So. Apr 21st, 2024

Die dahinter stehenden Analyst-innen hatten versprochen, dass der Crocus-Anschlag, der sehr bewusst in den Großraum Moskau, mit rund 18 Millionen Einwohnern gelegt worden war, dass also der Anschlag, Russland umfassend destabilisieren werde.
Warum ist der Staat nicht in der Lage, uns die Bevölkerung zu schützen, als ein Grund, ethnische Kämpfe (nieder mit den Tadjiken, etc.) die dann ausbrechen würden – und so weiter.
Y
Wenn Putin innenpolitisch aus dem Gleichgewicht gerät – was mit dem Anschlag umgesetzt werden sollte – dann wird er um Friedensverhandlungen in der Ukraine betteln – so die Träume der Analyst-innen.

Statt um Ukraine- Friedensverhandlungen zu betteln, wird die Ukraine- Front immer dramatischer, und auch die Aufarbeitung des Crocus- Anschlages verläuft alles andere als nach Plan.

Die Welt fragt sich – nicht nur Russland, rund um die Welt fragt man sich das – wie die USA in der Lage waren, nur ca. 2 Stunden nach dem Anschlag, klar auszuschließen, dass die Ukraine beteiligt gewesen sei. Die USA teilten de jure und de fact mit, dass ihnen 2 Stunden nach dem Anschlag, schons sämtliche Beweise für die völlige Unschuld der Ukraine vorgelegen hätten.
Rund um den Globus, vor allem aber in China und Indien, fragte man sich – wie kann das sein?
+++ +++ +++

Die USA haben dies bemerkt. Nun wurde das Havannah-Syndrom wieder ausgegraben, um von der Crocus- Situation abzulenken.
Das Havannah-Syndrom ist eine sehr problematische Sache. Die USA teilen mit, es diese Schallwellen- Angriffe würden von Russland auf US- Botschaften durchgeführt – legen aber bis heute keine Beweise dafür vor (obwohl sie behaupten, die Beweise zu haben, aber aus Ermittlungs-technischen Gründen, diese Beweise nicht vorlegen zu wollen.

Was man beachten sollte: Diese Havannah-Syndrom-Vorwürfe alarmieren nicht Russland (denn die sind diese schon gewohnt), sondern vor allem China und Indien. Totale Phantasie- Vorwürfe, wie das Havannah- Syndrom, können nicht nur gegen Russland, sondern gegen jeden Staat der Welt gemacht werden.
China und Indien wissen, wenn der Westen mit Havannah-Russland fertig ist, wird ein “Bogota-Indien”- Angriffs- Vorwurf kommen, oder “Caracas-China”, und so weiter.
+++ +++ +++

Statt um Friedensverhandlungen zu betteln – Vorwürfe Russlands an den Westen:

Schreibe einen Kommentar