Mo. Feb 26th, 2024

Die nach Niger gekommene ECOWAS- Delegation hat zwischenzeitlich das Land wieder verlassen, DENN, es gab keine Möglichkeit, mit dem Chef der Putsch- Regierung zu reden. Der General ignorierte die Delegation – kein Treffen.

Um die Situation zu retten, schickte der Nigeria- Präsident einen Sonderbotschafter – dessen Schicksal ist aktuell noch offen (hat er einen Gesprächspartner oder keinen – es gibt noch keine Meldungen dazu).
Nigerias Präsident ist einer der heftigsten Scharfmacher in Sachen Militär- Intervention. Dass er nun auf einmal konsiliante Töne anschlägt – unbedingt eine Verhandlungslösung will – zeigt, dass sich die Dinge möglicherweise bewegen (also ECOWAS auf den Einsatz von Gewalt verzichtet?).

Wie ersichtlich, lässt der Betreiber das Einbetten nicht zu – ABER – das Video kann auf YouTube angesehen werden.

Burkina Faso – kleine Mobilisierungen beginnen:

Schreibe einen Kommentar