Fr. Apr 19th, 2024

Hier die Rede des Houthi-Revolutions-Führers, von der man zusammenfassend sagen kann, das sie das Yemen-Volk auf die kommende Auseinandersetzung mit derm Westen – unter Führung der USA – einstimmt.
Es ist eine Abhandung von Fakten, die aufgezählt werden, und denen (weil sie richtig sind) nicht widersprochen werden kann. Weitergehend wird das religiöse Element angesprochen.
Y
Wert zu lesen? Für interessierte, die wissen wollen, wie das Yemen-Volk auf den kommenden Krieg eingestimmt wird, und wie die Yemen-Führung denkt, auf jeden Fall. Lesenswert – sollte man lesen.
+++

Text der Rede des Revolutionsführers Abdul Malik Badr al-Din al-Houthi über die neuesten Entwicklungen in Palästina

Mittwoch, 7. Jumada al-Akhirah 1445 AH, entsprechend dem 20. Dezember 2023

Sanaa – Saba:

Text der Rede des Revolutionsführers Herrn Abdul-Malik Badr al-Din al-Houthi über die neuesten Entwicklungen in Palästina.

Ich suche Zuflucht bei Gott vor dem verfluchten Satan

Im Namen Gottes, des Gnädigsten, des Barmherzigen

Gepriesen sei Gott, Herr der Welten, und ich bezeuge, dass es keinen Gott gibt außer Gott, dem König, dem Wahren und Klaren, und ich bezeuge, dass unser Meister Muhammad sein Diener und Gesandter ist, das Siegel der Propheten.

O Gott, segne Muhammad und die Familie von Muhammad, und segne Muhammad und die Familie von Muhammad, so wie Du gebetet hast und segne Abraham und die Familie von Abraham. Du bist lobenswert und herrlich. Möge Gott mit der Gerechtigkeit zufrieden sein. Möge Gott dich segnen für seine auserwählten, guten Gefährten und für alle deine gerechten und strebenden Diener.

Liebe Brüder und Schwestern:

Mögen Gottes Frieden, Barmherzigkeit und Segen mit Ihnen sein ;;;

Gott, Ehre sei Ihm, dem Allerhöchsten, sagte im Heiligen Koran: „O ihr, die ihr glaubt, wer auch immer unter euch sich von seiner Religion abwendet – Gott wird ein Volk bringen, das Er liebt, und diejenigen, die Ihn lieben, gedemütigt durch Die Gläubigen sind stärker als die Ungläubigen. Sie kämpfen für die Sache Gottes und fürchten sich nicht vor der Schuld des Schuldigen. Das ist die Gnade Gottes. [Al-Maeda: Vers 54], Gott, der Allerhöchste, der Große , hat die Wahrheit gesagt.

Fünfundsiebzig Tage lang setzt der zionistisch-jüdische-israelische Feind seine brutale, kriminelle und barbarische Aggression gegen das palästinensische Volk im Gazastreifen fort und begeht die schrecklichsten und abscheulichsten Verbrechen, die die Menschheit zerstören, nämlich die Verbrechen des Völkermords und des Massenmords Tötung von Kindern, Frauen und Erwachsenen. Und Kinder, da Tausende von Palästinensern getötet wurden, die meisten davon Kinder und Frauen, und die meisten von ihnen waren Kinder, Frauen und unschuldige Zivilisten.

Vom zionistischen Feind auf verschiedene Weise begangene Massenmordverbrechen:

  • Einschließlich Bomben und der umfassenden Zerstörung von Häusern auf den Köpfen ihrer Bewohner, des palästinensischen Volkes, da er sie mit international verbotenen Waffen angreift, und die zerstörerischsten und tödlichsten Bomben, jene Bomben, die ihm die Amerikaner zur Verfügung gestellt haben.
  • Sowie das Töten mit schrecklichen, kriminellen, brutalen und schrecklichen Mitteln, wie zum Beispiel: Palästinenser mit Panzerketten zu überfahren und sie mit diesen Mitteln und auf diese kriminelle Methode zu töten. Es stellt auch die Beerdigung einiger von ihnen zu Lebzeiten dar, wie es sogar in den letzten Tagen geschah. Beispiele hierfür sind: Das Senden von Polizeihunden zu den Verwundeten und Kranken, um sie zu zerfleischen, bis sie zu Lebzeiten sterben oder sogar den Märtyrertod erleiden. Zum Beispiel: die kaltblütige Tötung vieler Zivilisten, nachdem sie festgenommen oder auf den Straßen gezielt angegriffen wurden. Schreckliche und schreckliche Verbrechen.
  • Zusätzlich zu Tötung durch Hunger, Ausrottung durch Hunger, schwere Belagerung und Verweigerung der lebensnotwendigen Dinge.

Sie nimmt das palästinensische Volk mit allen Mitteln der Vernichtung ins Visier, durch Tötung mit allen brutalen, kriminellen und abscheulichen Mitteln, durch schweres Aushungern, schwere Belagerung, Vorenthalten von Nahrungsmitteln und Medikamenten. Tatsächlich hat sie sogar Krankenhäuser zu Hauptzielen ihres Territoriums erklärt und Feldoperationen, daher kündigt es eine Militäroperation an, die auf das Al-Shifa-Krankenhaus und dann auf das indonesische Krankenhaus abzielt. Ebenso werden die übrigen Krankenhäuser zu militärischen Zielen erklärt, als wären sie Militärstützpunkte, mit einem Verhalten, das in dieser Art und Weise beispiellos ist . Länder, Völker und Strömungen, die sich im Krieg befinden, erklären in der Regel Militärstützpunkte, strategische Standorte oder Ziele von militärischer Bedeutung als ihre Ziele im Krieg und bei militärischen Operationen. Was den israelischen Feind betrifft, so verkündet er es mit größter Unverschämtheit, er erklärt das Krankenhaus zum Ziel seiner Militäroperation, er tötet und zerstört, und wenn er das Krankenhaus erreicht, nimmt er die Verwundeten ins Visier, er nimmt die Kranken ins Visier, er nimmt das medizinische Personal ins Visier usw Krankenschwestern, und von dort aus greift es Zivilisten mit aller Kriminalität und Brutalität an, dann stellt es dies als militärische Errungenschaft dar und prahlt damit. Er prahlt mit seinen abscheulichen, sehr klaren und aufgedeckten Verbrechen, und das gilt auch für den Rest seiner Verbrechen.

Sein Krieg ist klar und deutlich und richtet sich hauptsächlich gegen Zivilisten. Die meisten Bombenangriffe und Angriffe erfolgen mit Bomben, Raketen, Artilleriegranaten und Panzern. Er richtet sich gegen die Häuser, in denen das palästinensische Volk lebt. Er macht sie zu seinem Hauptziel. Er nimmt sie mit den stärksten Bomben, Raketen und Artilleriegranaten ins Visier, die ihm zur Verfügung stehen. Er nimmt die Märkte ins Visier. Es zielt auf Versammlungen von Vertriebenen, sei es in Schulen, und das geschah in mehreren UNRWA-Schulen, und es kümmert ihn nicht mehr um die Orte Das palästinensische Volk sucht Schutz. Da es unter dem Schutz der Vereinten Nationen steht, kümmert es ihn nicht, und er greift es unverschämt an, entweder mit Flugzeugen oder mit Artillerie, und er wiederholt dies und begeht sehr abscheuliche Verbrechen.

Das Ergebnis seiner abscheulichen, brutalen und äußerst abscheulichen Verbrechen wurde alle vierundzwanzig Stunden zum Ergebnis: Hunderte Märtyrer aus dem palästinensischen Volk, Männer, Frauen, Kinder, Erwachsene und Kinder, und die meisten Märtyrer waren Kinder und Frauen. und so geht es Tag für Tag mit aller Brutalität weiter. Er scheitert in einer Feldschlacht, indem er auf wahllose Bombenangriffe und intensive Angriffe auf Zivilisten zurückgreift. Sein Krieg ist ein Krieg gegen das palästinensische Volk in Gaza im Allgemeinen und gegen die Zivilisten, die er ins Visier genommen hat ihre Häuser und zerstörte ihre Viertel mit Feuergürteln, mit denen er ganze Viertel und viele Wohnkomplexe ins Visier nimmt, um sie vollständig zu zerstören, und er fährt fort: Mit dieser schweren Belagerung erreichte der Hungerzustand das Ausmaß der Todesfälle unter dem palästinensischen Volk Hunger, völlige Verhinderung des Zugangs zu Medikamenten, sehr schreckliche Ungerechtigkeit und äußerst abscheuliche Kriminalität.

Zu den Angriffen zählten sogar Kleinkinder und sogar Frühgeborene (betreute Kinder, die zu früh geboren wurden und medizinische Hilfe in Krankenhäusern benötigen), und selbst ihnen wurde kein Mitleid oder Mitgefühl entgegengebracht und sie wurden mit völliger Brutalität und kriminellen Tendenzen behandelt Bringen Sie die Wahrheit der Zionisten zum Ausdruck. Die Juden und das, was sie sind, in ihrem Glauben, in ihrem Verhalten, in ihren Orientierungen, sind eine Masse von Hass, extremer Feindseligkeit und Kriminalität, völlig frei von jedem menschlichen Gefühl und jeder Moral und menschliche Gefühle.

An seinen Verbrechen – die klar und bekannt sind und in allen Einzelheiten von den Medien berichtet werden – beteiligt sich der Amerikaner mit ihm, und seit dieser Aggression, die vor 74 Tagen gegen Gaza begann, hat der Amerikaner von Anfang an direkt teilgenommen Moment, indem er seine Militärexperten und Militärberater entsendet; Die israelischen Operationen direkt zu leiten, derjenige zu sein, der plant, derjenige, der die Umsetzung überwacht, und derjenige, der nachverfolgt, und einen direkten Beitrag zur Umsetzung dieser Verbrechen und Angriffe zu leisten und den Zionisten zu versorgen Feind mit Tausenden von Bomben, zerstörerischen Bomben, mit denen sie Zivilisten, die Häuser des palästinensischen Volkes und Nachbarschaften ins Visier nehmen. Der Amerikaner versorgte ihn mit international verbotenen Waffen, darunter Bomben mit weißem Phosphor, die gegen Kinder und Frauen eingesetzt werden. Er tötet Kinder und Frauen in Palästina mit amerikanischen Bomben, darunter auch international verbotenen Waffen, und unterstützte ihn materiell in Höhe von Milliarden Dollar. Um diese Militäreinsätze zu finanzieren, schickte sie Drohnen sowie Aufklärungs- und Überwachungsflugzeuge über Gaza. Um auf der Ebene der direkten Information einen Beitrag zu leisten, leistete er alle Formen der Zusammenarbeit, bei der er Partner bei dem ist, was in Palästina geschieht, bei den schrecklichen und schrecklichen Verbrechen und Verstößen, die gegen das palästinensische Volk, gegen Kinder und Frauen in Palästina geschehen Palästina.

Er leistete jedoch politische Unterstützung und Schutz in der Umgebung Palästinas, der regionalen Umgebung, in der er die Bedrohung aller Länder in der Region durch jegliche Zusammenarbeit mit dem palästinensischen Volk und jegliche Unterstützung für das palästinensische Volk lenkte. Denn der Amerikaner möchte dem Israeli ausreichende Bedingungen bieten, um alle Massaker und schrecklichen Verbrechen zu begehen, die er will, ohne Einwände von irgendjemandem, ohne Behinderung von irgendjemandem und ohne sogar Unannehmlichkeiten von irgendjemandem. Er möchte ihm die volle Möglichkeit bieten, und sich mit ihm an den Verbrechen zu beteiligen, die er begeht, und mischt sich dann nicht ein. Niemand und niemand hat Einwände, und niemand bietet dem palästinensischen Volk Hilfe an, von seinen Nachbarn, angefangen bei den Nachbarländern Palästinas, das ursprünglich das war Ziel der Kommunikation der Amerikaner, sei es des amerikanischen Präsidenten oder anderer, und der Besuche amerikanischer Beamter, um allen zu sagen: [Gewähren Sie keine Hilfe oder Unterstützung für das palästinensische Volk, und Sie müssen sich beruhigen, bis die Israelis führt sein kriminelles Programm und seine brutalen, destruktiven und kriminellen Operationen fort, wo immer es will, sogar auf der Ebene der humanitären Hilfe und Unterstützung, auf der Ebene der Einführung von Nahrungsmitteln und Medikamenten und deren Lieferung an das palästinensische Volk im Gazastreifen im Norden In den Gazastreifen und in den Süden des Gazastreifens gelangt nichts außer mit amerikanischer und israelischer Genehmigung, und zwar in sehr begrenztem Umfang. Es befriedigt nicht den Lebensunterhalt der Menschen im Gazastreifen, stillt nicht ihren Hunger , deckt sie nicht einmal einen Teil ihres Grundbedarfs an Nahrungsmitteln und Medikamenten. Die Amerikaner gingen auch dazu über, alle Länder in der Region zu bedrohen. Um keinerlei Unterstützung, Unterstützung oder Bemühungen zur Beendigung der israelischen Aggression im Gazastreifen zu behindern, war die amerikanische Rolle im wahrsten Sinne des Wortes ein Komplize an diesen abscheulichen Verbrechen.

Wenn wir diese sehr schmerzhaften, tragischen Szenen von Tausenden Märtyrern von Kindern und Frauen sehen, die durch amerikanische Bomben getötet wurden und deren Körper und reine Körper durch amerikanische Bomben verbrannt wurden, sehen wir diesen tragischen Zustand extremen Hungers, schwerer Belagerung und Vertreibung , und Exodus, wir müssen uns daran erinnern, dass der Amerikaner zu all dem einen Beitrag leistet. Und er ist an all dem beteiligt, und dass er auch ein weiterer Arm des globalen jüdischen Zionismus ist, mit dem der amerikanische Präsident geprahlt und seine Zugehörigkeit erklärt hat mit, und er bewegt sich von diesem Standpunkt aus.

Diejenigen, die sich heute in Amerika bewegen, um Israel bei seinen Verbrechen und bei dem, was es in Gaza tut, und bei dem, was es dem palästinensischen Volk im Allgemeinen und in Gaza im Besonderen antut, zu unterstützen, sind die amerikanischen Zionisten. Der jüdische Zionist Die Lobby in Amerika bewegt Amerika sogar in dem, was über seine Interessen in der Welt hinausgeht, in dem, was ihm in der Welt schadet, während sie es in einem abscheulichen kriminellen Licht darstellt, Ungerechtigkeit, Tyrannei und Kriminalität unterstützt und sich daran beteiligt, auch zu sein Hinzu kommen seine sehr abscheulichen und schrecklichen Vorstrafen, die sich in vielen Phasen der Vergangenheit und in verschiedenen Ländern der Welt befinden: seine Verbrechen mit Atomwaffen in Japan und wie viele Kinder und Frauen getötet wurden, Massenmord, Völkermord usw Verbrechen in Vietnam, seine Verbrechen in der islamischen Welt in Afghanistan und außerhalb Afghanistans, was es im Irak getan hat und noch tut, seine Verbrechen bei der Aggression im Jemen, seine kriminellen Pläne, die es in vielen Teilen der Welt gibt. .

Der Amerikaner leistet seinen Beitrag und beteiligt sich an dem, was im Gazastreifen geschieht, und leistet jede Art von Unterstützung. Er hat alle seine Stützpunkte in der Region in eine Unterstützung für den zionistischen Feind umgewandelt, und alle seine Waffenlager, einschließlich Lagern in arabischen Ländern , in seinen Stützpunkten in arabischen Ländern, die es zur Unterstützung der Israelis ausgenutzt hat, und hat eine Luftbrücke betrieben, die den israelischen Feind versorgt. Täglich mit Waffen aller Art (tödlich, zerstörerisch und tödlich); Wehrlose Zivilisten ins Visier zu nehmen, palästinensische Kinder und Frauen zu töten, den Gazastreifen umfassend zu zerstören, ganze Städte und ganze Wohnviertel zu zerstören und die abscheulichsten Verbrechen zu begehen, denn er ist ein direkter Partner.

Dennoch gewährt es politische Unterstützung und Unterstützung im Sicherheitsrat und lehnt jede Entscheidung ab, die barbarische israelische Aggression im Gazastreifen zu stoppen. Jede Entscheidung unter dem Titel eines Waffenstillstands wird von den Amerikanern abgelehnt, und sie besteht darauf Fortsetzung des Tötens, Fortsetzung der Verbrechen, Fortsetzung des Krieges, Fortsetzung des Krieges. Die amerikanische Aggression, die sich unter dem Titel als Sponsor des Friedens im Nahen Osten präsentierte, ist derjenige, der jeden Waffenstillstand ablehnt Entscheidung, ist derjenige, der auf der Fortsetzung der täglichen Tötung von Zivilisten, Palästinensern, Kindern und Frauen besteht, und das ist klar, das wird erklärt, und das ist offensichtlich.

Es verhindert jede Bewegung zum Schutz der Zivilbevölkerung in Palästina, alle diplomatischen Bemühungen, sichere Gebiete für Zivilisten zu schaffen, die nicht bombardiert oder angegriffen werden, alle Bemühungen, die Aggression zu stoppen, alle Bemühungen, das palästinensische Volk mit den Nahrungsmitteln und Medikamenten zu versorgen, die es braucht Der Amerikaner interveniert, um dies zu verhindern, und ist auf diese Weise ein Partner. Er begeht diese Verbrechen Seite an Seite mit dem zionistisch-israelischen Feind, und es ist klar geworden, dass die Vereinigten Staaten und Israel beide Arme des globalen jüdischen Zionismus sind, der ins Visier genommen wird die islamische Nation und die menschliche Gesellschaft mit ihren Verschwörungen und trägt diese kriminelle und brutale Tendenz in sich.

Es gibt auch eine Bewegung mit den Amerikanern, an deren Spitze die britische Bewegung steht. Die Briten waren die ersten, die das zionistische Establishment und die Besetzung Palästinas gründeten und Verbrechen gegen das palästinensische Volk begingen. Diese Rolle hatten die Briten von Anfang an Anfang. Vielmehr hat der Amerikaner von ihm die Umarmung und Unterstützung des israelischen Feindes nach den Briten geerbt. Er ist auch ständig in Bewegung. Es reicht ihm nicht, dass er mit der Balfour-Erklärung das größte Verbrechen gegen das palästinensische Volk begangen hat. Es reicht nicht aus Für ihn bedeutete das, was er tat: Er begann damit, den Zionisten die Besetzung Palästinas zu ermöglichen, und arbeitete an einem großen, langen und umfassenden Programm, um sie nach Palästina zu bringen. Er bewaffnete sie, stärkte sie, beschützte sie und unterstützte sie, bis sie dazu in der Lage waren eine bedeutende Präsenz haben; Aber es unterstützt den zionistischen Feind auch weiterhin mit vielen Formen der Unterstützung: militärischer Unterstützung, finanzieller Unterstützung, politischer Unterstützung, allen Formen der Unterstützung, die es bietet.

Und auch einige europäische Länder, darunter Frankreich, Deutschland und Italien, und alle diese Länder (Frankreich, Italien, Deutschland), jedes von ihnen hat eine dunkle Geschichte und eine schreckliche Vorstrafe, ihre Geschichte reicht bis vor fünfzig Jahren zurück, a vor hundert Jahren, vor siebzig Jahren und vor achtzig Jahren, unter anderem. In der modernen Geschichte und der Zeitgeschichte ist ihr Strafregister bekannt: Verbrechen des Völkermords, der Kolonisierung von Völkern und der Besetzung von Ländern, der Tötung von Menschen und der Begehung von Verbrechen Völkermordverbrechen in allen Kolonien, in die sie einmarschierten, die sie besetzten, ihre Völker folterten, diese Völker verfolgten, Reichtümer plünderten usw. Jede hat eine schwarze Geschichte und ein bekanntes Strafregister; Aber es besteht überhaupt kein Interesse an den arabischen Medien und dann an der islamischen Welt im Allgemeinen, noch an den Lehrplänen der Schulen, um diesen Rekord hervorzuheben. Das wird vergessen und ignoriert.

Diese Länder, Regime und Regierungen; Ob der Amerikaner, der Brite, der Franzose, der Italiener oder der Deutsche, jeder von ihnen – und wenn der Spanier hinzukommt, hat er auch seine eigene Vorstrafe und seine schwarze Geschichte – jeder von ihnen hat eine schwarze Geschichte und eine Vorstrafe , jeder von ihnen ist für seinen moralischen und ethischen Bankrott bekannt. Dies sind Länder, Systeme, Regierungen und Trends, die ausgelöscht wurden. Moral und Werte, aus seinem politischen Wörterbuch, aus seiner Politik, aus seinen Verpflichtungen und unter dem Titel Interessen Sie lässt alles zu und gibt sogar menschliche Werte auf. Vielmehr bewegt und leugnet die zionistische Lobby sogar liberale Werte, wenn sie sie auf eine wahnsinnige Art und Weise vorantreibt und leugnet, und nicht nur angeborene menschliche Werte. Religiöse und göttliche Werte leugnen sie alles, werden von der zionistischen Lobby getrieben, als wären sie verrückt, als hätten sie überhaupt keine Werte, als würden sie nichts Humanes übernehmen, sondern als wären sie ein Produkt der Dschungelpolitik, als hätten sie in der Dschungelwildheit studiert mit allem, was es bedeutet, der Ausplünderung der Schwachen durch die Starken und der Gleichgültigkeit gegenüber allem. Werte und keine Moral, so vereinte es seine dunkle Vergangenheit, seinen moralischen und ethischen Bankrott und seine völlige Unterwerfung unter die zionistisch-jüdische Lobby , was es auch in dem bewegt, was über seine Interessen und die Interessen seiner Völker hinausgeht, in dem, was ihm schadet, und in dem, was weit vom Willen der Völker entfernt ist, auf der Ebene der Welt und auf der Ebene dieser Länder.

In der islamischen Welt ist die Verantwortung groß, sei es im arabischen Raum, dem Herzen der islamischen Welt, oder in den übrigen Ländern der islamischen Welt, und die Verantwortung liegt bei allen Muslimen, auch denen in westlichen Ländern . Die Verantwortung liegt bei diesen Menschen; Erstens: Wenn man bedenkt, dass das palästinensische Volk ein Teil davon ist und Palästina auch geographisch und bevölkerungsmäßig ein Teil davon ist, haben sie eine große Verantwortung, ernsthafte und wirksame Maßnahmen zu ergreifen, um das palästinensische Volk zu unterstützen und diese Ungerechtigkeit zu verhindern. Sie auch Sie haben aufgrund ihrer Zugehörigkeit zum Islam, seinen Prinzipien, seinen Werten, seiner Moral und dem Islam eine religiöse, moralische und humanitäre Verantwortung. Die wichtigste davon ist: sich der Ungerechtigkeit entgegenzustellen, Unterdrückern, Tyrannen und Kriminellen entgegenzutreten und Widerstand zu leisten sie, und deren wichtigste Werte sind: Dschihad um Gottes Willen, das Gebot des Guten und das Verbot des Bösen, die Werte Gerechtigkeit und Barmherzigkeit, Wahrheit und Güte, ihre religiöse, menschliche und moralische Pflicht, ihre Pflicht gegenüber allen. Überlegungen und ihre Verantwortung: eine ernsthafte Haltung, eine praktische Haltung und eine wirksame Haltung einnehmen, mit einem aufrichtigen Ansatz zur Unterstützung des palästinensischen Volkes.

Wir wissen, was manche Länder tun, wenn sie sich bestimmten Themen oder bestimmten Positionen zuwenden, und manchmal aus trivialen Gründen. Einige Länder haben ihre Beziehungen zu anderen Ländern im Westen (einige arabische Länder) abgebrochen; Weil sie ein bestimmtes Wort gesagt haben, um ihr Verhalten zu beschreiben oder darüber zu reden, oder weil sie einen König oder Prinzen beleidigt haben, und dies führt zu Situationen, die zum Abbruch der Beziehungen, zu einem Wirtschaftsboykott, zu praktischen Plänen, zu intensiver Medien- und Propagandaarbeit führen Kampagnen.

Wir haben gesehen, was arabische Länder in ihrem Enthusiasmus für interne Probleme tun, was sie tun, wenn ihr Problem ein anderes arabisches Land betrifft, wie sie stark und energisch reagieren, mit Propagandakampagnen, mit Drohungen und Einschüchterungen, manchmal mit Sicherheitsverschwörungen und manchmal mit Pläne, dieses Land zu stören und es in vielerlei Hinsicht ins Visier zu nehmen. Die Schwere einiger ist jedem bekannt. In arabischen Ländern werden Tag und Nacht sehr heftige Propagandakampagnen gestartet, wenn sich die Situation gegen einen anderen Araber oder gegen ein muslimisches Land richtet. und nicht aufhören. Sicherheitspläne zielen auf das Ziel ab, und manchmal bewegen sie sich sogar auf militärischer Ebene, aber auf die Probleme der Nation, die große, reale und gerechte Probleme sind. Und zu Recht, auf die Unterdrückung des palästinensischen Volkes, Was klar, eindeutig und zweifelsfrei ist, wir sehen einen völlig anderen Zustand völliger Apathie, bis zu dem Punkt, dass wir mit Tanzen und Singen, Hundewettbewerben und sehr trivialen Dingen beschäftigt sind und das Geschehen weitgehend ignorieren und die Augen schließen Er war taub, leugnete und ignorierte die großen Massaker und Tragödien, die unter dem palästinensischen Volk in Palästina stattfanden, und was das palästinensische Volk litt; Vielmehr tauchen manchmal Stimmen auf, die Stimmen verurteilen, hässliche Stimmen, schlechte Stimmen, Stimmen, die die verwerflichsten Stimmen sind, um dem palästinensischen Volk und seinen Mudschaheddin die Schuld zu geben und jeder Position zu schaden, die es unterstützt. Es gibt sich also nicht einfach damit zufrieden Enttäuschung, Ignorieren und Verleugnung der größten Verantwortung. Bei der Unterstützung des unterdrückten palästinensischen Volkes, sondern indem man sich über das palästinensische Volk freut, sich über seine Mudschaheddin freut, sie beleidigt, jede aufrichtige Anstrengung zur Unterstützung des palästinensischen Volkes beleidigt und sie sogar verzerrt, und in vielen Fällen eine Verschwörung gegen sie.

Eine Position in der islamischen Welt, die eine große Verantwortung trägt und handeln soll. Wir erwarten nichts von Amerika, das ein Partner der Zionisten in Palästina ist, bei ihren Angriffen auf das palästinensische Volk, im besetzten Palästina, in ihren Verbrechen gegen das palästinensische Volk. Wir erwarten von ihr keine positive Rolle zum Wohle des palästinensischen Volkes. Wir erwarten nicht von den Europäern, von den europäischen Ländern mit all ihrer dunklen Geschichte, mit all ihrer völligen Loslösung vom Angeborenen und Menschlichen Werte, bei all ihrer Unterwerfung unter die zionistisch-jüdische Lobby in einem seltsamen Ausmaß. Wir erwarten von ihnen keine positive Rolle zum Wohle des palästinensischen Volkes oder zum Wohle irgendeiner Sache. Gerechtigkeit in dieser Welt, noch zu retten Jedes unterdrückte Volk. Sie sind immer diejenigen, die an der Seite des Unterdrückers stehen. Sie befinden sich immer in der Situation von Ungerechtigkeit und Tyrannei, Arroganz und Besatzung, plündern den Reichtum der Menschen und zielen auf Völker ab. Aber die größte Verantwortung liegt aufgrund der Zugehörigkeit zum Islam – geht es um die islamische Welt, um Muslime auf der ganzen Welt, darum, eine Stimme zu haben, eine Position einzunehmen, eine ernsthafte Position einzunehmen, dem palästinensischen Volk jede Form der Unterstützung zu gewähren, politische Unterstützung auf die gleiche Weise, wie sie es unterstützt Jede Sache, für die sie sich leidenschaftlich engagieren, mit der sie interagieren und für die sie sich eifrig einsetzen, finanzielle Unterstützung zu leisten, und sogar militärische Unterstützung zu leisten, ist ihre Verantwortung und Pflicht, wenn der Amerikaner vom Ende der Welt kam und der Europäer kam , die Deutschen, die Franzosen, die Italiener und die Briten kamen vor ihnen, sie kamen, um mit dem unterdrückenden, kriminellen, Besatzer und unterdrückenden Israeli zu kooperieren, um mit ihm bei seinen Verbrechen, bei seiner Brutalität, seiner Besatzung, seiner Tyrannei zu kooperieren Warum vertritt unsere islamische Nation nicht den geforderten Standpunkt, den angeblichen Standpunkt, den Standpunkt, den sie aufgrund ihrer Zugehörigkeit zum Islam, aufgrund ihrer Prinzipien, Werte und Moral und sogar aufgrund ihrer Interessen einnehmen muss? Dem unterdrückten, verfolgten und gefolterten palästinensischen Volk beizustehen, in seiner gerechten Sache, in seiner richtigen und eindeutigen Sache, das ist eine gefährliche Sache.

Die Position auf allgemeiner Ebene, bei den Gipfeln, einschließlich des Gipfels in Saudi-Arabien und den anderen Gipfeln, war eine schwache Position, nur Erklärungen mit Forderungen, und alles endet nach der Erklärung, nur von Zeit zu Zeit schwache und halbe Erklärungen -herzig, die niemals die Ebene einer praktischen Position oder Haltung erreichen. In einigen Ländern begrenzt ist die Position der Widerstandsachse, die auf der Ebene einer militärischen Position, des Militärs, der Medien, der Unterstützung und Unterstützung der Bevölkerung oder anderer liegt in einigen Ländern der Welt an Märschen und Demonstrationen teilzunehmen, die wichtig sind; In manchen Ländern wurden sogar in den arabischen Ländern Demonstrationen zur Unterstützung des palästinensischen Volkes verboten. Jede ernsthafte Unterstützung, zum Beispiel mit Geld, wurde verhindert. Gibt es in allen Golfstaaten offene und ernsthafte Spendenaktionen zur Unterstützung des palästinensischen Volkes? Menschen? Gibt es eine wissenschaftliche Bewegung jener Gelehrten, die früher Fatwas über die Notwendigkeit des Dschihad erlassen haben, wenn das Thema Unruhen in Syrien schürte, sich gegen das jemenitische Volk richtete, gegen das irakische Volk oder gegen irgendein muslimisches Land hier oder dort? religiöse Hetzkampagnen und die Predigten in den Moscheen, wo ist diese Stimme, die die Notwendigkeit des Dschihad zur Unterstützung des palästinensischen Volkes verkündet?! Was rechtfertigt ihr Schweigen, dieses Schweigen, diese Vernachlässigung und manchmal mehr als das und noch schlimmer: die Schuld dem palästinensischen Volk und seinen Mudschaheddin zu geben? Dies ist ein wichtiges Thema. Wir müssen uns darüber im Klaren sein, dass es in unserer Verantwortung liegt, ernsthafte Maßnahmen zu ergreifen.

Von diesem Standpunkt aus: Vom Standpunkt des Glaubens, der Religion und der moralischen Verantwortung aus hat sich unser liebes jemenitisches Volk in seinen prominenten, klaren und wohlbekannten Positionen dazu bewegt, auf allen Ebenen die richtige Position einzunehmen und die Bereitstellung aller möglichen Dinge anzukündigen und mögliche Formen der Unterstützung für das palästinensische Volk, um zu sagen, dass es militärisch vorgehen und dem Feind den Krieg erklären wird. Der zionistische jüdische Israeli mobilisiert seine Raketen- und Drohnenstreitkräfte, um seine Operationen zu beginnen, indem er den zionistischen Feind im besetzten Palästina ins Visier nimmt , mit ballistischen und geflügelten Raketen und Drohnen, und auch auf der Ebene des Roten Meeres, des Golfs von Aden und des Arabischen Meeres; Um die Bewegung israelischer Schiffe und mit Israel verbundener Schiffe zu verhindern, die zu den Häfen des besetzten Palästina fahren, um Vorräte an die Israelis zu liefern und an die Israelis geladene Waren zu liefern, liegt diese Position auf militärischer Ebene und bei unserem Volk Wir hatten und wollen auch noch Zugang zu mehr als dem haben, und wir haben einen Antrag gestellt. Es ist klar und angekündigt an die Länder, die uns geografisch vom besetzten Palästina trennen, Landübergänge und Grenzübergänge zu öffnen, damit Hunderttausende unserer Leute können zum Dschihad in Palästina übergehen. Das ist ein heiliger Dschihad, eine großartige Arbeit und eine richtige Haltung, aber keiner von ihnen hat auf diese Bitte reagiert, und sie sind weit davon entfernt, zu antworten. Wir sagten ihnen: Zumindest um unsere Glaubwürdigkeit zu testen und die Glaubwürdigkeit unseres Volkes. Versuchen Sie es. Versuchen Sie nicht, unsere Bemühungen zu schmälern und jede Position, die wir einnehmen, zu verfälschen? Öffnen Sie also diesen Raum, öffnen Sie sich ehrlich, öffnen Sie sich mit einer ernsthaften Entscheidung, um zu sehen, um die Wahrheit zu erkennen, um die Richtung für dieses liebe Volk zu erkennen.

Auf der Ebene der Spenden: Trotz der sehr schwierigen Lebensbedingungen leisten unsere Mitarbeiter weiterhin finanzielle Spenden. Weil wir im Wesentlichen ein belagertes und kriegerisches Volk sind und uns immer noch in einer Atmosphäre des Krieges befinden. Wir haben den gegen unser Land und unser Volk erklärten Kriegszustand noch nicht verlassen.

Auf der Ebene der politischen Position: Unsere Position ist klar und unterstützend im größtmöglichen Maße.

Auf der Medienebene: Alle unsere Medien und alle unsere Medienfronten haben sich hauptsächlich der Unterstützung des palästinensischen Volkes und seiner Mudschaheddin verschrieben, und das ist klar, und unsere Medien unterscheiden sich sehr von den Medien anderer. Vergleichen Sie unsere Medien mit den Medien Zum Beispiel Saudi-Arabien oder die Emirate oder die Söldnermedien oder die Medien. Wie viel geben sie in vielen Ländern zur Unterstützung der palästinensischen Sache aus? Im einfachsten Vergleich wird der große und deutliche Unterschied deutlich: Viele andere Medien nehmen eine negative, beleidigende Rolle gegenüber dem palästinensischen Volk ein, ganz zu schweigen davon, dass sie sich im Rahmen einer unterstützenden, unterstützenden, unterstützenden Haltung und als unterstützende Medienfront befinden die palästinensische Sache im wahrsten Sinne des Wortes und richtet sich ausdrücklich und klar gegen den zionistischen Feind.

Auf der Ebene der Märsche und Demonstrationen: Unser liebes Volk kommt jeden Freitag zu Millionen heraus und füllt die Plätze, und die Massen brüllen mit ihren Stimmen und ihren klaren und erklärten Positionen, und auf all ihren Märschen und Demonstrationen wiederholen sie den Gesang der Unschuld. der Schrei ins Gesicht der Arroganten

Gott ist großartig

Tod für Amerika

Tod für Israel

Scheiß auf die Juden

Sieg für den Islam

Sie singt diesen kühnen, offenen und klaren Slogan und bringt damit die Position dieses lieben Volkes zum Ausdruck, eine Position, die bis zur Ebene der Verantwortung reicht.

Die Teilnahme an Märschen und Demonstrationen in unserem Land sowie die Volksbewegung und die Interaktion zwischen der Bevölkerung sind in den übrigen Ländern vielleicht beispiellos, auf der Ebene der islamischen Welt und der arabischen Region oder auf der Ebene der übrigen Länder der Welt, und es ist eine umfassende Position, eine breite öffentliche Position, und diese Position genießt großen Konsens in unserem Land. Und unter unserem Volk, noch mehr als in seinen nationalen Fragen, sage ich Ihnen ganz klar: Das jemenitische Volk war sich nicht einig in ihrer Haltung gegenüber der Aggression gegen sie, die ein Krieg gegen sie ist, ein Krieg gegen das jemenitische Volk selbst. Es war nicht auf der Ebene des Konsenses und der Interaktion in Bezug auf die Palästinenserfrage, die palästinensische Unterdrückung und die Unterstützung des Volkes. Die Palästinenser , die Mudschaheddin in Gaza und die Bewohner von Gaza sind die Söhne des palästinensischen Volkes. Tatsächlich war die Position mit ihnen sogar noch größer als die Position zu den Themen, die die Anliegen dieses Volkes sind, und der Unterdrückung dieses Volkes. Und das ist eine wohlbekannte Angelegenheit. Es handelt sich nicht um eine Bewegung, die sich auf eine bestimmte Gruppe von Menschen dieses Volkes bezieht, sondern um eine offizielle Bewegung. Sie ist populär und drückt sogar den Volkswillen unseres gesamten jemenitischen Volkes aus in den besetzten Gouvernoraten, die von der Aggressionskoalition kontrolliert werden. Der Puls, das Herz, das Gefühl und die Empfindung sowie die Unterstützung der Menschen in diesen Gouvernements sind mit dieser Position verbunden, die das jemenitische Volk in seiner Glaubensidentität wirklich zum Ausdruck bringt. In seinem lebendiges Gewissen, in seiner mutigen, korrekten, mutigen und verantwortungsvollen Haltung, die mit seinen Prinzipien, Werten, Ehre, Zugehörigkeit und Freiheit im Einklang steht.

Wenn also einige der Positionen einiger Söldner abweichen, dann handelt es sich um wertlose Positionen. Sie repräsentieren weder dieses Volk noch drücken sie seinen Willen aus. Die Angelegenheit ist in allen Teilen des Landes völlig klar. Es handelt sich um eine einheitliche Position , offiziell und im Volksmund vereinbart, und drückt nicht nur eine besondere Gruppe aus. Es drückte dies am 70. Tag des jemenitischen Volkes auf dem Al-Sabeen-Platz deutlich aus. Sie sahen die Szenen der zwei Millionen Zuschauer, die diese Position zum Ausdruck brachten, und Die Obergrenze für diese Position ist sehr hoch, das heißt: Was unsere Leute im Allgemeinen wollen, was unsere Leute sich erhoffen und was sie fordern, ist sogar noch größer als das, was wir derzeit tun. ; Vielmehr tun wir, was wir können, und streben danach, etwas Größeres zu erreichen und härter gegen den zionistischen Feind vorzugehen.

Selbst heutzutage versuchen wir, unsere militärischen Fähigkeiten weiterzuentwickeln, und wir profitieren sogar angesichts dessen, was uns bevorsteht. Denn in einigen Fällen reagieren mehrere Streitkräfte in der Region auf unsere Raketenangriffe, die auf den israelischen Feind abzielen. Manchmal versuchen vier Länder, darunter arabische Länder und Streitkräfte in der Region, zusätzlich zum israelischen Feind, die Angriffe abzuwehren Drohnen. Um zu verhindern, dass es seine Ziele erreicht, versucht es, die jemenitischen Raketen zu empfangen und abzuwehren. Einige arabische Länder leisten – leider – dem zionistischen Feind diesen Dienst, indem sie sich mit ihm verbünden und ihre militärischen Fähigkeiten mobilisieren, um ihn zu schützen, anstatt ihn zu schützen Es bietet Schutz und Unterstützung für das palästinensische Volk, für Kinder und Frauen in Gaza und versucht, es zu schützen. Es bietet den Zionisten, Amerika seinerseits und den mit ihm mitziehenden westlichen Mächten Schutz, aber mit allen Formen der Unterstützung, die es gibt Sie bieten, wir streben danach, unsere militärischen Fähigkeiten zu entwickeln, sogar alle Hindernisse zu überwinden, seine Ziele zu erreichen und das Größere zu erreichen, und wir streben danach, mit allem, was wir können, das Größere zu erreichen, damit dies auf die Ebene von steigt Verantwortung einerseits und auf der Ebene der Erfüllung der Wünsche, Forderungen und Hoffnungen unseres Volkes. Dies ist sein Wille, dies ist seine Richtung, dies ist sein Glaube, dies ist seine Position, und es ist nicht die Position eines einer bestimmten Gruppe oder einer begrenzten Gruppe unseres Volkes. Es ist auch eine klare Position ohne Zweideutigkeit. Es gibt keine Zweideutigkeit darin. Es ist eine Position gegen den jüdisch-israelischen zionistischen Feind, in seiner kriminellen und brutalen Aggression gegen die Palästinenser Seine Aggression gegen Gaza, seine abscheulichen Verbrechen dort und seine Belagerung des Volkes von Gaza. Wir haben damit kein anderes Land ins Visier genommen und wir waren sogar geduldig mit den Einspruchsoperationen, die es durchführte, bis arabische Länder die Israelis unterstützten. Wir waren damit geduldig und haben sie nicht ins Visier genommen, nachdem sie in diesem Maße an der Unterstützung des zionistisch-jüdischen Feindes beteiligt waren.

Unser Anliegen, unser Ziel, unsere Ausrichtung, unsere Position und unsere Arbeit ist es, das palästinensische Volk, die Bewohner von Gaza und die Mudschaheddin in Gaza zu unterstützen, und es ist eine richtige Position, eine legitime Position. Der Amerikaner rechtfertigt sich: und sorgt für sich und die Briten, dass sie in unsere Region, in unsere islamische Welt, in unsere arabischen Länder, in die Meere dieser Länder kommen und den zionistischen Feind bei seinen Verbrechen unterstützen sollten, da er das abscheuliche Verbrechen begeht Verbrechen des Völkermords gegen ein unterdrücktes Volk, und dann verurteilen sie andere dafür, dass sie sich in der richtigen Position in der richtigen Position in der humanitären und moralischen Position bewegten, die ihre Grundlage hat, ihre moralische, humanitäre Basis. Recht, ethisch, legal, mit alle Überlegungen.

Die falsche und verurteilbare Position, die ungerechte und kriminelle Position ist die amerikanische Position, es ist die britische Position und es ist die beschämende, schändliche Position, und in der Tat hat die Situation den Punkt erreicht, dass einige amerikanische Beamte ihren Rücktritt eingereicht haben. Und sie schämten sich darüber, was Amerika mit Israel macht, um an den hässlichsten und schrecklichsten Verbrechen teilzunehmen. Versenkungen in den Seelen des Volkes der islamischen Welt als Ganzes, in Richtung dessen, was Amerika tut. Demonstrationen fanden in Amerika, in Großbritannien, in Frankreich und in Deutschland statt. In all diesen Ländern fanden Demunzier Demunzierungen statt. Der amerikanische Ansatz ist der Ansatz, der dem Willen der Völker nicht einverstanden ist, den Interessen der Völker widerspricht und alle Werte bestreitet Haltung, die völlig entlarvt, entlarvt. Ganz, beschämend, schändlich und schändlich, schändlich, in jeder Sinne des Wortes. Schande über Amerika, Schande über Großbritannien, Schande über Frankreich, Schande über Deutschland, Schande über Italien, alle Länder, die stehen Mit dem zionistischen Feind und unterstützt ihn bei seiner täglichen Ermordung von Kindern und Frauen in seinen abscheulichen Verbrechen. Scham und Schande.

Was die Position unseres Volkes betrifft, ist es eine ehrenwerte Position im Wort, eine richtige Position, eine korrekte Position, eine Position, die mit dem Glauben, dem humanitären und moralischen Verantwortung dieses Volkes übereinstimmt. Es besteht kein Zweifel daran es. Wir schämen, schämen oder schämen sich nicht von dieser Position, sondern versuchen, sie so weit wie möglich zu erreichen. Ohne Verlegenheit oder Zögern sehen wir es als eine richtige Position an, die unseres Opfers, Anstrengung, Geben, geben,, und Beständigkeit in dieser Position unabhängig von den Ergebnissen, wenn der Amerikaner den Völkern unserer Nation seine Unwahrheit aufzwingen will, sie zu unterwerfen und sie an die Knie zu unterwerfen, damit sie Zuschauer zu den Verbrechen des Völkermordes bleiben, in denen der Zionist der Zionist Der Feind nimmt mit willen des palästinensischen Volkes teil, unser Volk haben beschlossen, sich nicht vorzulegen, sich den Amerikanern nicht zu verbeugen und sich nicht von dieser prinzipiellen, moralischen, religiösen und humanitären Position zurückzuziehen.

Diese Position ist für unsere lieben Menschen und seine Position im Arabischen Meer, dem Golf von Aden und dem Roten Meer. Um die Bewegung israelischer Schiffe und diejenigen zu verhindern, die mit dem israelischen Feind verbunden sind, von jenen Schiffen, die in die Häfen des besetzten Palästina gehen und Waren für den zionistischen Feind tragen, ist eine wirksame und einflussreiche Position. Einige Menschen mit Unwissenheit, Menschen mit Minne und Menschen mit Gemeinheit verspotteten diese Position, bis der zionistische Feind darüber verärgert war, sich davon rief, und schrie von seinen Auswirkungen auf seine Wirtschaft und störte einige der Häfen in besetztem Palästina, auf die sich die Israelis einsetzten, um mitzubringen, um mitzubringen, um mitzubringen, um mitzubringen, um mitzubringen Waren und Vorräte, und sogar der Amerikaner schrie, und alle Arme der zionistischen Lobby rief, obwohl dieser Schritt weder die Navigation abzielte. Die Welt noch andere Schiffe oder die kommerzielle Bewegung aller Länder der Welt, vor ihnen die Das Feld ist offen für den Durchgang und Überqueren mit aller Sicherheit, aus dem arabischen Meer, vom Golf von Aden, von Bab al-Mandab, aus dem Roten Meer, und die Bewegung von Schiffen ging tatsächlich in Hunderten weiter, Schiffe, die in verschiedene Länder von Ländern überqueren Die Welt, in verschiedenen Ländern, die sich sicher überqueren, ausschließlich in einer klaren, erklärten und offenen Position in den Medien, in Sendungen, in Worten, durch diplomatische Kommunikation, durch unsere nationale Delegation und durch das Außenministerium in Sanaa abzielen , eine klare Position, es gibt keine gezielten Schiffe. Für ein Land der Welt, außer mit Israel verbundenen Schiffe; Entweder ist es im Besitz der Israelis oder sie besitzen einen Teil davon, und es bewegt sich für ihre Interessen, oder es geht zu den Häfen des besetzten Palästina, wobei es dem zionistischen Feind versorgt wird. Dies ist eine offene und klare Position.

In der Tat schadet die Arbeit im Roten Meer in Bab al-Mandab im Golf von Aden im Arabischen Meer keine anderen Schiffe, die die internationale Navigation oder die kommerzielle Bewegung verschiedener Länder und nur und und nur und nur und nur und nur und nur schadet Ausschließlich zielt auf den israelischen Feind ab und unterstützt das unterdrückte palästinensische Volk in Gaza. Er unterstützt die Kinder und Frauen, die zu Hunderttausenden, die unter Hunger im Gazastreifen leiden Die Westbank, aber ihre Tragödie in Gaza ist eine sehr große Tragödie, und keine Person, die ein Gewissen übrig hat, sogar ein IoTa des Gewissens, wird darüber schweigen oder es ignorieren. Lebendes Gewissen.

Der zionistisch-israelische Feind schrie über diese effektive und einflussreiche Position und fragte andere, von seinen Partnern in dem Verbrechen bei der Ausrichtung des palästinensischen Volkes, von seinen Anhängern in den Verbrechen des Völkermordes gegen die Menschen in Gaza, er bat sie, in den Rot zu ziehen Meer; Um diese Bewegung zu verhindern, die ihn betrifft.

Der Amerikaner kündigte einen neuen Schritt an. Der Amerikaner bewegte sich von Anfang an und suchte von Anfang an, um die vorbeifahrenden und vorbeifahrenden israelischen Schiffe und die mit Israel verbundenen Schiffe zu schützen, und seine Schlachtschiffe stiegen auf, einige zurückgeblieben, einige hinterher und einige Seiten , von Anfang an, um den israelischen Schiffen alle Formen des Schutzes zu gewährleisten, aber er möchte jetzt andere mit ihm zum Schutz israelischer Schiffe und dem Schutz von Schiffen, die mit Israel verbunden sind , kein Schritt zum Schutz der internationalen Navigation oder des Handelsverkehrs, um die Schiffe von Staaten und Ländern zu schützen, die durch Bab al-Mandab und das Rote Meer gelangen, nicht zum Zweck des Schutzes. Dafür die größte Bedrohung für die internationale Navigation und die größte Bedrohung und Die Bewegung kommerzieller Schiffe im Roten Meer, Bab al-Mandab, der Golf von Aden und das Arabische Meer: Ist der amerikanische Schritt, der amerikanische Schritt, der versucht, das Rote Meer zu militarisieren, Bab al-Mandab zu militarisieren und militarisieren Der Golf von Aden, der versucht, das Meer in eine Arena zu verwandeln. Krieg, in ein ängstliches und turbulentes Gebiet, als derjenige, der die maritime Navigation aller Staaten und Länder bedroht, ist der Amerikaner, er ist der Amerikaner selbst; Für den israelischen Feind tut er dies im Dienst Israels, als Antwort auf eine erklärte und ausdrückliche Bitte der Israeli. Mit dem Schutz israelischer Schiffe und Schiffe, die mit dem israelischen Feind verbunden sind, tun dies und kennt und weiß mit Sicherheit. Es bietet einen Dienst ausschließlich für Israel und nicht für die internationale Navigation, sondern schadet ihn und beeinflusst ihn.

Daher sollten alle Länder der Welt den Amerikaner und diejenigen kritisieren, die sich mit ihm aus fernen und fremden Ländern einmischen, die sich im Roten Meer bewegen, die Navigation im Roten Meer bedrohen und auch das Rote Meer militarisieren, die Atmosphäre drehen darin in eine militärische und turbulente Atmosphäre und im Vordergrund stehen auch alle Länder. Diejenigen an beiden Banken, beide Ufer des Roten Meeres, sollen eine explizite Position haben, die die Amerikaner kritisiert, und gegen die amerikanische Position; Weil es in erster Linie gegen die Rechte dieser Länder verstößt und ihre Sicherheit und Stabilität bedroht. Alle Länder an den Ufern des Roten Meeres sind betroffen, ihre Rechte werden verletzt und haben eine Verantwortung: gegen die amerikanische Position zu wechseln ; Weil es eine aggressive, aufdringliche Haltung ist, die die internationale Navigation und dann alle Länder im Osten und Westen schadet. Weil es durch die Militarisierung des Roten Meeres verletzt wird, indem der Amerikaner es in ein ängstliches Schlachtfeld im Dienst des israelischen Feindes verwandelt.

In dieser Hinsicht rate ich allen Ländern, die die Amerikaner dazu bringen wollen, sich selbst zu implizieren, sich selbst zu implementieren, ihre Interessen nicht zu opfern und nicht die Sicherheit ihrer maritimen Navigation im Dienst des zionistischen Feindes zu verlieren. Was Sie dem dienen, dem der dient der Zionistischer Feind für? Warum unterstützen Sie seine Verbrechen, Tausende von Kindern und Frauen in Gaza zu töten?

Was unsere eigene Position betrifft, wird der jüngste amerikanische Umzug, in dem er auch einige Länder verwickelt und bedroht und bedroht, uns überhaupt nicht von unserer Firma, Prinzipien, moralischen und Glaubensposition abhalten, die wir von Anfang an angekündigt haben Und seit wir diese Position angekündigt haben, wissen wir, wie hoch der Ärger des Amerikaners damit ist. Und wie verrückt die Israel über ihn sind und wir fühlen uns sehr bequem. Weil dies eine einflussreiche Position ist und eines der Kriterien, das das Ausmaß des Einflusses dieser Position zeigt schrie darüber auf, hätte nicht angekündigt, dass sie von ihm geschädigt wurden, und hätte selbst in den israelischen Medien nicht den Platz einbezogen, um über diese Situation zu sprechen, über den Schaden, der daraus resultiert, über seine Gefahr, über seine Wichtigkeit, über den Grad seines Einflusses sowie über das amerikanische Unbehagen von Anfang an, und der amerikanische Umzug ist nicht neu, da sie am ersten Tag ihre Schlachtschiffe bewegten, ihre Flugzeugträger bewegt und mit all ihren Fähigkeiten bewegt wurden, aber jetzt sucht es andere zu implizieren. mit ihm und weiter eskalieren.

Egal, ob der Amerikaner die Tendenz hat, weiter zu eskalieren, sich selbst zu beteiligen oder Dummheit zu begehen, indem wir auf unser Land abzielen oder einen Krieg gegen unser Land starten, werden wir nicht untätig sein. Wir werden ihn ansprechen. Wir werden Amerikaner machen Schlachtschiffe, amerikanische Interessen sowie amerikanischer Versandverkehr, ein Ziel für unsere Raketen. Und unsere Drohnen und unsere militärischen Operationen sind keine derjenigen, die untätig sind, während der Feind uns trifft. Wir sind ein Volk, die Ungerechtigkeit ablehnen Wir verlassen uns auf Gott, Ehre sei ihm, das Höchste Aus diesem Grund sind wir aus unseren Positionen zurück, und wir sind nicht zu denen, die aus diesem Grund einreichen, einreichen oder sich ergeben. Wir haben in den letzten zwei Jahren in den letzten zwei Jahren gelitten , Regime in der Region, die sie befähigt und bewegt hat, um uns anzugreifen, war es eine Takfiri von Kindern und Frauen, totaler Zerstörung, umfassender Belagerung und sehr großer Abnutzungskonfrontationen. Die beliebtesten Dinge für uns, was wir hoffen, was wir uns wünschen, und wir wünschen uns seit dem ersten Tag: dass der Krieg direkt ist zwischen uns und den Amerikanern und den Israelis und nicht, dass die Amerikaner uns durch seine Agenten, seine Agenten, die für ihn kämpfen, und um seine Agenda zu erreichen und ihn gleichzeitig zu bezahlen – Geld und ihm Geld nicht zur Nur im Austausch gegen Waffen, selbst im Austausch für die politische Position, die Medienposition, der Plan, das Management, die Informationen … alles ist sein Geld.

Gleichzeitig wünschen und fragen wir alle arabischen Länder und von allen, die in der Vergangenheit von den Amerikanern bewegt wurden: aufzuhören, zu beobachten und die Amerikaner zu verlassen, um in einen direkten Krieg mit uns zu gehen. und uns zu verlassen und uns in einem direkten Krieg mit dem israelischen Feind und mit den Amerikanern in ihrer Tyrannei, Aggression und Verbrechen zu befinden, und wenn sie tanzen wollen, lassen Sie sie tanzen, aber keine finanzielle Unterstützung leisten und tun Nehmen Sie nicht militärisch mit den Amerikanern teil und lassen Sie sie zuschauen. Wenn sie ein Publikum haben wollen, das den Amerikanern begrüßt, lassen Nehmen Sie nicht mit dem Amerikaner teil. Machen Sie sich nicht mit ihm zusammen, anstatt sich über viele Jahre, in denen der Amerikaner seine Werkzeuge benutzte Krieg und in einen direkten Krieg einbeziehen, lassen Sie ihn wissen und verstehen Strip ist die Position aller jemenitischen Menschen und verkörpert den Willen aller Menschen dieses Volkes.

Wenn der Amerikaner diese Position bekämpfen will, diese Position stoppen, diese Position zum Schweigen bringen und diese Position verhindern will, dann ist er in Schwierigkeiten mit all den jemenitischen Leuten. Wenn er seine Soldaten in den Jemen schicken will, wird er ihn konfrontieren. Jemen – zu wissen, zu verstehen und sicher zu sein. Und Gott will, es wird viel härter sein als das, was er in Afghanistan konfrontiert hat, und was er in Vietnam erlitten hat. Die Situation im Jemen ist ganz anders. Sie stehen vor einem Volk Wer kämpft, basierend auf einer Glaubensidentität und Glaubenszugehörigkeit, ein freies Volk, ein Volk, das sich über viele Jahre mit einem Willen des Glaubens bewegt. Wir sind ernst und wir sind bereit, in unserer Position fest zu stehen, unabhängig von den Ergebnissen. Die Ergebnisse. Die Ergebnisse. Die Ergebnisse. Die Ergebnisse. Die Ergebnisse. Amerikaner stellt sich nicht vor, dass er hier und da zuschlagen kann, und dann die Angelegenheit beruhigen und dann Mediation von hier oder da schicken, um die Situation zu beruhigen. Wenn er involviert ist, ist er in echte Schwierigkeiten in jeden Sinn des Wortes verwickelt.

Lassen Sie die Amerikaner daher alle Institutionen in Amerika wissen, dass die Zionisten Amerikas versuchen, Amerika in das zu beteiligen, was nicht einmal im Interesse ist, noch im Interesse ihres Volkes; Aber nur um Israel zu dienen, um dem zionistisch-jüdischen israelischen Feind zu dienen; Wir verlassen uns auf Gott und vertrauen auf Gott: „Ehre sei ihm, die Höchste“, der der Herr der Welten ist, der Unterstützer der Unterdrückten und der Starke, der Mächtige. Wir machten uns auf den Weg In einer Position, die die Wahrheit unterstützen soll, in der wir das wahre Befehl und das Versprechen Gottes des Allmächtigen verkörpern, als er sagte: {o Sie, die geglaubt haben! Unterstützen Sie Allah, und er wird Sie unterstützen und fest machen. “[Muhammad : Vers 7].

Deshalb warnen wir den Amerikaner davor, sich auf jegliche Dummheit zu engagieren. Was er auf See angeht, verliert er derzeit. Er startet eine Rakete im Wert von zwei Millionen Dollar, um einer Drohne im Wert von zweitausend Dollar zu konfrontieren. Er verliert. Wir haben die Stärke – Gott sei Dank -, um sich zu stellen, Aggressionen zu konfrontieren. und seien Sie angesichts feindlicher Angriffe standhaft. Unsere lieben Menschen sind seit neun Jahren gestanden. Bis heute, angesichts einer großen Aggression gegen ihn, in der große Potenziale und Fähigkeiten für Aggression gegen unser Volk geschaffen wurden, ist er standhaft und standhaft, und je mehr er kämpft, desto stärker wird er, und je mehr die Feinde ihn angreifen, desto mehr entwickelt er seine militärischen Fähigkeiten, um sie zu konfrontieren. Daher hofft der Feind nicht, dass es ihm möglich ist, unser Volk einzusetzen, oder dass sich unser Volk zurückziehen wird. Unsere Position ist eine feste Position. Vielmehr raten wir anderen, sich vor dem Amerikaner vorzulegen und ihn zu verlassen, wenn er sich engagieren will.

Wir raten auch den europäischen Ländern, sie gehen Risiken ein und riskieren ihre Interessen für Israel: Ihre Schiffe sind kein Risiko, diejenigen, die nicht zur Unterstützung der Israeli gehen möchten, wollen keine Vorräte an die Häfen tragen Von besetztem Palästina, um die Israeli zu unterstützen, können Ihre Schiffe sicher überqueren, aber wenn Sie sich mit dem Amerikaner in den Dienst der Israeli engagieren, riskieren Sie Ihre Interessen und die Interessen Ihrer Völker in jeder Sinne des Wortes.

Wir hoffen, dass die islamische Welt angesichts der Fortsetzung der israelischen und amerikanischen Tyrannei und Aggression gegen Palästina und Gaza ihre Berechnungen überprüfen und stärkere Positionen einnehmen als derzeit. Dies ist ein wichtiges Thema. Gleichzeitig loben wir die malaysische Position, die eines der zionistischen Unternehmen aus ihren Häfen verbot, sie boykottiert und ausgewiesen hat, damit sie keine Aktivitäten in seinen Häfen ausüben würde. Dies ist eine hervorragende Position. Alle islamischen und alle islamisch und Die arabischen Länder müssen ihre Positionen auf wirtschaftlicher Ebene auf diplomatischer Ebene in den Medien politisch vorantreiben, um das palästinensische Volk besser zu unterstützen und den Unterricht aus der Beständigkeit des palästinensischen Volkes zu nehmen.

Die Beständigkeit der Brüder Muschaheddin in Gaza ist eine große Beständigkeit. Es drückt einen Willen des Glaubens aus, von Mujaheddin, der sich auf Gott verlassen, in Gott vertrauen, in Gott vertrauen, wirklich an die Gerechtigkeit ihrer Sache glauben, Moral und Werte besitzen Das qualifizierte sie auf dieser Ebene der Standhaftigkeit und des Engagements und hat ihren Glauben an Gott, durch das sie göttliche Unterstützung und Ruhe und große Hilfe von Gott erhalten, während sie den israelischen Feind in der Konfrontation foltern und viele israelische Soldaten töten. Vielleicht. Dieses Problem erhält nicht die Medienberichterstattung, die sie verdient, sondern ihre Standhaftigkeit, ihre Standhaftigkeit und ihre Verfolgung des zionistischen Feindes sind großartig und großartig. Es ist ehrenwert und drückt – wie wir sagten – ein Willen des Glaubens und repräsentiert echte Hoffnung auf Der versprochene Sieg, Gott will.

Die Geduld der Menschen im Gaza und des Gazastreifens, trotz dieser massiven Aggression, erstaunten alle Völker der Welt, einschließlich der europäischen Völker, und jeder ist erstaunt über die Ebene dieser Geduld, dieser Beständigkeit und dieser Beständigkeit, trotz Das Ausmaß der Unterdrückung und das sehr schwere und beispiellose Leiden.

In dieser Hinsicht sagen wir dem palästinensischen Volk (in Gaza und im Rest von Palästina) zu den Brüdern der Mujahedidin in Palästina, in Gaza, dem Stolz: Sie sind nicht allein, Gott ist bei Ihnen und er ist der Das Beste von Helfern, und Gott reicht als Vormund aus, und Gott reicht als Helfer aus} [an-nisa: aus Vers 45]. Unsere jemenitischen Menschen sind bei Ihnen mit allem, was sie können, und so weit wie möglich und möglich und möglichst Sie werden nicht zögern, und die amerikanische Position wird uns weder abbringen, noch wird die Bedrohung oder Bedrohung von der amerikanischen Seite oder von jemand anderem von dieser Position abbringen, und wir werden nicht von dieser Position zurückkehren.

Wir sagen ihnen: Alle freien Menschen unserer Nation sind auf Ihrer Seite. Die Widerstandsachse ist in wichtigen und aktiven Rollen neben Ihnen vorhanden Auf deiner Seite. Alle Völker der Welt, die ein menschliches Gewissen übrig haben, jubeln dir zu. Und jubelst deine Unterdrückung an, und Gott ist das Beste derjenigen, die helfen. Vertrauen Sie auf den Sieg Gottes: „Ehre sei ihm, ihm, ihm, ihm, ihm, ihm, ihm, ihm, sein, sein, sein, sein, sein, sein, sein, sein, sein, sein, sei ihm Egal wie weit der zionistische Feind in seinen Verbrechen besteht. Ihre Standhaftigkeit, Geduld, Kampf und Opfer sind ein Grund für den göttlichen Sieg, zusammen mit Ihrer Unterdrückung und Ihrem Leiden, die in den Augen Gottes sind, Gott „Ehre sein soll IHN und High “(Nichts ist ihm auf Erden oder im Himmel vor ihm versteckt} [Al Imran: Aus Vers 5]. Unabhängig von der amerikanischen Position bei der Unterstützung des zionistischen Feindes und der Teilnahme an seinen Verbrechen ist er auch ein Verlierer. Er verliert mit Israels Verlust. Daher genießen Sie den Sieg Gottes, unabhängig vom Ausmaß des Leidens, die Unterdrückten, durch ihre Standhaftigkeit, Beständigkeit und Geduld, der den Sieg Gottes „Ehre sei, der Höchste“, der den Sieg versprach, und er wird sein Versprechen nicht brechen .

Unsere Position wird fortgesetzt und die richtige Position, nach der alle Länder der Welt streben müssen, ist: ein Ende der Aggression gegen Gaza fordern. Warum will der Amerikaner weiterhin israelische Schiffe schützen? Weil er möchte, dass die Aggression gegen Gaza fortgesetzt wird, möchte er, dass die Verbrechen in Gaza fortgesetzt werden. Andernfalls würde die richtige Lösung darin bestehen, die Aggression gegen Gaza zu stoppen, die Verbrechen zu stoppen, die Belagerung zu stoppen und die Belagerung des palästinensischen Volkes in Gaza zu beenden . Ist dies nicht die richtige Position, die mit der Menschheit übereinstimmt? Es stimmt mit allen Werten überein, und selbst die Anforderungen der Menschen in allen Ländern der Welt, aber der Amerikaner kümmert sich nicht mehr um irgendetwas und sogar seine Bewegung in Das Rote Meer ist unter dem neuen Titel des Schutzes israelischer Schiffe ein illegaler Schritt und repräsentiert weder ein internationales Recht noch die Vereinten Nationen oder irgendetwas anderes, Aggression, Kriminalität, Aufruhr, Arroganz, rücksichtslos, dumm, dumm, dumm, und brutales Verhalten, und es versucht, den Israelis zu dienen.

Ich wende mich an unsere lieben Leute, um die Fortsetzung aller Aktivitäten in unserem Land zu fordern und auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein. Unsere lieben Menschen haben ihre Position fleißig und ehrlich übernommen. Es ist keine taktische Position, es ist eine Position des Glaubens und der Feind muss wissen, was wir unter unseren Glaubenspositionen meinen und die Positionen, die auf einem Glauben, prinzipiellem, moralischen und humanitären Standpunkte beruhen. Wir sind ein humanes Volk, die sich immer noch an unseren Werten, Prinzipien und unseren Glauben festhalten. Daher wird er nicht zögern und durch Bedrohungen, Einschüchterung und Druck nicht zurückkehren.

Der Amerikaner kämpfte gegen dieses Volk mit humanitärer Hilfe, selbst mit dem Essen, das durch das Weltnahrungsprogramm und durch die Vereinten Nationen bereitgestellt wurde, und dennoch droht und bedroht er immer mehr. Egal was er tut, wir sind auf Gott angewiesen, wir vertrauen wir darauf In Gott konfrontieren wir ihn und wir befinden uns bereits inmitten der Konfrontation. Wie wir sagten: Es ist besser, dass der Krieg direkt gegen ihn und den israelischen Feind ist und uns von den Kriegen beruhigt, die dies erschöpft haben Nation innerhalb seines Volkes und Länders; Aber andere sollten sich nicht an der Teilnahme an ihm einlassen.

Ich bitte Gott, Ehre sei ihm, dem Höchsten, uns zu gewähren, und Sie Erfolg, was ihm mit uns gefällt, sich unseren rechtschaffenen Märtyrern erbart, unsere Verwundeten zu heilen und Erleichterung zu liefern. Im Namen unserer Gefangenen,, Und um uns mit seinem Sieg den Sieg zu erringen, ist er der Hörer des Flehens.

Möge Gottes Frieden, Barmherzigkeit und Segen auf Ihnen sein ;;;

Schreibe einen Kommentar