Di. Apr 16th, 2024

Das Statement der Houthis dazu:

Die Streitkräfte geben den Angriff auf ein Schiff bekannt, das auf dem Weg zu den Häfen des besetzten Palästina war
Dienstag, 5. Rajab 1445 AH, entsprechend dem 16. Januar 2024
Na’a – Sheba:

Die jemenitischen Streitkräfte gaben bekannt, dass sie das Schiff „Zogravia“, das auf dem Weg zu den Häfen des besetzten Palästina war, ins Visier genommen und direkt getroffen hätten.

Die Streitkräfte erklärten in einer heute veröffentlichten Erklärung, dass die Seestreitkräfte die Zieloperation mit einer Reihe geeigneter Marineraketen als Sieg für die Unterdrückung des palästinensischen Volkes, das im Gazastreifen Aggression und Belagerung ausgesetzt ist, durchgeführt hätten dass die Zielaktion erfolgte, nachdem die Schiffsbesatzung die Warnrufe, einschließlich der Warnmeldungen, abgelehnt hatte. Das Feuerwerk.

In der Erklärung wurde bestätigt, dass die jemenitischen Streitkräfte die Entscheidung, die israelische Schifffahrt oder die mit dem israelischen Feind in Verbindung stehende Schifffahrt im roten und arabischen Bahrain zu verhindern, weiterhin umsetzen werden, bis die Aggression gestoppt und die Belagerung des standhaften palästinensischen Volkes im Gazastreifen aufgehoben wird .

Die Streitkräfte bekräftigten ihr anhaltendes Engagement für die Ergreifung aller Verteidigungs- und Angriffsmaßnahmen im Rahmen des legitimen Rechts, den Jemen zu verteidigen, und bekräftigten ihre anhaltende praktische Solidarität mit dem unterdrückten palästinensischen Volk.

Nachfolgend finden Sie den Text der Erklärung:

Im Namen Gottes, des Gnädigsten, des Barmherzigen

Gott, der Allmächtige, sagte: {In der Tat liebt Gott diejenigen, die in Seiner Sache reihenweise getötet werden, als wären sie feste Strukturen.} Gott, der Allmächtige, hat die Wahrheit gesprochen.

Als Sieg für die Unterdrückung des palästinensischen Volkes, das im Gazastreifen Aggression und Belagerung ausgesetzt ist, führten die Seestreitkräfte der jemenitischen Streitkräfte mit der Hilfe Gottes, des Allmächtigen, eine gezielte Operation gegen das Schiff „Zogravia“ durch war mit einer Reihe geeigneter Marineraketen auf dem Weg zu den Häfen des besetzten Palästina, und der Treffer war direkt.

Die Zielaktion erfolgte, nachdem die Schiffsbesatzung Warnrufe, darunter auch feurige Warnmeldungen, zurückgewiesen hatte.

Die jemenitischen Streitkräfte werden weiterhin die Entscheidung umsetzen, die israelische Schifffahrt oder die mit dem israelischen Feind in Verbindung stehende Schifffahrt im roten und arabischen Bahrain zu verhindern, bis die Aggression gestoppt und die Belagerung des standhaften palästinensischen Volkes im Gazastreifen aufgehoben wird.

Die jemenitischen Streitkräfte ergreifen weiterhin alle defensiven und offensiven Maßnahmen im Rahmen des legitimen Rechts, den lieben Jemen zu verteidigen, und als Bestätigung der anhaltenden praktischen Solidarität mit dem unterdrückten palästinensischen Volk.

Gott genügt uns, und Er ist der beste Verwalter der Angelegenheiten, der beste Beschützer und der beste Helfer

Es lebe der Jemen, frei, lieb und unabhängig

Der Sieg gehört dem Jemen und allen freien Menschen der Nation

Sanaa, Rajab 5, 1445 n. Chr

Entspricht dem 16. Januar 2024 n. Chr

Herausgegeben von den jemenitischen Streitkräften.

Schreibe einen Kommentar