Do. Jun 13th, 2024

Das chinesische Außenmisterium nimmt Stellung zur Sicherheitsarchitektur Asiens / den West- Plänen:

Am 7. März 2022 äußerte sich der Staatsrat und Außenminister Wang Yi auf einer Pressekonferenz zu den beiden Sitzungen zur Indopazifik-Strategie der USA.

Wang Yi sagte, dass die Indo-Pazifik-Strategie der USA zum Synonym für Blockpolitik wird. Die USA spielen ein geopolitisches Spiel unter dem Banner der Förderung der regionalen Zusammenarbeit; sie schreien nach einer Rückkehr zum Multilateralismus, aber in Wirklichkeit betreiben sie einen geschlossenen und exklusiven “Club”; sie behaupten, internationale Regeln einzuhalten, aber hinter den Kulissen versuchen sie, ihre eigenen “Gruppenregeln” zu schaffen. Von der Stärkung der “Fünf-Augen-Allianz” über die Förderung des “Vier-Seiten-Mechanismus” bis hin zum Aufbau einer trilateralen Sicherheitspartnerschaft und der Verschärfung bilateraler Militärbündnisse ist die “Fünf-Vier-Drei-Zwei”-Bildung der Vereinigten Staaten in der asiatisch-pazifischen Region keineswegs ein Segen. Die “Fünf-Vier-Drei-Zwei”-Formation, die die Vereinigten Staaten in der asiatisch-pazifischen Region gebildet haben, ist keineswegs ein Evangelium, sondern eine Geißel, die den regionalen Frieden und die Stabilität stört.

Wang Yi sagte, dass der eigentliche Zweck der “Indo-Pazifik-Strategie” darin bestehe, eine indo-pazifische Version der “NATO” zu schaffen, die das hegemoniale System unter Führung der USA aufrechterhält, die ASEAN-zentrierte regionale Kooperationsstruktur beeinträchtigt und die allgemeinen und langfristigen Interessen der Länder der Region untergräbt. Diese Gegenströmung läuft der gemeinsamen Vision der Länder der Region zuwider, Frieden zu suchen, Entwicklung zu fördern und eine Win-Win-Situation anzustreben, und ist dazu bestimmt, keine Zukunft zu haben.

Wang Yi sagte, der asiatisch-pazifische Raum sei eine Brutstätte der Zusammenarbeit und Entwicklung und kein geopolitisches Schachbrett. China ist seit jeher in der asiatisch-pazifischen Region verwurzelt, baut sie auf und profitiert von ihr. Wir begrüßen jede Initiative, die den regionalen Gegebenheiten und den Bedürfnissen aller Parteien gerecht wird; wir lehnen jeden Vorschlag, der eine regionale Konfrontation provoziert oder eine Konfrontation zwischen den Lagern schafft, entschieden ab. China ist bereit, mit allen Parteien zusammenzuarbeiten, um zwischen Recht und Unrecht zu unterscheiden, den richtigen Weg einzuschlagen, dem “kleinen Kreis” der Konfrontation im “Indopazifik” zu widerstehen, eine “große Bühne” für die Zusammenarbeit im asiatisch-pazifischen Raum zu schaffen und gemeinsam auf eine Schicksalsgemeinschaft im asiatisch-pazifischen Raum hinzuarbeiten.

Schreibe einen Kommentar