So. Apr 21st, 2024
Die Fliegerbombe hat eine “normale” Gleit-Reichweite von 60 km (mit einer Gleit-Geschwindigkeit von rund 1900 km/h), soll nun aber ein additives Triebwerk auf eine “Gleit-Reichweite” von (mindestens) 150 km erhalten.
Ein 15-m-Durchmesser-Krater wird beim Einschlag erzeugt, die Splitterwirkung kann bis zu 500 m weit gehen= Radius= Splitterwirkung bis 1 km Durchmesser – sic!

Die Bombe im Original (ohne Gleit- Machanismus, Triebwerk und aerodynamischer Front-Kappe). Für jene die nicht russisch können – auch die Bildersprache ist interessant (vor allem sieht man etwas vom Produktions- Prozess:

Zusatz-Triebwerke könnte man an allen Gleit-Bomben anbringen:

De facto wird mit diesen Gleit-Bomben, bzw. Triebwerks-angetriebenen Gleit-Bomben (siehe obiger 1500 kg- Bericht), ein russisches Bomben-Flugzeug, zum Drohnen-Träger.
Der Bomber als eine Art “Fliegender Flugzeugträger” – nur eben – nicht bemannte Flugzeuge sondern Drohnen. Die Bomben sind dann nichts anderes, als Drohnen mit “Luft-Start”, und das Flugzeug wird so zum “Drohnen-Träger”).

Ukraine:

+++ +++ +++

Nachrichten aus dem Parallel-Universum: Alien-News für Gläubige (Scientology erreicht Science Fiction):

Heute werden russische A50 und Il 22 abgeschossen, damals, in den guten alten Zeiten, stürzten die Aliens noch von selbst ab:

Österreichs Bundesherr-Oberst Reisner als neuer Perry Rhodan?
Perry Rhodan ist der Titelheld der gleichnamigen deutschen Science-Fiction-Serie, die seit dem 8. September 1961 ununterbrochen wöchentlich in Form von Heftromanen mit einer Druckauflage von etwa 60.000 Heften (Stand: Jahr 2019) bei der Verlagsunion Pabel-Moewig, einer Tochter der Bauer Media Group, erscheint. Bisher sind mehr als 3200 Hefte mit rund 190.000 Seiten erschienen.

Schreibe einen Kommentar