Fr. Apr 19th, 2024

In Europa wird der Rest der Welt als meist “uninformiert” gesehen, weil die doch gar nicht die Medien, die Technik, oder sowas hätten, um korrekt umfassend zu informieren.
Das was die West- Medien hier vermitteln ist zwar grundfalsch, wird aber von den West- Medien- Konsument-innen gerne geglaubt.

Nachfolgend sehen sie einen Clip des irakischen Fernsehens, der über die Schiffs- Vorfälle der letzten paat Tage informiert (Beschießung eines Container- Schiffes, Kaperung eines anderen Schiffes durch Somali- Piraten).
Sie brauchen nicht arabisch können, denn die dargestellte Bildersprache ist verständlich.

Was man erkennen kann: Araber werden bestens informiert.
Y
Manche West- Medien werden nun sagen, aber für solche Qualitäts- Information, haben wir im Westen doch gar nicht mehr das Publikum.
Die Zielgruppen unserer Medien, wurden zielgerichtet zu einfach- Denker-innen, ohne weitere Struktur- Fähigkeiten erzogen. Was das irakische Fernsehen hier für seine Qualitäts- Zuschauer bringt, ist für unsere, zu einfach- Denkern erzogene Zuschauer- Zielgruppen, doch gar nicht mehr verarbeitbar.
Y
Stimmt – es gibt ein Qualitäts- Gefälle im Rahmen der Medien- Konsumenten – die Araber haben noch das, was Europa mal hatte: Medien- Konsument-innen mit Qualitäts- Anspruch, und intellektueller Struktur- Verarbeitungs- Fähigkeit.

Was die West- Medien beachten sollten – selbst solche Geschichten finden ihren Weg in die arabischen Medien- Häuser (hier Pakistan):

Schwachstellen des Israel- Kampfpanzers Merkava:

Schreibe einen Kommentar