Mo. Feb 26th, 2024

Vorab dies:
Die EU begrüßt die Drohungen und Sanktionen der westafrikanischen Staatengemeinschaft ECOWAS gegen die neuen Machthaber im Niger. “Die Europäische Union unterstützt alle Maßnahmen, die die ECOWAS als Reaktion auf den Staatsstreich ergriffen hat und wird sie rasch und entschlossen fördern”, erklärte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell.
https://www.tagesschau.de/ausland/afrika/niger-militaerputsch-102.html

Emanuela Claudia Del Re (geb. 6. Dezember 1963 in Rom) ist eine italienische Politikerin und Soziologin. Sie ist seit 2021 als EU-Sonderbeauftragte (EUSR) für die Sahelzone tätig (also Mitarbeiterin von EU-Außenkommisar Borrell).
Von 2018 bis 2021 war sie Mitglied der italienischen Abgeordnetenkammer und stellvertretende Außenministerin in der Regierung des italienischen Ministerpräsidenten Giuseppe Conte.

FPI überzeichnt nicht, wenn es feststellt, dass West- Politiker-innen und Journalist-innen zutiefst ehtnische Grenzen sehr bewusst und genau ziehen, dass sie andere Ethnien als Untermenschen sehen, ob nun Russen oder Niger-Einwohner, oder andere.
Del Re zeigt wieder mal, wie Europa denkt – die EU denkt.
Y
Die Herrenmenschen können die subalternen Lebewesen (früher Untermenschen genannt) nach belieben defnieren – auch so definieren, dass sie eben sterben wenn die West- Herrenrasse dies entscheidet.

Egal ob nun die Beschießung der zivilen Donbass- Gebiete seit 2014 (mit tausenden toten zivilen russischen Untermenschen – Männer, Frauen, Kinder) oder wie hier, dass man die Bevölkerung von Niger leiden lässt – egal – wenn Herrenmenschen entscheiden, dass es notwendig ist, Untermenschen leiden und sterben zu lassen, dann haben sich diese Untermenschen, ob nun im Donbass oder Niger, dieser Entscheidung zu beugen.

Der Chef von Del Re, EU- Außenkommissar Borrell, und seine berühmte Garden-Rede:

Europe Garden, rest of world is Jungle – auf der EU- Diplomaten- Akademie, sehen bzw. hören sie die ersten 4-5 Minuten (oder die ganze Ansprache).

Schreibe einen Kommentar