Fr. Mai 24th, 2024

Nachfolgend zwei Beiträge zu Mil- Themen.
Beide Themen sind interessant – meint FPI – weshalb es beide Themen zur vollen Betrachtung empfiehlt.

Nicht allen wird gefallen, was sie hören und sehen.

Pierre Sprey (1937-1921) spricht über die F35. Er war unter McNamara einer der führenden Köpfe des US- Verteidigungsministeriums im Bereich der Beschaffung. Dass heute die US- Air-Force auf F15, F16 und A10 bauen kann verdankt sie – ihm (und seinen Mitstreitern in der Fighter Mafia).
Sprey – Hintergrund: Sprey wurde in Nizza/Frankreich geboren, seine Eltern flohen (mit Ihm als er 3 Jahre alt war) vor den anrückenden Deutschen in die USA.

Kaum jemand kennt John Boyd (1927-1997)– mit Sprey Teil der Fighter Mafia – wenn sie das hier angesehen haben, werden sie ihn kennen:
The most important U.S. strategist of the last 100 years is someone you have never heard about: John Boyd. He developed the concept of getting inside the “other guy’s decision cycle,” coined the term OODA Loop, designed the F-16 and F-15, and provided the ideas that revolutionized the U.S. Air Force and Marine Corps. His impact in Silicon Valley and U.S. business strategy, more widely, is equal in influence.

Schreibe einen Kommentar