So. Apr 21st, 2024

Dies ist ein Lehrbeispiel für alle größenwahnsinnigen West- Journalist-innen, die glauben, die Entwicklungländer seien zurückgeblieben.

Dies ist auch ein Lehrbeispiel für Gedächtnis.
Wir können machen was wir wollen, so denken die West- Journalist-innen, DENN, wenn wir einen Fehler machen, oder Rassismus darstellen, oder sonstiges, so gibt es einen Ehrenkodex im Westen, dass eine Journalistin die andere deckt.

Haben sie schon mal bedacht, dass nicht nur West- Journalist-innen existieren, sondern auch global Journalismus praktiziert wird?

Hier haben sich – u. a. – deutsche Journalist-innen auf das Schweige- Gebot des West- Journalismus verlassen – und das funktioniert auch.
Nur die Indien- Journalist-innen haben keine Schweige- Gebot, und sehen sich selbst – da sie z. B. Inder-innen sind – als Opfer von Rassismus.

Für jene die es noch nicht wissen – Indien ist Raketen- und Satelliten- Macht (hat ein größeres Raketen- und Satelliten- Programm als die Euro- ESA – sic!)

Indien bemerkt sehr wohl, wie hilflos der Westen, den russischen Militär- Aktivitäten ausgeliefert ist. Der Westen, das ist große Klappe, und nichts dahinter – so erkennen die Inder langsam.

Schreibe einen Kommentar