Do. Jun 20th, 2024

Titelbild: Hitlers Rede am Heldenplatz in Wien 1938 – im NACHHINEIN wollte dann niemand dort gewesen sein (Hitler stand allein am Platz – so die nachmalige Darstellung).

Hitlers Rede am Heldenplatz in Wien 1938 – im NACHHINEIN wollte dann niemand dort gewesen sein (Hitler stand allein am Platz – so die nachmalige Darstellung).

Österreich März 1938 – zu Österreich März 2023 – die Analogien sind nicht nur spürbar – sondern allgegenwärtig

Die Übertragung der Zelensky- Rede 2023 im Ö- Parlament – auch in den Bundesrats- Saal übertragen – der Bundesrat, wie das Parlament – in Begeisterung für Zelensky.

Zelenkys Rede im Parlament in Wien 2023 – im NACHHINEIN werden viele wollen, niemals dort gewesen zu sein (Zelensky und Ferseher waren allein im Parlament – so die nachmalige Darstellung – die genau so kommen wird – sic!).

Auszug der FPÖ aus dem Parlament wegen der Zelensky- Rede:

Auszug der FPÖ aus dem Nationalrat vor der Zelensky- Rede

Die FPÖ hat den Saal verlassen – die leeren Plätze sind mit Info- Ständern besetzt.

Bei der Rede Zelenskys im Ö- Nationalrat anwesend (durch den Parlaments- Präsidenten wurde die Anwesenheit des Bundes- Präsidenten extra angemerkt / gewürdigt): Österreichs Präsident van der Bellen, ein bekennender Freund Zelenskys und massiver Unterstützer der Ukraine- Politik (keine wie auch immer geartete Kritik an den Maßnahmen, die Zelensky in der Ukraine umsetzen lässt).

Auch Österreichs Parlaments- Präsident Sobotka (ÖVP) – ein bekennender Freund von Zelensky – und wie Ö- Bundespräsident ein massiver Unterstützer der Ukraine- Politik (keine wie auch immer geartete Kritik an den Maßnahmen, die Zelensky in der Ukraine umsetzen lässt).

Schreibe einen Kommentar