Sa. Mrz 2nd, 2024

Die Stimmen in Russland mehren sich, die die aktuelle Frontlage Europas mit Russland mit vergangenen Kriegen vergleichen – u. a. Lavrov – und hier wird vor allem 1812 und 1941 angesprochen.
Y
FPI meint 1917-1922 sollte man dahingehend auch nicht vergessen.

Hier gelistet die 3 bisherigen Versuche (1812, 1917-22, 1941-45) – und die Aufforderung an alle Leser – vergleichen sie – die aktuell am Russland- Ukraine Aktivitäten beteiligten Staaten, zu jenen Staaten, die sich an den 3 Versuchen beteiligten.

.1. Versuch / 1812
Frankreich führt
Deutschland +Verbündete gegen Russland

Napoleons Russland- Feldzug / Nach der Russland- Niederlage kam Napoleons Niedergang
Feldzug von 1812 / Führung: Frankreich – weigergehend beteiligt:
Frankreich (führend), Deutschland, Österreich (inkl. Böhmen u. Mähren= Tschechien, Slowakei, Ungarn, Kroatien), Italien, Neapel, Spanien, Herzogtum Warschau << (Analogien zu 2023 durchaus erkennbar)
X
Deutschland bestehend aus Preußen, Westphalen, Großherzogtum Berg / =Region Düsseldorf, Hessen, Großherzogtum Baden, Württemberg, Bayern, Sachsen)

1812 – Clausewitz kämpfte – auf russischer Seite:

Carl Philipp Gottlieb Clauswitz, später Clausewitz, ab 1827 von Clausewitz, (* 1. Juli 1780 in Burg; † 16. November 1831 in Breslau) war ein preußischer Generalmajor, Heeresreformer, Militärwissenschaftler und -ethiker.
Da es Clausewitz 1812 moralisch nicht möglich war, Napoleon in seinem Krieg gegen Russland zu unterstützen, verließ er die preußische Armee, und trat in russische Dienste. Seinem Freund August Neidhardt von Gneisenau hinterließ er eine patriotische Denkschrift, welche erst in den 1930er Jahren entdeckt und unter dem Titel Bekenntnisschrift von 1812 veröffentlicht wurde. Er nahm an allen wichtigen Schlachten teil und übernahm bei der Konvention von Tauroggen eine wichtige Vermittlerrolle. Der preußische König Friedrich Wilhelm III. weigerte sich anschließend, den „Fahnenflüchtigen“ wieder in preußische Dienste zu übernehmen. So machte Clausewitz die Befreiungskriege als Stabschef eines russischen Korps mit, bis es ihm im April 1814 erlaubt wurde, als Oberst nach Preußen zurückzukehren. Für seinen Einsatz in der Schlacht von Borodino 1812 wurde er 1819 mit dem Goldenen Schwert für Tapferkeit ausgezeichnet.

.2. Versuch / 1917-1922
Internationale Koalition
gegen Russland (Sowjet- Union)

Der russische Bürgerkrieg – mit Beteiligung der West- Alliierten – die auf Seiten der Weißen Armee gegen die Rote Armee kämpft.

Phase 1: Zentral- Mächte (bis ca. ende Oktober 1918)
gegen Bolschewismus- Russland

Intervention der Zentralmächte
Deutschland, Österreich-Ungarn, Osmanisches Reich
X
Staaten unter dem Protektorat der Mittelmächte
Königreich Finnland (von Deutschland / Ö-U neu gegründet)
Herzogtum des Baltikums, Herzogtum Kurland, Königreich Litauen (alle 3 von Deutschland / Ö-U neu gegründet)
Ukrainischer Staat (von Deutschland / Ö-U neu gegründet)
Königreich Polen (1916 von Deutschland / Ö-U neu gegründet)
Transkaukasische Republik, Große Armee des Don (seit 18. Mai 1918)

Phase 2: Intervention / Weltkrieg-I Siegermächte
gegen Bolschewismus- Russland

Entente-Intervention

USA
UK/ British Empire, Kanada, Britisch-Indien
Dritte Französische Republik Frankreich
Italien, Rumänien, Griechenland
Schwedische Freiwillige, dänische Freiwillige
Japan, China

Anmerkung: Indien und China sind in 2022/23 NICHT mehr Teil dieses Verbundes – alle anderen Länder schon – sic!

Unter dem Schutz der Entente- Intervention / bzw. angeregt durch diese / Unabhängigkeitserklärung und interventionistische Staaten:

Republik Nordkarelien, Republik Nord-Ingria
Finnland, Estland, Lettland und Litauen,
Weißrussische Volksrepublik
Republik Moldau Demokratische Republik
Volksrepublik Ukraine
Polen (II Rech Pospolita)

Anmerkung: Vergleich zu 2022/23, Weißrussland ist 2022/23 NICHT Teil dieses Verbundes – alle anderen Länder schon – sic!

Die gesamte Große Armee des Don (vor dem 23. Februar 1919)
Kubanische Volksrepublik (Erste) (20.02-29.04.1918) / Kubanische Volksrepublik (Zweite) (seit Oktober 1919)
Volksrepublik Krim
Nordkaukasisches Emirat, Gebirgsrepublik
Demokratische Republik Georgien, Republik Armenien, Demokratische Republik Aserbaidschan
Die Republik Sibirien (04.07-03.11.1918)
und andere

Anmerkung: Vergleich zu 2022/23, WER ist auch aktuell dabei?

.3. Versuch / 1941-45
“Unternehmen Barbarossa”
Deutschland führt
Euro- Verbündete gegen Russland

Jene Länder- Kampf- Koalition, die 1941 gegen die Sowjet- Union antrat (der hier ausgelöste Kriegs- Zustand ist für 1939-Deutschland / Deutschland + Österreich – nach wie vor gültig)
Y
Ein Staatenverbund, der im Juni 1941 (grundsätzlich beginnend am 22. Juni 1941) die Sowjet- Union angriff (=Rechts- Nachfolger Russland), geführt von Nazi-Deutschland (=führend / inklusive Österreich und Protektorat Böhmen und Mähren= heute Tschechien)
Feldzug von 1941-45 / Führung: NAZI- Deutschland – weitergehend beteiligt:
NAZI- Deutschland (führend), Slowakei (23. Juni 1941), Ungarn (seit dem 27. Juni 1941), Kroatien, Italien, Königreich Rumänien, Finnland (mit 25. Juni 1941), und die provisorische Regierung Litauens – im Grunde jene Staaten, die auch aktuell 2022/2023 aktiv gegen Russland vorgehen (Ausnahme – gewisse Distanz zu den Absichten von 2022/23 haben Ungarn und Kroatien)

.4. Versuch / 2014-2022*2022-?
“Unternehmen Ukraine”
USA führt
CAN, UK +Euro- Verbündete gegen Russland

Vergleichen sie die Staaten der vorigen 3 Versuche mit den aktuell teilnehmenden Staaten – nichts Neues – die alten Russland- Rivalen mit neuem Russland- Unterwerfungs- Versuch.

Schreibe einen Kommentar