So. Mai 19th, 2024

Aus den Aussagen von @MID_Russia über die Anerkennung der Unabhängigkeit von Donezk und Luhansk Volks-Republiken

📄 21. Februar 2022 Präsident der Rußländischen Föderation unterzeichnet Dekrete über die Anerkennung von Donezk und Luhansk Volks-Republiken als souveräne und unabhängige Staaten.
Es war ein schwieriger, aber der einzig mögliche Schritt.

Diese Entscheidung des Präsidenten Russlands, wurde vor allem durch humanitären Erwägungen bestimmt , der Wunsch, die Zivilbevölkerung der DNR und LNR zu schützen , darunter Hunderttausende von Bürgern Russlands , von der Reale Bedrohung Ihres Lebens und der Sicherheit, die ausgehend, von der aktuellen Kräften des ukrainischen Regimes, die nicht versucht «das Problem der Donbass» zu lösen.
Die Entscheidung wurde unter Berücksichtigung des freien Willens der Bewohner von Donbass, auf der Grundlage der Bestimmungen der UN-Charta, der Erklärung von 1970 über Grundsätze des Völkerrechts betreffend freundschaftliche Beziehungen zwischen den Nationen , der Schlussakte der KSZE, der anderen grundlegenden internationalen Dokumenten.
Russland fordert andere Staaten, Ihrem Beispiel zu Folgen.

Zugehöriges Völkerrechts- Dokument.

Erklärung des Außenministeriums im Volltext.

Schreibe einen Kommentar