Mo. Feb 26th, 2024

Titelbild: Der Westen / G7 nimmt sich gleich die Big 3 vor: Russland, Indien und China – alle zur gleichen Zeit – ambitioniert – sic!

+++

Indien / Vorab – zur Ghandi- Familie:
Ghandi: Die aktuell global bekannte Gandhi- Polit- Dynastie, die man in Europa kennt, hat NICHTS mit dem berühmten Mahatma Ghandi zu tun.
Begründet wurde die heute als Ghandi bekannte Polit- Dynastie von Jawaharlal Nehru. Nehru war Premier-Minister von Indien, ab der Unabhängigkeit von 1947, bis zu seinem Tod, am 27. Mai 1964. Nach seinem Tod wurde seine Tochter Indira (verheiratete Ghandi) Premier- Ministerin.
Nehru hatte eine Tochter, Indira, die einen Geschäftsmann mit dem Namen Ghandi heiratete (dieser Geschäftsmann war in keiner Weise mit Mahatma Ghandi verwandt). Indira Ghandi wurde nach dem Tod ihres Vaters, Ministerpräsidentin Indiens. Ihre Kinder und Enkel – u. a. Rahul Ghandi – sind nach wie vor in Indiens Politik aktiv, und führen u. a. die Kongress- Partei (andere Familien- Mitglieder wiederum sind in der BJP von Modi aktiv).
Die heute bekannte Ghandi- Dynastie ist eigentlich – und so ist sie in Indien auch bekannt – die Nehru- Dynastie.

+++ +++ +++

Dass die West- Größenwahn Hazardeure, die sich nun auch noch Indien vornehmen, ist zwar nicht überraschend – aber doch bemerkenswert – man hat doch schon Russland und China als Gegner – und schaltet nun auch noch bei Indien auf Konfrontation.

Modi mit maximalem Appeasement- Politik im Verhältnis zur Biden- USA:

+> Indien – unter Modi – ist dem Quad beigetreten (=USA, Japan, Australien und Indien)
+> Indien – unter Modi – machte im Rahmen des Quad – gemeinsame See- Manöver mit USA und Australien gemacht
+> Indien – unter Modi – hat einen großen Militär-Flugzeug-Deal mit USA abgeschlossen (Kampfhubschrauber Apache, Transporthubschrauber Chinook).
+> Indien – unter Modi – hat einen großen Militär-Flugzeug-Deal mit Europa abgeschlossen (Frankreich / Dassault / Mirage 2000 +Rafale // EADS CASA C295).
+> Indien – unter Modi – hat einen MEGA- Zivilflugzeug- Deal mit Boeing (=USA) und Airbus (=EU) abgeschlossen
und so weiter.
Indien tat unter Modi alles, um im Rahmen der gegenwärtigen Auseinandersetzung (Westen/G7 gegen Russland und China) neutral zu bleiben, und dem Westen / G7 zu signalisieren – wir tun alles, um Euch zufrieden zu stellen.
Y
Soros spricht an, dass Indien dem Quad beigetreten ist (=USA, Japan, Australien und Indien) sagt damit aber gleichzeitig – Modi, Deine Appeasement- Politik im Rahmen der USA – sogar dem Quad beizutreten – hat Dir nichts genützt – Du bist trotzdem dran.
Und auch, dass Modi sein Rüstungs- Geld im Westen ausgibt – hat ihm nichts genützt. Jetzt ist er dran – sic!

Was Russland und China dazu sagen? Putin und Xi winken nun Modi zu, und rufen freundlich “Willkommen im Club”.

Der Westen kritisiert Indiens Öl- Käufe von Russland, und Indien würde damit Geld verdienen. Indien antwortete darauf damit, dass sie diesen gigantischen Flugzeugdeal abschlossen – und damit der Westen (USA/Boeing + EU/Airbus) mit Indien viel Geld verdienen würden. Also jeder verdient – macht Geld – und der Westen sogar mehr als Indien.
Durchaus clever vom Westen / G7 – die USA und Europa warteten ab, bis der Flugzeug-Deal unterschrieben war, dann begannen Soros und Scholz mit ihren Modi- und Indien- Angriffen.
Soros sagt klar, dass Modi sich vor dem indischen Parlament verantworten müsse – woher weiß er das, wenn das nicht mit der Congress- Partei schon abgesprochen ist?
Nach Soros war auch Scholz gegen Indien aktiv.
Sehen sie sich unbedingt an – 0:45 bis 06:15.

Aktuelle politische Mehrheiten im Indien- Parlament:

Wahlen 2014 / Ergebnis – nur Parteien über 1 Million Wähler gelistet. Absolute Mehrheit bei 273 Sitzen. Gewählt wird in einem Misch- System aus Direkt- Mandaten und Listen- Mandaten (ähnlich dem Wahlsystem in Deutschland). Die BJP von Modi gewann die Parlaments- Mehrheit.
Wahlen 2019 / Ergebnis – nur Parteien über 1 Million Wähler gelistet. Gelistet alle Parteien mit mehr als 1 Million Wähler.
Ergebnis- Vergleich zu 2014:
Modis BJP gewann 57,5 Millionen Wähler hinzu / und damit 21 zusätzliche Mandate.
Ghandis Congress gewann 12,5 Millionen Wähler hinzu / und damit 8 zusätzliche Mandate.
Modis BJP hat 109,5 Millionen Wähler mehr, als Ghandis Congress- Partei.
Nächste Wahlen in 2024

Schreibe einen Kommentar