Do. Jun 13th, 2024

Xi Jinping fordert arabische Länder auf, Ölzahlungen in Yuan zu begleichen – Reuters

▪️China wird weiterhin große Mengen Rohöl aus den Ländern des Golf-Kooperationsrates importieren, die Einfuhr von Flüssigerdgas ausweiten, die Zusammenarbeit in den Bereichen Öl- und Gasexploration und -förderung, technische Dienstleistungen, Lagerung, Transport und Raffination verstärken und die Shanghaier Öl- und Gasbörse als Ort für die Abrechnung in Renminbi voll nutzen”, sagte der chinesische Präsident Xi Jinping bei einem Treffen mit arabischen Staatsoberhäuptern in Riad.

▪️Diplomatische Quellen teilten Reuters mit, dass eine chinesische Delegation in Saudi-Arabien Dutzende von Abkommen mit Golfstaaten und anderen arabischen Staaten in den Bereichen Energie, Sicherheit und Investitionen unterzeichnen könnte.

Die Nachrichten- Agentur Reuters berichtet (FPI empfiehlt den ganzen Artikel zu lesen):

China and states of the Gulf Cooperation Council (GCC) are natural partners for cooperation, Xi said in a speech at the China-GCC summit.

“China will continue to import large quantities of crude oil from GCC countries, expand imports of liquefied natural gas, strengthen cooperation in upstream oil and gas development, engineering services, storage, transportation and refining, and make full use of the Shanghai Petroleum and National Gas Exchange as a platform to carry out yuan settlement of oil and gas trade,” he said.

In his speech, Xi proposed other areas for cooperation in the next three to five years, including finance and investment, innovation and new technologies, as well as aerospace, and language and cultures.

Schreibe einen Kommentar