So. Apr 14th, 2024

Yemen- Report / Umm al Rashrash= von Israel Eilath genannt.

Die Streitkräfte führen in Umm al-Rashrash eine Militäroperation gegen begrenzte Ziele des israelischen Feindes durch

Freitag, 22. Rajab 1445 AH, entsprechend dem 2. Februar 2024

Sanaa – Saba:

Die Raketentruppe der jemenitischen Streitkräfte führte mit einer Reihe ballistischer Raketen eine Militäroperation gegen bestimmte Ziele des israelischen Feindes im Gebiet Umm al-Rashrash im südlichen besetzten Palästina durch.

Die Streitkräfte erklärten in einer heute veröffentlichten Erklärung, dass diese Operation ein Sieg für die Unterdrückung des palästinensischen Volkes sei, das bis zu diesem Moment Aggression und Belagerung ausgesetzt war.

Sie bekräftigte, dass sie ihre religiösen, moralischen und humanitären Pflichten gegenüber dem unterdrückten palästinensischen Volk weiterhin wahrnimmt, als Reaktion auf die Forderungen des freien jemenitischen Volkes und die Forderungen aller freien Menschen der arabischen und islamischen Nation.

Die jemenitischen Streitkräfte bestätigten außerdem, dass sie nicht zögern werden, weitere Militäreinsätze gegen den zionistischen Feind an Land und auf See durchzuführen, bis die Aggression endet und die Belagerung des palästinensischen Volkes im Gazastreifen aufgehoben wird.
+++ +++ +++

Die amerikanisch-britische Aggression startete drei Angriffe auf das Gouvernement Saada

Samstag, 23. Rajab 1445 AH, entsprechend dem 3. Februar 2024

Saada – Saba:

Heute startete die amerikanisch-britische Aggression drei Angriffe auf das Gouvernement Saada.

Eine Sicherheitsquelle erklärte der jemenitischen Nachrichtenagentur (Saba), dass die amerikanisch-britische Aggression drei Angriffe auf den Osten der Stadt Saada gestartet habe.
+++ +++ +++

Schreibe einen Kommentar