Di. Apr 16th, 2024

Die hier dargestellten Fakten, sind jetzt, aktuell, im Westen ohne jede Bedeutung. Dieser Artikel ist auch nicht dazu gedacht, irgendwelche Entscheidungsträger zu Überlegungen anzuregen – das würde sowieso nichts bringen.

Dieser Artikel ist als Fixierungs- Artikel gedacht, um klar darzulegen, dann, wenn es so weit ist, dass die Handelnden in den arabischen und muslimischen Ländern sehr offen dargelegt haben, dass sie Kriegsverbrecher- Prozesse (gegen die in Israel Verantwortlichen) wollen.

Ja aber, es wird doch zu keinen Kriegsverbrecher- Prozessen kommen – oder?
Aus heutiger Sicht, wie der Westen die Welt sieht, NEIN. Aus strategischer Sicht spricht aber alles dafür – sie werden kommen – sic!

Beschränkungen zu halten – weshalb es mit seinem aktuellen Aktivitäten (Bombardierung der Zivilbevölkerung, von Krankenhäusern, etc.) auch nicht das Völkerrecht bricht (wie Erdogan hier insistiert) – sic!

West- Parallel- Universum, immer stärkere Entkoppelung von den globalen Realitäten.

Was auch logisch ist, im Rahmen der Notwendigkeiten: Im Rahmen der immer mehr sich ausweitenden und fortschreitenden Kriegsverbrechen Israels, müssen immer mehr Bestandteile des Völkerrechts, als “für Israel nicht gültig” klassifiziert werden.
Y
Doppelte Standards meinen Araber und Muslime zu erkennen – ist aber eigentlich nicht so.
Die geistige Degeneration der westlichen Eliten und Intellektuell-innen, ist so weit fortgeschritten, dass es für sie völlig selbstverständlich ist, dass sie bestimmen können, welche völkerrechtlichen Zustände, wann und für welchen Sachverhalt und Staat gelten. Für diese degenerierten West- Intellektuell-innen ist dies geltendes Völkerrecht, dass natürlich Völkerrecht nur selektiv gilt – für den G7-Westen (inklusive Israel) nur im Rahmen einer Relativierung durch die G7-rules-based-world-order, für den Rest der Welt immer (und zwar in Reinform, wie auch verschärft durch eventuelle G7-rules-based-world-order-Bestimmungen).

Man beachte, dass schon im jetzigen Stadium, die Ausschaltung der Realitäten auf Standpunkte führt, die als psychopathisch-wahnwitzige Realitäts- Verweigerung (als Notwendigkeit) gewertet werden kann.
Die Situation läuft aber weiter. Wo sind die G7-degenerierten Wahnwelt- Träumer-innen in 3 Wochen, oder 3 Monaten?
Y
Man beachte, die USA haben die israelischen Atomwaffen schon unter ihre Kontrolle gestellt, weil die Israelis zunehmend unberechenbarer werden.
Israel- Minister sagen völlig offen, dass eine neue Nakba (=Vertreibung=Ethnische Säuberung) im Gange ist, und Euro- Staaten doch Kapazitäten schaffen sollen, um die Gaza- Palästinenser aufzunehmen – sic!
Y
Das alles müsst ihr im Rahmen der bereits gebildeten Wahn- Welt auch noch unterbringen / rechtfertigen / für rechtens erklären – sic!
Die heute schon existierende Groteske, wird zur maximal- Groteske, weitergehend zur hyper- Groteske, und die Agierenden werden zu offensichtlichen Psychopathen (was sie eigentlich aktuell schon sind) – sic!
Y
De facto muss man eine gesamte Klasse von West-Politiker-innen und Journalist-innen als eigentlich geistig im Größenwahn schwelgend und nicht mehr global geschäftsfähig erklären.

Hier wird durch West- Politiker-innen und Journalist-innen, ein umfassendes Parallel- Universum, im Rahmen des (eigentlich unversell-global) gültigen Völkerrechts erschaffen. Folie a deux in Reinkultur:
https://www.psychosoziale-gesundheit.net/psychiatrie/folie_a_deux.html
Die gemeinsame psychotische Störung, auch als induzierte wahnhafte Störung oder Folie à deux bezeichnet, ist die psychotische Ansteckung einer geistesgesunden, in der Regel aber seelisch labilen Person durch einen Psychose-Erkrankten. Meist handelt es sich um Verwandte oder Lebenspartner in einem sozial isolierten oder sonst wie beeinträchtigten Umfeld, die schließlich denselben Wahn oder das gleiche Wahnsystem teilen und sich im Laufe der Zeit in dieser Überzeugung unkorrigierbar bestärken. Dabei gibt es charakteristische Unterschiede zwischen dem aktiven, wahn-induzierenden sowie passiven Partner. Die Heilungsaussichten sind begrenzt, besonders ohne fachärztliche Behandlung (und vor allem antipsychotisch wirkenden Neuroleptika).
+++ +++ +++

Entscheidung im Rahmen der G7-rules-based-world-order: Israel ist NICHT verpflichtet, sich an die im internationalen Völkerrecht fixierten Definitionen von Selbstverteidigung zu halten. Wenn im Rahmen der G7-rules-based-world-order beschlossen wird, dass das Verteidigungsrecht auf für Okkupanten gilt, und zwar bezogen auf Israel, dann ist das so (egal was das Völkerrecht grundsätzlich sagt).

Machtwort des Scholz gegen Saudi (Ummayaden) und Türkei/Erdogan (Ottoman Empire) Traditionen (und damit historische Führungs- Zustände)?

Wenn Erdogan spricht, dann spricht er aus der langen Tradition des Osmanischen Reiches – wenn Saudi-MBS- spricht dann mit der langen Tradition des Ummayaden- Reiches, und des Wächters der Heiligen Stätten.
Wenn Scholz spricht, dann spricht er als Sprachrohr der G7, eines Vereines, dessen Machtlosigkeit gerade umfassend im Rahmen der Ukraine offenbart wird.
Diese Sprechpuppe, darstellend eine erwiesene Machtlosigkeit (siehe Ukraine), ohne Portfolio (US bestimmt) will gegen Erdogan antreten, der nicht nur das Völkerrecht sondern auch noch die Historischen Macht- Traditionen des Osmanischen Reiches hinter sich hat (die Briten haben den Juden Land zugewiesen, dass ihnen nicht gehörte / und sowohl Völkerbund wie UN haben diese Tradition fortgesetzt).

Man beachte, dass Saudi- Arabien zum Gaza- Thema seit dem 7. Oktober nur eine Aussage gemacht hat – und das war diese (sh. Video, sonst Schweigen). In dieser Aussage wird klar dargestellt, dass die Verantwortlichen Israels sich völkerrechtlich verantworten müssten.
Entscheidung im Rahmen der G7-rules-based-world-order: Israel ist NICHT verpflichtet, seine Atomwaffen vor der IAEO offen zu legen – weshalb es mit seinem “Verschweigen” auch nicht das Völkerrecht bricht (wie Erdogan hier insistiert) – sic!
Ab Minute 02:10

Entscheidung im Rahmen der G7-rules-based-world-order: Israel ist NICHT verpflichtet, sich an die im internationalen Völkerrecht fixierten Beschränkungen zu halten – weshalb es mit seinen aktuellen Aktivitäten (Bombardierung der Zivilbevölkerung, von Krankenhäusern, etc.) auch nicht das Völkerrecht bricht (wie Erdogan hier insistiert) – sic!

Scholz (oben) erklärt genau, warum die Aussagen (unten), über Israel- Kriegsverbrechen Lügen sind:

+++ +++ +++

Diese Aktivität wurde von Deutschland als “konsequente Umsetzung demokratischer Werte durch Israel” eingestuft.
Die hier gebrachten Zitate israelischer Politiker-innen gelten in Deutschland als Beispiele für die Umsetzung demokratischer Grundwerte.
West- Politiker-innen können nicht lügen, sobald sie etwas gesprochen haben, wird das Gesprochene zur Wahrheit, egal ob es sich dabei um eine vollinhaltliche Lüge oder tatsächliche Wahrheit handelt – West- Politiker-innen können nur die Wahrheit sprechen – so das Credo der West- Journalist-innen (Ausnahme= Trump – der laut West- Journalist-innen nur lügt).

+++ +++ +++

In der Tradition des Osmanischen Reiches – Emine Erdogan – Versammlung der Muslim-Staaten-First-Ladys:

Schreibe einen Kommentar