Sa. Mrz 2nd, 2024

Die Zusammensetzung westlicher Systeme ist nicht auf Langstreckenrennen ausgelegt, und sie sind erfahrener darin, Blitzkriege zu führen und Siege nach der Schockmethode zu erringen, d ein gewaltiger Feuerstrahl, um diesen bestimmten Punkt zu ergreifen.

Zwei ununterbrochene Monate andauernder Verbrechen in Gaza. Eine neue Erfahrung aus den Erfahrungen der Menschheit in ihren Kriegen und den Verbrechen derer, die sie miterlebt haben. Bei dem Test geht es dieses Mal darum, wie die Welt auf den Einsatz aller möglichen Entwicklungen bei der Herstellung von Waffen und anderen als Sanftheit getarnten Tötungsmitteln wie Belagerung, Hungersnot und Abschneiden von Wasser und Strom reagieren wird … um dies zu erreichen zweieinhalb Millionen Menschen in einem sehr kleinen geografischen Gebiet zu töten.
Die Grenzen des Gaza-Labors und der Gegenstand der Experimente sind die Körper von Menschen jeden Alters, jeder Gestalt und jeder Rolle, angefangen (und vor allem) bei Kindern, sogar solchen, die noch keinen Namen erhalten haben.

Die Träger der Prüfung sind die Führer der freien Welt und die Besitzer einer moralisch, rechtlich, wirtschaftlich und kulturell umfassend überlegenen Zivilisation, die durch Wiederholung viele Jahre lang die Lautsprecher und tauben Ohren der Welt niedergerissen hat die Zivilisationsharfe, die uns unsere intellektuelle Rückständigkeit vorwirft, die nicht im Einklang mit ihrem Fortschritt steht, ihre Aufgabe, die Welt zu entwickeln, stört und sie von ihrer zugewiesenen Mission abhält.

Dies sind auch diejenigen, die uns dafür kritisieren, dass wir an unseren alten Religionen und unmodernen Werten festhalten, und sie fordern uns immer noch dazu auf, das Gleiche zu tun wie sie, nämlich feindlich gegenüber Gott zu sein und uns gegen Ihn zu wenden, wo auch immer eine Spur von Ihm ist. in irgendeiner Religion, Idee oder Weisheit und ersetzte sie durch die Ideologie der Menschenrechte, die sie als Endergebnis der Erlösung der menschlichen Ideengeschichte erfanden. Nachdem sie sie gefunden hatten, sagten einige von ihnen, dass die Geschichte zu Ende sei, und das Konflikte würden nicht mehr auftreten. Wer gewinnt, hat gewonnen, und wer besiegt wird, hat die Tür zur Vergangenheit verschlossen und die Tür zur Zukunft für diejenigen geöffnet, die sich uns anschließen, den Besitzern der einzigen, siegreichen Zivilisation.

Ich erinnere mich an diesen Kontext aus der Tiefe des aktuellen Konflikts und sage genau in diesem Moment, dass es dieselben sind, die die Fortsetzung des Krieges gegen Gaza empfohlen haben, nachdem seine erste Phase zu Verbrechen gegen die Menschlichkeit, die Kindheit, die menschliche Moral und die angehäuften Gesetze geführt hatte über alle Zivilisationen, Religionen und Götter hinweg, angefangen bei den verschiedenen Göttern der Antike bis hin zu dem einen Gott, der keinen Partner hat.

Diese Leute empfahlen die Fortsetzung dieses Massentötens, das die Funktion „Alles auswählen“ aktiviert und der Bediener dann auf die Schaltfläche klickt, um Raketen, Schießpulverraketen, Feuer, Phosphor und andere Arten von Brandfeuer abzufeuern, von denen wir nichts wissen ( denn diejenigen, die sie erfunden haben, sind zivilisiertere Menschen, und sie wissen, wo die Schulter verbrannt und die Augen und Eingeweide herausgerissen werden. Die Körper werden geröstet…), dann tötet er tausend oder zweitausend und zwanzigtausend Unschuldige Menschen, um ein politisches Ergebnis zu erzielen, das seinen Interessen entspricht.

Diese Leute tragen luxuriöse Anzüge, achten sehr auf ihre Farbe, die Farbe der Krawatten, die zu ihnen passen, und die Farbe der Taschentücher, die aus ihren Taschen kommen, und sie stylen ihre Haare und gehen auf das Podium Helles Weißes Haus, Downing Street und Elysee, die nicht weniger beredt und eloquent sind, um über Menschenrechte und die Notwendigkeit zu sprechen, dass Nationen sich an sie halten, und über das Ausmaß der Tatsache, dass … Ein religiöser Mann regiert eine andere Nation, und die Gefahr besteht darin, dass die Frauen dieser Nation nicht der Anti-Gott-Nation ähneln, und es besteht die extreme Notwendigkeit, Formen, Muster, Wünsche und Meinungen in einer Richtung der menschlichen historischen Zivilisation zu vereinen, nämlich der Richtung der Interessen der westlichen Minderheit und seine Souveränität über den Rest der Welt.

Eine Szene im Gaza-Labor reicht aus, um das Ausmaß der Heuchelei zu erklären, die in allen Positionen dieser Länder steckt, und es ist die unvergessliche „Szene“, in der John Kirby, Sprecher des Nationalen Sicherheitsrates im Weißen Haus, sich selbst unter Druck setzt, Er tanzt mit den Augenbrauen und bewegt seinen Gaumen freiwillig, um den Mangel an Klugheit auszugleichen, während er über … die Verluste des zionistischen Gebildes am siebten Oktober und zwei Monate später die Person mit demselben Schicksal klagt karikiertes Gesicht – und das ist keine Beschreibung eines Tyrannen, denn die Gesichtsbewegungen an diesem Tag waren nicht der Segen Gottes, sondern vielmehr die Form seiner Tricks und Versuche (Kirby) – kam zu dem Schluss: „Wir sind dagegen, „Israel“ zu stoppen .“ Es wird in Gaza geschossen, und wir unterstützen die Militäroperation im Süden des Gazastreifens.

Was bedeutet diese Position im obigen Kontext? Einfach ausgedrückt ist es eine entscheidende Bestätigung einer Tatsache, die in den internationalen Beziehungen unwiderlegbar geworden ist, eine Tatsache, die die Völker der Welt in ähnlichem Maße betrifft wie das palästinensische Volk und die Völker des Nahen Ostens, wenn nicht sogar noch größer, weil die Die Palästinenser und die Menschen in der Region kennen diese Positionen in ihren früheren Gaza-Kriegen auf dem Niveau der vorherigen Kriege, die sie erlebt haben, aber der Grad der Kriminalität im aktuellen Krieg ist anders, und die Fakten, die er über diese Menschen hervorbringt, sind es auch anders.

Diese Tatsache, die prominenter ist als die Aussagen von Kirby und anderen seinesgleichen, besagt, dass die westliche Zivilisation mit all ihren Errungenschaften nie dazu geeignet war, die Welt zu führen. Vielmehr ist ihre Beteiligung an der Gestaltung der Zukunft zusammen mit anderen Zivilisationen von entscheidender Bedeutung an sich eine Gefahr für die Menschheit.

Ihre Akzeptanz sowie ihre Unterstützung und Unterstützung bei der Entstehung des größten bekannten Völkermordverbrechens seit vielen Jahrzehnten ist eine klare implizite Anerkennung dafür, dass die globalen Oligarchen in ihren Ländern ein autoritäres Regime geschaffen haben, das nur die Ankunft derjenigen zulässt, die es getan haben Aufgegebene menschliche und moralische Werte. Das ist es, was Friedrich Nietzsche als „Mord“ bezeichnet hat. „Gott“ ist der Originaltext der praktischen Übersetzung, die wir in Gaza live verfolgen.

Das Ernsthafte an der Sache ist, dass das zionistische Gebilde, das dies mit eigenen Händen begeht, eine religiöse Identität aufbauen und diese auf die hässlichste Art und Weise ausbeuten will, um globale Gewinne für die globale Minderheit und für die kulturell Rückständigen zu erzielen, weil Der kulturell Rückständige kann nicht kulturell überlegen sein.

Dieser Krieg definierte Fortschritt und Rückständigkeit auf erstaunliche experimentelle Weise neu. Die Welt sieht und versteht. Menschen sind nicht dumm, Erinnerungen sammeln sich an und der Widerspruch schreit von selbst. Die Menschen glauben, dass es für jemanden, der die Werte Brüderlichkeit, Toleranz und Ehrung des Gefangenen vertritt, nicht möglich ist, ein Terrorist oder kulturell rückständig zu sein. John Kirby kann auch nicht kulturell fortgeschritten sein und zur Ersten Welt gehören!

Die erste Welt befindet sich hier in Gaza und insbesondere im Libanon, in Syrien und im Jemen sowie im Iran und im Irak sowie in Kuba und Venezuela, wo barfüßige Menschen, buchstäblich barfuß, auf die Decks der Schiffe der Entität gehen, wofür? Die Unterdrückten unterstützen und die Souveränität, den politischen Willen und die Unabhängigkeit von sich selbst und der Nation schützen.

Während also die Feldszene Gestalt annimmt, nimmt auch die Kulturszene Gestalt an, Definitionen werden wieder zu ihrer wahren Natur und Masken werden von den Gesichtern von Angestellten entfernt, für die andere Farben keine Rolle spielen, insbesondere wenn es sich dabei um die Haut handelt von Menschen und Völkern.

Als Ergebnis dieses Krieges wurde klar, dass die Entmenschlichung der Opfer im Westen ein akzeptabler politischer Akt ist, da sie nicht der Definition des Menschen im westlichen Wörterbuch entsprechen, die den Menschen als ein biologisches Wesen betrachtet, das aus dem Kosmos stammt Staub, weiß in der Farbe und oft mit dunklen Augen, wie der Rest. Seine Farben, und es gibt keine göttliche Ausdehnung für ihn, und daher ist es einerseits eine triviale Einheit, die keine Verbindung zu einem Schöpfer oder etwas anderem hat Leben, und andererseits ist er kenntnisreicher als der Gott, über den andere Zivilisationen und Religionen sprechen, und die Unterscheidung zwischen seiner Bedeutungslosigkeit und seiner Größe basiert natürlich auf dem Interesse.

Diese Heuchelei, die im Gaza-Labor und im Blut seiner Kinder bestätigt wurde, ist in den internationalen Beziehungen keine einfache Tatsache. Im Gegenteil, es ist ein globaler Zusammenbruch des Bildes, das der Westen während seines Konflikts mit der ehemaligen Sowjetunion und danach in seinem „Krieg gegen den Terror“ in den beiden Phasen und bis heute in seinem Konflikt mit anderen Zivilisationen über sich selbst verbreitet hat .

Der Gaza-Krieg ist in diesem Sinne ein direkter Krieg in einem umfassenderen Konflikt, nämlich dem Kampf der Kulturen, den die Welt seit Jahren erlebt und dessen Kriege in verschiedenen Regionen der Welt ausbrechen. In der Ukraine entfachte die westliche Zivilisation einen Krieg mit der russischen Zivilisation, um ihre Kontrolle über die Welt aufrechtzuerhalten, und sie entschied sich dafür, diese Zivilisation zu stürzen, so dass der Krieg Bürgerkriegen ähnelte und die gleichen zerstörerischen Auswirkungen wie diese Kriege hatte.

Deshalb müssen wir immer damit rechnen und uns gleichzeitig daran erinnern, dass das bevorzugte Kriegsmuster der westlichen Zivilisation gegenüber anderen Zivilisationen das Muster der Bürgerkriege ist. Auch die Taiwan-Frage ist zu sehen, da sie ein Rezept für einen weiteren Bürgerkrieg bereitet, der dem Krieg der westlichen Zivilisation gegen die aufstrebende chinesische Zivilisation zugute kommt.

Wenn man diesen natürlichen Fortschritt in der Kriegswahl des Westens innerhalb seiner Konflikte liest, kommt einem sicherlich der „Arabische Frühling“ in den Sinn. Waren sie etwas anderes als Bürgerkriege, die entfacht wurden, um eine Zivilisation zu zerstören, die trotz all ihrer Probleme in ihrer Gegenwart zu leuchten schien? ?

Zu welcher Schlussfolgerung führt dies im Hinblick auf den aktuellen Krieg? Einfach ausgedrückt ist der unbefriedigendste Grund für den Westen, dass er oder sein Vorreiter „Israel“ gezwungen ist, direkt in den Krieg zu ziehen, und das ist ein Skandal seiner Ziele und Fakten.

„Israel“ wurde als furchteinflößend eingepflanzt und in seiner DNA als Tötungsmacht und nicht als Staat und als Bande der Liquidierung, Belagerung und Erpressung konzipiert. Einfach ausgedrückt handelt es sich um eine Verbrecherbande mit den Fähigkeiten eines entwickelten Landes, und das erklärt, warum es nicht einfach ist, sie vom Töten abzuhalten, wenn westliche Interessen es erfordern, ihren Einfluss zu verringern.

Aber dass der Westen gezwungen ist, das Land zu verlassen, um seinen Zivilisationskrieg zu führen, ist das Schlimmste, was ihm in diesem Moment der Geschichte passieren kann. Das ist ein bisschen so, als würde ein Serienmörder an einem globalen Menschenrechtswettbewerb teilnehmen.

Dies ist die einzige Erklärung für das, was wir von Zeit zu Zeit von westlichen Beamten hören, die Israel auffordern, die Kriegsgesetze zu respektieren. Die implizite Bedeutung unterscheidet sich von der Aussage. Der Satz: „Die Vereinigten Staaten unterstützen die israelische Operation im südlichen Gazastreifen“ bedeutet: Tötet sie. Töte Kinder, alte Menschen und Frauen. Töte alle, wenn nötig, aber sanft. Das Wichtigste ist, dass es nicht zu viel Blut gibt. Blut ist schrecklich, aber der Tod ist schön, zulässig und sogar erwünscht.

Dennoch ist der hektische israelische Krieg gegen Gaza in seinen beiden Phasen, im Norden und im Süden, mit all seinen Details, seinen Massakern und den Leben, die „Israel“ dort verloren hat, der Krieg der westlichen Zivilisation gegen beide sich überschneidende Zivilisationen, die arabische (mit all ihren Religionen) und die islamische, die über die arabische Welt hinausgeht.

Das ist genau die Tiefe dessen, was vor sich geht, und daraus ergeben sich politische und wirtschaftliche Interessen, Energieleitungen und deren Reserven, Hafenprojekte und Handelsrouten sowie andere sanfte Konflikte. Es ist ein Krieg, der, solange er andauert seine heutige Form, in der der Getötete über den Mörder triumphiert. Dies erklärt die Bedeutung des existenziellen Krieges für Israel.

Aber auch im Hinblick auf die Dominanz der westlichen Zivilisation ist die Existenz „Israels“ eine existentielle Frage. Der Zerfall „Israels“ wird das krasse Ereignis sein, das das endgültige und entscheidende Ende der westlichen Führung der Welt und den Schlusspfiff der globalen Debatte darüber anzeigt. Ist das alles? natürlich nicht. Der Tag danach wird der Startschuss für eine neue globale Dynamik sein, mit einer Rede, die von dem Wunsch geprägt ist, den Westen für die Geschichte seiner Kriege gegen andere Zivilisationen zur Verantwortung zu ziehen.

Dies führt zu zwei Ideen; Das erste ist, dass der Westen in der nächsten Phase versuchen wird, seine Bemühungen zur Reaktivierung der Bürgerkriege in der Region zu verstärken, und das zweite ist, dass die Widerstandskräfte, die sich dieser Dimensionen bewusst sind, ihre Bemühungen auf das zentrale Thema konzentrieren und gleichzeitig erkennen werden dass der Konflikt lang und kurzlebig ist, aber der Weg und die Ergebnisse klar sind, was alle ihre Schritte erklärt, dann sind die Lehren aus dem Krieg in der Ukraine für alle klar. Geben Sie dem Westen keinen schnellen Sieg, sonst wird er sich auf lange Sicht selbst besiegen.

Die Zusammensetzung westlicher Systeme ist nicht auf Langstreckenrennen ausgelegt, und sie sind erfahrener in Blitzkriegen und dem Diebstahl von Siegen nach der Schockmethode, d Ein gewaltiger Feuerstrom, um diesen bestimmten Punkt zu erobern, und dann ein noch größerer Feuerstrom über die ganze Welt, um den Sieg darin als einen Sieg im gesamten Krieg bekannt zu machen.

Genau das wurde in der Ukraine und jetzt in Gaza vereitelt. Wenn wir uns noch etwas genauer erinnern, würden wir sagen, dass der Beginn der Aufdeckung dieses Musters die Aggression gegen den Libanon im Juli 2006 war.

Schreibe einen Kommentar