Do. Jul 25th, 2024

FPI-Vorab – und man beachte – verurteilt wird die Methode – nicht die Person – in den nachfolgenden russischen Kommentaren.

Irgendwie ähnlich:
Am 23. Februar 1981 betrat Tejero, begleitet von Angehörigen der Guardia Civil, während der Einsetzung von Leopoldo Calvo-Sotelo zum Regierungschef das Parlament und setzte die amtierende Regierung sowie die Abgeordneten fest. Als er sah, dass sein Coup fehlschlug, ergab er sich und wurde verhaftet. Dieser Putschversuch wird in Spanien auch 23-F genannt. Tejero wurde vor Gericht gestellt, zu 30 Jahren Haft wegen Rädelsführerschaft verurteilt und musste die Guardia Civil verlassen. Er nahm 1982 erfolglos für eine unter seiner Führung gegründete Rechtspartei namens Frente de Solidaridad de España an den Wahlen teil, um Immunität zu erlangen. Die Partei erhielt 0,14 Prozent der Stimmen und hörte bald auf zu existieren.
Ab September 1993 kam er in den offenen Haftvollzug; im Dezember 1996 wurde seine Haftstrafe zur Bewährung ausgesetzt und Tejero als letzter Putschteilnehmer am 2. Dezember 1996 aus der Haft entlassen. Er lebt mit seinem Sohn in der Nähe von Málaga.
Anfang 2006 machte er durch einen Leserbrief an den Herausgeber der Zeitung Melilla Hoy auf sich aufmerksam, in welchem er das katalanische Autonomiestatut kritisierte.
Am 24. Oktober 2019 nahm er, mittlerweile 87 Jahre alt, an einer Protestkundgebung gegen die Umbettung der sterblichen Überreste des Diktators Francisco Franco in Madrid teil.
+++ +++ +++

Dmitri Medwedew

Jetzt ist es das Wichtigste, den äußeren und inneren Feind zu besiegen, der unser Vaterland zerreißen und unseren Staat retten will, sich um den Präsidenten, den Oberbefehlshaber der Streitkräfte des Landes, zu scharen. Spaltung und Verrat – der Weg zur größten Tragödie, einer universellen Katastrophe. Wir werden es nicht zulassen. Der Feind wird besiegt! Der Sieg wird unser sein!
+++ +++ +++

Wjatscheslaw Wolodin

Die Geschichte Russlands hat gezeigt, dass äußere Herausforderungen und Bedrohungen unsere Gesellschaft geeint haben. Gemeinsam können wir alle Schwierigkeiten überwinden.

Die Probleme und Nöte des Landes sind immer nur auf Verrat, innere Spaltung und Verrat der Eliten zurückzuführen.

Die Abgeordneten der Staatsduma vertreten die Interessen der Bürger der Russischen Föderation, treten für die Konsolidierung der Kräfte ein und unterstützen Präsident Wladimir Wladimirowitsch Putin, unseren Oberbefehlshaber.

Die Wagner-Kämpfer müssen die einzig richtige Entscheidung treffen: an der Seite ihres Volkes zu stehen, auf der Seite des Gesetzes zu stehen, die Sicherheit und Zukunft des Mutterlandes zu schützen und den Befehlen des Oberbefehlshabers zu folgen.

Alles andere ist Verrat!

Wir sind mit einem gemeinsamen äußeren Feind konfrontiert, der die Ideologie des Nationalsozialismus fördert – russische Bürger zerstört und die Sicherheit unseres Landes bedroht.

In dieser Situation ist es notwendig, sich noch mehr zusammenzuschließen und alles zu tun, um zu gewinnen.
+++ +++ +++

Ich ging zunächst davon aus, dass ein solches Ergebnis möglich ist. Aber es bestand die Hoffnung, dass die Vernunft siegen würde. Zwar gab es viele provokative und panische Äußerungen, Erpressungen. Wir mussten rechtzeitig anhalten. Es gibt eine tadellose Regel – während der Feindseligkeiten gibt es einen Oberbefehlshaber, einen Verteidigungsminister und einen Generalstabschef. Sie sind die einzigen Anführer des Prozesses. Boris Jakemenko
+++ +++ +++

Maria Sacharowa

Wir haben einen Oberbefehlshaber. Nicht zwei, nicht drei. Eins. Und er forderte alle auf, sich zu vereinen.

Das ist jetzt die Hauptsache. Wir alle haben zu allem unsere eigene Einstellung. Aber es gibt Momente in der Geschichte, in denen man seine persönlichen Bedürfnisse für später zurückstellen muss. Auch wenn Sie denken, dass Sie zu 100 % Recht haben. Warum? Ja, denn wenn wir uns jetzt nicht vereinen, wenn jeder für sich selbst oder für seine eigene Sicht der Situation ist, wird nichts mehr von Bedeutung sein.

Nur Einheit. Einheit unter dem Banner des Oberbefehlshabers.

Der Feind wartet nur auf unseren Bürgerkrieg. Warten Sie nicht!

Leute! Hinter dir stehen Kinder, Frauen, deine Eltern! Das Land steht hinter dir. Hinter dir liegt alles, was du mit Waffen in deinen Händen verteidigst. Hinter dir liegen die Gräber derer, die sich nicht verschont haben. Sie sind zukünftige Generationen. Durchhalten und nicht nachgeben.

Ich verstehe, dass die Versuchung groß ist, die eigene Meinung über die Interessen des Landes und der Menschen zu stellen. Aber wenn wir ihr nur erliegen, wird alles, wofür wir leben und kämpfen, jeder an seinem eigenen Ort, zusammenbrechen.

Vereinen. Ihr seid Brüder. Sie schützen nicht die Interessen Einzelner, sondern die Interessen von uns allen. Sie schützen Ihre riesige Familie. Und wir glauben an Sie, so wie wir immer an Sie geglaubt und Sie unterstützt haben.

Heute sind wir alle in Versuchung und stellen unsere Stärke auf die Probe. Gib nicht nach! Zusammen mit dem Präsidenten! Möge Gott uns behüten!
+++ +++ +++

SLUTSKY

Wie mehr als einmal in der Geschichte unseres Landes versuchen unsere Feinde, die unsere Stärke erkennen, innere Widersprüche auszunutzen und sie gegen uns auszunutzen. Finden Sie diejenigen, die aus dem einen oder anderen Grund bereit sind, ihre eigenen Interessen über die Interessen ihres Heimatlandes zu stellen.

Angesichts der Sinnlosigkeit der Versuche der Ukraine, unsere Verteidigungslinie zu durchbrechen, trotz der kolossalen Versorgung mit tödlichen Waffen, und angesichts der Art und Weise, wie unsere Armee selbst in die Gegenoffensive geht, versucht der kollektive Westen erneut, unser Land und unsere Armee zu schwächen. Er versucht, mit den Händen derer, die für ihre Interessen zu einem bewaffneten Aufstand bereit sind, neue Unruhen in Russland zu säen. Dies kann nicht zugelassen werden. Wir alle müssen Versuche verhindern, innere Konflikte zu schüren, die unserer Armee am Vorabend des Sieges über den Feind in den Rücken fallen und sie aufhalten können.

Jeder von uns muss jetzt bleiben, wo er ist, und seine Pflicht erfüllen. Führen Sie aus, obwohl jeder seine eigenen Beschwerden hat, manchmal sehr bitter, und seine eigenen Vorstellungen davon, was und wie arrangiert werden soll. Aber jetzt geht es vor allem darum, zu verhindern, dass interne Meinungsverschiedenheiten, die gelöst werden könnten, zu Unruhen und noch mehr zu einem Bürgerkrieg führen. Das wird unseren Feinden in Kiew, Brüssel und Washington nur gefallen.

Diese Erklärung im Interesse der Zivilwelt hat nichts mit den beleidigenden Einschätzungen Jewgeni Prigoschins über mich zu tun, die ich als Grundlage für Aufrufe als Führer der Liberaldemokratischen Partei betrachte, mich um die russischen Streitkräfte zu scharen, um eine baldige Einigung zu erreichen Sieg.

Der LDPR gelang es, die Gesellschaft durch die „Schulter an Schulter“-Bewegung zu konsolidieren, der sich alle vernünftigen politischen Kräfte anschlossen. Jetzt besteht unsere gemeinsame Aufgabe darin, den Versuch einer bewaffneten Rebellion zu stoppen. Lasst uns einander zuhören, vernünftig denken und uns um Russland kümmern. Denken wir daran, dass jeder Aufruf, die Waffen gegen die unseren zu richten, definitiv kriminell ist! Denken wir daran, dass wir alle Kinder unseres Vaterlandes sind und uns in erster Linie um es kümmern müssen. Darin waren und bleiben wir uns einig. Dies ist die Garantie für die Unbesiegbarkeit unseres Vaterlandes und unseres zukünftigen Sieges
+++ +++ +++

Der Gouverneur der Region Woronesch, Alexander Gusev, dementierte Berichte über die Förderung militärischer Ausrüstung in der Region.

💬In sozialen Netzwerken werden viele unzuverlässige Informationen über die angebliche Bewegung von Kolonnen militärischer Ausrüstung durch das Gebiet der Region Woronesch veröffentlicht. Die Gesetzgebung der Russischen Föderation sieht eine Haftung für die Verbreitung solcher Nachrichten vor. Roskomnadzor und die regionale Staatsanwaltschaft werden auf alle Fälle reagieren. Ich bin mir sicher, dass die Einwohner von Woronesch den Informationsprovokationen derjenigen, die an einer Destabilisierung der Lage im Land und in der Region interessiert sind, nicht erliegen werden
+++ +++ +++

Der Gouverneur von Belgorod – Gladkov:

Ich habe gerade eine operative Sitzung im Rahmen der Anweisungen abgehalten, die unser Präsident der Russischen Föderation, Wladimir Wladimirowitsch Putin, in seiner Morgenansprache dem ganzen Land gegeben hat. Er hörte sich die Berichte aller auf dem Gebiet der Region Belgorod ansässigen Strafverfolgungsbehörden an. Generell ist die Lage stabil. Die Arbeit aller Machtstrukturen wird vollständig ausgeführt.
Ich wollte Sie über weitere Entscheidungen informieren, die jetzt getroffen werden. Erstens werden wir die Einreisekontrolle in der gesamten Region Belgorod verschärfen. Aus offensichtlichen Gründen. Diese Arbeit wird vom Innenministerium und der Nationalgarde durchgeführt. Bei Bedarf werden die Kräfte unserer Belgorod-Selbstverteidigung einbezogen.
Zweitens: Von heute 18:00 Uhr bis Dienstag 06:00 Uhr werden wir den Eingang zu Shebekino und Novaya Tavolzhanka schließen. Ich hoffe, dass alle Bewohner dieser Entscheidung Verständnis entgegenbringen. Unser Hauptanliegen ist die Sicherheit der Menschen. Dies wird es uns unter anderem ermöglichen, die aktuellen schnellen Arbeiten durchzuführen, um die Stadt beispielsweise bei Problemen im Zusammenhang mit Müll in Ordnung zu bringen. Und natürlich auch hier wieder auf Nummer sicher gehen, was die Sicherheit der Menschen angeht.
Es gibt viele Fragen dazu, wie die heutigen Abschlussfeiern abgehalten werden. Ich denke, dass wir das Format beibehalten sollten, das wir bereits gemeinsam mit Eltern, Kindern und Schulen definiert haben. Ich möchte Sie daran erinnern, dass die Hauptsache ist, dass alle Veranstaltungen bei Tageslicht stattfinden müssen. Ich bin sicher, dass alle Kinder, alle Eltern diesem Format zustimmen werden. Und die heutigen Ereignisse zeigen, dass wir alles absolut richtig gemacht haben.
Am wichtigsten ist, dass wir alle – Strafverfolgungsbehörden, staatliche und kommunale Behörden – an unseren Arbeitsplätzen sind, liebe Freunde. Jede Änderung werde ich Ihnen wie immer mitteilen. Entscheidungen, die die Bewohner der Region Belgorod betreffen, werden unverzüglich allen mitgeteilt.⠀
Guten Tag an alle, Gesundheit und Wohlbefinden.
+++ +++ +++

Das ist ein Backstab. Solche Aktionen während der feindlichen Gegenoffensive untergraben unsere Fähigkeiten erheblich. Truppen müssten von der Front abgezogen werden, um die Kolonnen zurückzuhalten, die, wie angekündigt, nach Rostow und Moskau gehen würden. Die Situation erinnert an den Februar 1917, als der Westen praktisch einen Putsch im Land organisierte, um die Führung durch gehorsame Vollstrecker zu ersetzen.
Yuri Knutov, Militärhistoriker, Direktor des Museums der Luftverteidigungskräfte
+++ +++ +++

Kadyrow_95

Freunde, die Nacht erwies sich als schwierig und die Flüge ließen mir keine Zeit, hier meinen Standpunkt zu diesem abscheulichen Verrat zum Ausdruck zu bringen!
Alles, was passiert, ist ein MESSER IM RÜCKEN und eine echte militärische Meuterei!

Ich habe wiederholt gewarnt, dass Krieg nicht die Zeit ist, persönliche Beschwerden zu äußern und Streitigkeiten hinter uns zu lösen. Das Heck muss immer ruhig und zuverlässig sein. Stellen Sie sich vor, wie sich die Jungs in den Schützengräben jetzt fühlen, wenn ihnen ein Feind gegenübersteht und hinter ihrem Rücken ein tückisches Abenteuer wartet. Es geht um Stabilität, um den Zusammenhalt des Staates, um die Sicherheit der Bürger.

Die Geschichte zeigt, dass solche Aktionen blutige Folgen haben können. Wir haben in der NWO nur wenige Verluste? Wir müssen immer noch Probleme im Land schaffen?

Wir haben einen vom Volk gewählten Oberbefehlshaber, der die gesamte Situation bis ins kleinste Detail besser kennt als jeder Stratege und vor allem ein Geschäftsmann, der die Kommandeure selbst „vor Ort“ ruft und den Kurs vollständig kontrolliert der NWO. Und die Entscheidungen des Oberbefehlshabers werden ausgewogen und gewissenhaft getroffen. Jeder von uns sieht nur einen Teil der Karte und er sieht alles auf einmal! Und Wladimir Wladimirowitsch hat in seiner Ansprache an die Nation völlig zu Recht festgestellt: Das ist ein militärischer Aufstand! Für solche Taten gibt es keine Entschuldigung!

Ich unterstütze voll und ganz jedes Wort von Wladimir Wladimirowitsch Putin!

Ich appelliere an die Kämpfer – Patrioten unseres Vaterlandes. Fallen Sie nicht auf Provokationen herein. Ganz gleich, welche Ziele Ihnen vorgegeben werden, ganz gleich, welche Versprechen Ihnen gemacht werden, die Sicherheit des Staates und der Zusammenhalt der russischen Gesellschaft stehen in einem solchen Moment an erster Stelle! Sehen Sie, wie unsere Feinde im Westen diese Situation ausnutzen. Wie viele Blödsinn, wie viele Lügen, wie viele falsche Appelle, die unseren Bürgern Angst machen, schaffen die Gefahr einer destabilisierenden Situation. Und das sind die erwarteten Folgen von Prigozhins verräterischem Marsch.

Was geschieht, ist kein Ultimatum an das Verteidigungsministerium. Dies ist eine Herausforderung für den Staat, und gegen diese Herausforderung ist es notwendig, sich um den nationalen Führer zu scharen: das Militär, die Sicherheitskräfte, die Gouverneure und die Zivilbevölkerung.

Die Kämpfer des Verteidigungsministeriums und der Russischen Garde in der Republik Tschetschenien sind bereits in die Spannungsgebiete aufgebrochen. Wir werden alles tun, um die Einheit Russlands zu wahren und seine Staatlichkeit zu schützen!

Der Aufstand muss niedergeschlagen werden, und wenn dies harte Maßnahmen erfordert, dann sind wir bereit!
+++ +++ +++

Freunde, wir als Grenzregion haben die Interessen des Mutterlandes gewahrt und werden nicht zulassen, dass das Land jetzt auseinanderfällt und den Staat zerstört! Der Hauptfeind außerhalb unserer Grenzen ist der Beschuss friedlicher Siedlungen in unserer Region. Das ist es, was bekämpft werden muss. Jetzt müssen wir uns mehr denn je um unseren nationalen Führer, den Oberbefehlshaber Wladimir Putin, scharen. Ich bin davon überzeugt, dass wir nur dann gewinnen werden!

+++ +++ +++ Original:

Prigozhins Forderungen: Absetzung von Verteidigungsminister und Generalstabschef

Prigoshin ist völlig loyal zu Putin – sic!

Prigoshin ist völlig loyal zu Putin – sic!

Prigoshin ist völlig loyal zu Putin – sic!

Ziel ist die Verhängung des Kriegsrechts in ganz Russland (muss der Präsident machen – Prigozhin will das Putin nicht).
Ziel ist die General- Mobil- Machung (muss der Präsident machen – Prigozhin will das Putin nicht).

WICHTIG:

Die Wagner- Soldaten haben die Weisung, keinesfalls Kriegs- / Front- Aktivitäten der russischen Armee an der Ukraine- Front zu beindern.

Der Generalstab des in Rostov ansässigen Kommandos des Süd- Kriegs- Bezirkes hat ein gutes Gesprächs- Klima mit Prigozin (=Gespräche / Verhandlungen finden statt).

Die russische Armee kämpft nicht gegen Wagner – UND – wird auch von Wagner in keiner Weise, in ihrem Kampf an der Ukraine- Front behindert.

Schreibe einen Kommentar