Di. Feb 27th, 2024

Wie bereits mehrmals berichtet, ist dem Westen langsam klar geworden, dass Russland eine Nummer zu groß war und ist. Man versucht nun, mit Hilfe von China (alleine schaffen das US/NATO/EU- nicht mehr) eine Eindämmung Russlands zu erreichen.

Ein Hilfeschrei an China – aus der EU / von Borrell:

BRÜSSEL, 7. März Der Chef der EU-Diplomatie, Josep Borrell, sagte, er habe den chinesischen Außenminister gebeten, seinen Einfluss geltend zu machen, um einen Waffenstillstand in der Ukraine zu erreichen.

“Ich hatte ein langes Gespräch mit dem chinesischen Minister. Meiner Meinung nach geht es hier nicht um Mediation. Aber es ist klar, dass China Einfluss auf Russland hat. Wir haben die derzeitige Situation, ihre Ursachen und ihre mögliche Fortsetzung erörtert… Ich habe China gebeten, eine mögliche Rolle zu spielen und sich an den diplomatischen Bemühungen um einen sofortigen Waffenstillstand und Verhandlungen zu beteiligen… China kann natürlich eine Rolle spielen”, sagte er nach einem informellen Treffen der Entwicklungsminister der Europäischen Union in Frankreich.

Zuvor hatte der außenpolitische Sprecher der EU, Peter Stano, bei einem Briefing in Brüssel erklärt, dass die Union mit verschiedenen internationalen Partnern in Kontakt stehe, die eine Einigung in der Ukraine vermitteln könnten.

Schreibe einen Kommentar