Do. Jul 25th, 2024

Ministers from Jordan, the Egypt, Saudi Arabia, UAE and Qatar will convene with a top official from the Palestinian Authority, a step aimed at stopping the fighting in the Gaza Strip and civilian deaths, the Jordanian foreign ministry said in a statement. The envoys will then meet Blinken, it said.

Blinken trifft sich mit der Saudi- Achse:

Das Treffen der Außenminister der arabischen Länder und der Vereinigten Staaten findet heute, am 4. November, in Amman, der Hauptstadt Jordaniens, statt, mit dem Ziel, einen sofortigen Waffenstillstand in Gaza zu prüfen und humanitäre Hilfe in diese Region zu schicken.

Laut dem Bericht der internationalen Gruppe der Nachrichtenagentur Tasnim gab laut der Nachrichtenseite „Al-Arabi Al-Jadeed“ „Sufyan Al-Qada“, der offizielle Sprecher des jordanischen Außenministeriums, bekannt, dass die Die Außenminister einiger arabischer Länder und der Außenminister der Vereinigten Staaten werden sich heute in diesem Land treffen. In diesem Zusammenhang sagte er: „Die Außenminister von Jordanien, Ägypten, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Katar, Saudi-Arabien und Vertreter der Palästinensischen Autonomiebehörde.“ wird sich heute in Amman mit Anthony Blinken, dem US-Außenminister, treffen.“

Er fügte hinzu: „Bei dem Treffen mit Blinken werden die arabischen Außenminister die Position der arabischen Länder hinsichtlich des sofortigen Waffenstillstands und der Entsendung humanitärer Hilfe in den Gazastreifen betonen und die Konsequenzen und Möglichkeiten zur Beendigung dieser drohenden gefährlichen Situation diskutieren.“ die Sicherheit der gesamten Region.“ Und sie werden Meinungen austauschen.

Al-Qadaa stellte klar: „Nabil Aburdina, der offizielle Sprecher der Palästinensischen Autonomiebehörde, und Hussein Al-Sheikh, der Sekretär des Exekutivkomitees der Palästinensischen Befreiungsorganisation, sind die offiziellen Vertreter der Palästinensischen Autonomiebehörde bei diesem Treffen.“

Der offizielle Sprecher des jordanischen Außenministeriums erklärte: „Arabische Außenminister sollen vor ihrem Treffen mit Blinken an einem Koordinierungstreffen teilnehmen, im Rahmen der Bemühungen, den Krieg des zionistischen Regimes gegen Gaza und die daraus resultierende menschliche Katastrophe zu beenden.“
+++ +++ +++

Schreibe einen Kommentar