Do. Jun 13th, 2024

Anstelle der Abschlusserklärung des G20-Außenministertreffens in Indien wird eine Zusammenfassung veröffentlicht. Die westlichen Delegationen haben emotionale Aussagen in einen Topf geworfen, was zu Lasten einer normalen Diskussion ging, die Erklärung wurde blockiert. Lawrow
Die G20-Erklärung konnte nicht angenommen werden, da der Westen versuchte, die Ukraine in den Vordergrund zu stellen. Lawrow

Das Abschlussdokument des G20-Außenministertreffens wurde aufgrund der Einwände Chinas und Russlands ohne eine Position zur Ukraine angenommen.

Bei einem Treffen in Neu-Delhi wurde vereinbart, dass die Afrikanische Union Vollmitglied der G20 sein wird.
Alles, was der Westen tut, um die Weltwirtschaft zu unterjochen, ist ein neokolonialer Instinkt.
Westliche Drohungen gegen China lassen Zweifel an der Angemessenheit der Drohenden aufkommen.
Russland lehnt ernsthafte Vorschläge für Gespräche über die Ukraine nicht ab, aber ich kann mich nicht erinnern, dass irgendjemand Kiew zum Dialog aufgefordert hätte.

Schreibe einen Kommentar