichtbar), jene Gegner geschaffen, die nun den Westen – weil sie selbst überleben wollen – passiv oder aktiv bekämpfen müssen.

Die West- Fronten bröckeln. Ob nun Energie- Front, Sozial- Fronten der einzelnen Länder, Wirtschafts- Fronten – oder die militärischen Fronten in Afrika oder der Ukraine.
Nicht nur die Defensive, die den Westen / G7 / US / EU prägt, auch die immer klarer sichtbar werdende Desaster- Situation, in der der Westen ist wird offenbar.
Überall reiht sich Niederlage an Niederlage / Desaster als West- Routine- Zustand – und wie heißt es in einem Lied: “the end is near, the final curtain”.

???
P.S.: Ob es von US- Pelosi und den US- Parlamentariern eine gute Idee war, VOR der MCiS ihre Taiwan- Besuche zu machen – oder ob es doch besser gewesen wäre, damit bis nach der MCiS zu warten?

Schreibe einen Kommentar