Di. Feb 27th, 2024

Wie bekannt, hat die NATO die Doktrin der Offensiven Verteidigung – was unter anderem auch einen Erst- Atomschlag mit beinhaltet. Das wissen sowohl die russischen Militärs, wie auch Putin selbst.
Anmerkung: Glauben sie nur nicht, dass nur die Russen auf Alarm sind, China ist es auch. Sie wissen, das der Westen / NATO (EU) / USA im Ausnahmezustand ist. Ein Amoklauf gerade stattfindet, wie er noch nie im Rahmen internationaler Politik stattgefunden hat.
Beide Länder wissen auch um den Realitäts- Verlust, der Teile der führenden Schichten in Europa erfasst hat. Die Nerven liegen in Europa blank, Kurzschlusshandlungen sind nicht auszuschließen.

Putin trifft sich mit Verteidigungsminister Schoigu und Generalstabschef Gerasimow
Putin hat das Verteidigungsministerium angewiesen, die russischen Abschreckungskräfte in einen besonderen Kampfeinsatz zu versetzen
Die westlichen Länder verhängen unrechtmäßige Sanktionen, sagte Putin.
Er sagte auch, dass hochrangige westliche Beamte aggressive Äußerungen über Russland machen würden.
Putin reagierte auf die aggressiven Äußerungen des Westens, indem er die Abschreckungskräfte der russischen Armee in besondere Alarmbereitschaft versetzte.
Hohe Beamte führender NATO-Länder äußern sich ebenfalls aggressiv über unser Land, weshalb ich den Verteidigungsminister und den Chef des Generalstabs [der russischen Streitkräfte] anweise, die Abschreckungskräfte der russischen Armee in einen besonderen Kampfmodus zu versetzen“, sagte das Staatsoberhaupt.
Die strategischen Abschreckungskräfte dienen der Abschreckung vor einer Aggression gegen die Russische Föderation und ihre Verbündeten und sollen den Aggressor in einem Krieg mit verschiedenen Waffentypen, einschließlich Atomwaffen, besiegen.

Ukraine Nazi- Jagd

Der russische Verteidigungsminister im Auftrag des Präsidenten:

Russisches Verteidigungsministerium: Fixieren Sie alle ukrainischen Nazis, die an der Einschüchterung unserer Kameraden beteiligt sind, sowie die Führer des Kiewer Regimes und deren Täter, die zur Einschüchterung des russischen Militärs aufgerufen haben
“Wir werden weiterhin alle Angehörigen der ukrainischen Streitkräfte, die ihre Waffen niedergelegt haben, mit Würde behandeln. Soweit wir wissen, haben sie einen Eid auf das ukrainische Volk geschworen. Alle, die ihre Waffen niedergelegt und ihren Widerstand eingestellt haben, werden zu ihren Familien zurückgebracht.
“Aber wir wissen, wie die ukrainischen Nazis die wenigen gefangenen russischen Soldaten behandeln. Und wir sehen, dass die Folterungen und Quälereien die gleichen sind wie die der deutschen Nazis und ihrer Polizeilakaien im Großen Vaterländischen Krieg“.
Alle Gesichter, Stimmen, Telefonnummern, ihre Koordinaten, IP-Adressen sowie die Korrespondenz aller ukrainischen Nazis, die an der Schikanierung unserer Kameraden beteiligt sind, werden aufgezeichnet und identifiziert.
“Dies gilt auch für die Führer des Kiewer Regimes und ihre Handlanger, die ausdrücklich zur Misshandlung russischer Soldaten aufrufen und damit gegen die Konvention über die Behandlung von Kriegsgefangenen verstoßen.
“Sie alle werden gefunden und unweigerlich schwer zur Verantwortung gezogen werden”
.

Schreibe einen Kommentar