Mo. Feb 26th, 2024

Ägypten verbietet Exporte von Hunderten ausländischer Firmen
Zwei Unternehmen aus Russland stehen auf der Liste

Kairo, Ägypten, 17. April. / Ägypten hat Hunderten von ausländischen Unternehmen die Lieferung von Konsumgütern in das Land untersagt und dies mit einer Verletzung der Registrierungsvorschriften durch die Exporteure begründet. Das Industrie- und Handelsministerium der arabischen Republik erklärte am Sonntag, die Entscheidung richte sich nicht gegen bestimmte Unternehmen oder Waren aus bestimmten Ländern, sondern sei im Einklang mit den Vorschriften für die Unternehmensregistrierung getroffen worden.

Auf der Liste, die von der Abteilung für Ausfuhr- und Einfuhrkontrolle des Ministeriums veröffentlicht wurde, sind mehr als 820 Unternehmen aus aller Welt aufgeführt, die Lebensmittel, Hygieneprodukte, Waschmittel und Arzneimittel nach Ägypten liefern. Auf der Liste stehen zwei russische Unternehmen – die Makfa Public Corporation, die Produkte der Getreide- und Ölindustrie unter der Marke Makfa (Nudeln, Getreide und Olivenöl) liefert, sowie die Parfüm- und Kosmetikfirma T-Kosmetics LTD.

Das ägyptische Ministerium für Industrie und Handel hat im März Änderungen an einem Regierungserlass aus dem Jahr 2016 über die Regeln und das Verfahren für die Registrierung von Unternehmen, die Waren in die Arabische Republik exportieren, zurückgerufen. Sie sind angewiesen, die Dokumente innerhalb von 30 Tagen nach Ablauf ihrer Gültigkeit zu erneuern oder neu auszustellen. “Die Unternehmen müssen bestätigen, dass sie eine funktionierende juristische Person sind und Qualitätssysteme für ihre Produkte anwenden, sowie aktuelle Qualitätszertifikate, Warenzeichen und das Handelsregister vorlegen”, erklärte das Ministerium und fügte hinzu, dass die Firmen von der Liste gestrichen werden, sobald die Dokumente aktualisiert sind. Mehr als 120 Unternehmen konnten kürzlich aktualisierte Unterlagen einreichen.

Darüber hinaus hat das Ministerium festgestellt, dass einige ausländische Unternehmen eine Produktion in Ägypten aufgebaut und daher den Export aufgegeben haben.

Schreibe einen Kommentar