Do. Jun 13th, 2024

Vorab dies:

RUS-Hypersonic-Kinshal killt NATO-Kommando in Kiev

US-Ressourcen berichten, dass bei einem kürzlichen Angriff auf Kiew mit Kinshal-Raketen, eine Kommandozentrale mit NATO-Offizieren getroffen wurde, unter denen sich Tote und Verletzte befanden

MIG 31 mit Kinshal
MIG 31 mit Kinshal / Kinshal ist auch Atomwaffen-fähig – sic!
Kinshal, eigentlich eine Luft- gestartete Iskander- Rakete – Lieblingsziel: US/NATO- Flugzeugträger

+++ +++ +++

Hypersonic:

Man kann kaum erfassen, welche Militär- Revolution die Hyperschall- Waffen auslösen.
Y
Putin meinte vor Monaten, der Sieg Russlands in der kommenden großen Auseinandersetzung sei garantiert – Putin hatte Recht / Hyperschall und anderen Game- Changern im russischen Arsenal sei dank!
+++ +++ +++

General Yuri Borisov: Die von ihm seit 2010 geführte russische Rüstungs- Industrie, brachte Russland jene technische Rüstungs- Überlegenheit, die aktuell den Sieg garantiert.

Inflationär wird dargestellt, dass irgendetwas ein „Game-Changer“ sei, also ein neues Element, dass das gesamte Spiel verändert. In 99,99 % der Fälle ist dies nicht der Fall – hier schon. Russlands Hyperschall- Waffen sind DER Game- Changer des globalen Militär- Geschehens.
Y
Dieser Umstand wurde global durchaus schon erkannt – Inder, Chinesen (die selbst bereits funktionierende Hypersonic- Waffen kurz vor der Truppeneinführung haben), und andere / auch in den USA (das bisher die Hypersonic- Technik- Probleme noch nicht überwinden konnte) – nur in Europa haben die Militär- Analyst-innen dies noch nicht begriffen (Reisner, Gressel und Co im Provinz- Ahnungslos- Modus).

Darum logen Geheimdienste und Analyse- / PR- Militärs:

Lügen- Grund / Provinzialität: Streng genommen keine Lüge, sondern einfach eine auf Ahnungslosigkeit und militärischer Inkompetenz beruhender Provinzialität.
Wenn Militär- Low- Brainer wie Gressel oder Reisner ihre „Weisheiten“ von sich geben, muss sich jeder Medien-Konsument darüber klar sein, dass hier Lego-Land-Horizont, mit Playmobil- Armee vermischt wird. Träumer in Ahnungslosigkeit und Provinzialität beglücken die Medien- Konsument-innen mit Teenager- Phantasien auf Weltkriegs-2 Spielkonsolen- Niveau (mehr ist das nicht – sic!).

Lügen- Grund / Karriere: Wer immer in den letzten Jahren, zu viel Realität in seine Analysen einfließen hat lassen – bekam keinen Folgeauftrag / oder verlor seinen Job / oder machte garantiert keine Karriere. Wer also die Leiter des Erfolgs aufsteigen wollte, musste lügen. Russlands Militär- Realitäten – und die Gefahren daraus – wurden sehr wohl gesehen – ABER – durften die Polit- Entscheidungsträger, in der Weise wie sie sich darstellten, nicht erreichen (sonst war das Karriere- Ende fixiert).
Wer log, machte (und macht – sic!) Karriere, jene die die Wahrheit darstellten, wurden zu Putin-Trollen erklärt und eliminiert.

Lügen- Grund / Jahrhundertchance: So nahe – 460 km bis Moskau – werden wir nie wieder an Moskau herankommen. Diese Jahrhundert- Chance müssen wir nutzen. Egal welche Waffen die Russen haben – wir müssen es versuchen. Wir belügen die Politiker-innen über die wahren russischen Militär- Stärken, damit eben diese Politiker glauben, sie hätten eine gute Chance gegen Russland. Wenn sie das glauben – gute Chance – werden sie auch die Jahrhundertchance umsetzen wollen.
Diese Jahrhundert- Chance – nur 460 km bis Moskau – MUSS genutzt werden – so das Credo dieser sehr bewussten Lügner-innen.

Zu diesen Lügen gehörte auch – im Rahmen aller Gründe – die maßlose Übertreibung der US- Militär- Stärke. Während die russische Armee als Rost- Armee dargestellt wurde, machte man aus den US- Streitkräften, eine Hyper- Streitmacht (zu Lande, zu Wasser und in der Luft), die jede andere Macht der Welt locker besiegen könne.

RIC- (Russia-India-China) Hypersonic Weapons:

Russland: Hyperschallwaffen als Regulär- Bewaffnung bei der Truppe / einige Typen im Kriegseinsatz

Russland hat schon Hyperschallwaffen im regulären Truppen- Dienst (FPI hat dahingehend schon mehrfach berichtet).
Einige dieser Hyperschall- Waffen wurden ab 2022 auch schon in der Ukraine / im regluären Kriegs- Einsatz erfolgreich (sic!) eingesetzt.

Warum manche Waffen, RUS-Hypersonic-Waffen, (noch) NICHT im Kriegs- Einsatz?

Nun könnten manche meinen – ja aber einige dieser Hyperschall- Waffen wurden im Krieg doch noch nicht eingesetzt – warum? Sind sie noch nicht kampffähig – oder was ist da los?
Y
Niemand sollte sich den Einsatz bestimmter Hyperschall- Waffen wünschen.
Wenn z. B. Samart einen Kriegs- Einsatz hat (Samart= die Hyperschall – Atom- Gegenschlags- Rakete) – dann haben wir einen vollen Atomkrieg.
Samart wurde umfangreich in Manövern getestet – und wir sollten alle hoffen, dass Samart, oder Avantgard, Poseidon und Burevtsnik – NIE zum Kriegs- Einsatz kommen.

Zur Beachtung: Jene wissenschaftlichen Entwicklungs- Teams, die obige russische Hypersonic- Waffen entwickelt haben – sind mit obigen Waffen mal fertig.
Was tun diese wissenschaftlichen Entwicklungs- Teams nun? Richtig – entweder die vorhandenen Waffen weiter entwickeln (was dann zu mod= modifiziert-Versionen führt), ODER ABER, völlig neue derartige Waffen (mit optimierten Eigenschaften) entwickeln.
Die Russen sind (geschätzt) mindestens 5-7 Jahre / wenn nicht 10 Jahre in der Hypersonic-Entwicklung, vor den Chinesen.
Y
Die USA zählen nicht, denn die haben bisher nicht mal die Basis- Version geschafft (dort wo Russland vor 10 Jahren war – sic!).
+++ +++ +++

China- Hypersonic- Weapons: Nahe an Russland und doch etwas hinterher

Für die China- Hyperschall- Entwicklungen, lesen Sie den zugehörigen FPI-Artikel.
+++ +++ +++

Indien – Hyperschall mit Russlands Hilfe / den USA einen entscheidenden Schritt voraus

Indien – hat die BrahMos
Beachten sollte man, dass die BrahMos mit der Zirkon verwandt ist, denn in der Grundsatz- Entwicklung haben Indien und Russland zusammen entwickelt – nur die Final- Entwicklung war dann indisch.
Die BrahMos ist – wie die China- Waffen auch – noch in Truppen- Erprobung.
Y
Russland hat mit der Hilfe für die BraMos sehr bewusst den Indern Militär- Hilfe gegeben, damit das Militär- Gefälle zwischen China und Indien, nicht zu dramatisch wird.
Indien – Hyperschall- Rakete Shaurya

USA: Hyperschall als Zukunfts- Traum / militärisch ist die USA den RIC- Militärs unterlegen

US-Hypersonic-Träume
Die USA haben keine Hyperschallwaffen in einer einsatzfähigen Entwicklungsstufe, als dass sie schon in Truppenerprobung gehen hätten können.
Russland hat, China und Indien haben auch – Truppenerprobung / nahe an der Truppen- Einführung, und die USA haben nicht mal Truppen- Erprobung (weil sie die technischen Probleme ihrer Hyperschallwaffen noch immer nicht gelöst haben – sic!).

Im Westen wird immer mitgeteilt, man brauche „rule-breaker“, jene die alle Regeln brechen – um ans Ziel zu kommen.
Nun, bei Hyperschall- Waffen ist es ganz einfach: Man braucht rule- follower (KEINE breaker) – denn es sind die Gesetze der Physik (rules), die erkannt und befolgt werden müssen, um zum Ziel zu kommen.

Indiens Fachzeitschrift DefenseView teilt dies mit:

Hypersonic Weapon Test Failed: Did America Give Up?
The US is actively investigating the reasons for the failure of the AGM-183A hypersonic missile test to be able to begin mass production by the end of 2022.
The US Air Force is actively identifying the main cause of the failure of the recent hypersonic missile test, Defense News reports. The official representative of this program said that there is still time to continue conducting tests of these weapons and begin production of them by the end of 2022.
Previously, the test of supersonic cruise missile AGM-183A was carried out on July 28 in the Pacific Ocean off the coast of Southern California. The test involved the 419th Test Squadron at Edwards Air Force Base in California and the Global Power Bomber Test Group.

+++ +++ +++

Laser- Schwerte in der Form von Hypersonic- Weapons / und zwar atomar und konventionell / die West- Science- Fiction stellt sie in Filmen dar, die russische Waffen- Realität hat sie schon Realität werden lassen / ebenso wie Indien und China.
Die USA wiederum haben bisher nicht mal die Hypersonic- Basis- Version geschafft.

Hypersonic: Die militärische Entmachtung der USA durch RIC

Die Atom- Waffen- Einsatz- Drohung der USA (als ultimative Drohung und bei Bedarf Notbremse) – nach den russischen Hyperschall- Waffen, keine Option mehr (wäre der atomare Selbstmord der USA).
Aus einem Video mit einer Hypersonic- Erklärung – dazu dies:
Diese Erklärung ist grundsätzlich richtig – aber unvollständig – sie müsste völlig korrekt so lauten:
WHAT ARE HYPERSONIC MISSILES? – MISSILES WHICH NOBODY CAN STOP!

FPI hat dargestellt, dass solche Hypersonic- Waffen (ob nun jene von Russland oder China oder Indien) die US- Navy zu einer Ansammlung von schwimmendem Alt- Eisen machen, ABER, nicht nur die US- Navy – ALLE Navies weltweit.

Es betrifft vor allem deshalb die Marinen, weil so ein – größeres – Kampfschiff, ein lohnendes Ziel für eine Hypersonic- Waffe darstellt.
Gemeint ist dies:
Eine Hypersonic- Waffe auf einen Panzer zu schießen – und diesen damit zu vernichten – ist möglich – aber „overdone“ / zu hohe Kosten (so billig sind die Hypersonic- Waffen nicht), bei zu kleinem Kampf- Erfolg (Panzervernichtung kann mit anderen Waffen sehr viel billiger umgesetzt werden).
Y
Eine Hypersonic- Waffe auf einen Flugzeugträger zu schießen – und diesen damit kampfunfähig zu machen (oder mit 3-5 Waffen ihn sogar zu versenken) – ist möglich – und im Rahmen der Kosten- Nutzen- Rechnung (was kostet eine Hypersonic- Rakete / was kostet ein Flugzeugträger – bzw. die Reparatur der angerichteten Beschädigung / bezogen auf die Hypersonic- Waffe), hoch profitabel (die vergleichsweise billige Hypersonic- Waffe richtet einen vergleichsweise sehr teuren Schaden an).

In der Luftwaffe ist es ähnlich. Einen einfachen Kampfjet mit Hypersonic abzuschießen – ist möglich – aber ist mit den traditionellen Luft- Abwehr- Raketen (siehe Übersicht), sehr viel billiger zu machen.
Sollte jedoch in großer Distanz – und damit außer Reichweite der Luft- Abwehr- Raketen – ein sehr lohnendes Luft- Ziel sein (z. B. ein AWACS- Flugzeug) – so lohnt es sich durchaus, Hypersonic einzusetzen.

Boden- Ziele sind auch so zu bewerten. Wenn mit 3-5 Hyperschall- Raketen eine ganze Panzerfabrik ausgeschaltet werden kann – so ist dies durchaus sehr effektiv (gemeint Rheinmetall wird zu Ruinen-Metall).
+++   +++   +++

Ukraine-Krieg: Der Fehler schlechthin – Der US/NATO- Krug ging so lange zum Kriegs- Brunner, bis er schließlich, am Ukraine- Brunnen zerbrach.

Weiß es die NATO? Nun, sehen Sie sich die Auftritte von Stoltenberg heute an – und vergleichen Sie sie mit den Auftritten wie sie noch bis in das Frühjahr 2022 gegeben waren.
Y
Der Mann ist am Anschlag.
Die hohen US- und NATO- Militärs (und der NATO- General- Sekretär) wissen genau, in welcher aussichtslosen Lage sie sich befinden.

Die Ratlosigkeit der Puppenspieler

Am Rande des G20- Außenminister- Treffens gab es ein kurzes Gespräch / angeblich weniger als 10 Minuten / zwischen RUS-Lavrov und USA-Blinken. Blinken hat das Gespräch gesucht – und Lavrov hat es in Höflichkeit zugelassen.
Gemäß Lavrov ging es um die Ukraine und START – und Lavrov meint, er habe von der US- Seite dahingehend nichts Neues gehört (bekannte Phrasen wurden von Blinken dargebracht).

Blinken ging auf Lavrov zu und suchte das Gespräch – vorher ging Nuland auf die TASS zu, und bot Russland START- Gespräche an / die TASS als Angebots- Überbringer, weil sie telefonisch in Moskau nicht durchkam – die USA ist unter Druck, das spürt man.
Wobei – welche USA?
In den USA gibt es Washington, und die dortigen Politik- und Militär- Umsetzer-innen (Biden, Blinken, Nuland, Austin, etc.), nennen wir sie WAMP (Washington-Military-Politicians). Diese Umsetzer haben einen Boss – nein nicht das Volk der USA – sondern die NYMM (New York Money-Maker / Wall- Street- Dirigent-innen) sind der Boss der Washington- Umsetzer- Truppe (über die Gesetzmäßigkeiten innerhalb der NYMM hat FPI einen Artikel in Arbeit).

Wie FPI bereits mehrmals berichtete, haben die WAMP ein Problem – die Erwartungen der NYMM.
NYMM haben unglaubliche Summen in das Russland- Abenteuer investiert, und wollen natürlich nicht nur ihre Investitionen gesichert sehen, sondern auch massive Gewinne sprudeln sehen.
Den NYMM wurde über Jahre von den WAMP erklärt, Russland unter Kontrolle zu bringen sei überhaupt kein Problem, ein paar Wirtschafts- Sanktionen, und vielleicht ein bisschen Krieg, und dann sei das erledigt. Die USA, so wurde den NYMM erklärt, hätten militärisch eine so gewaltige Übermacht, über die russische Rost- Armee, dass alles locker machbar sei. Ein Krieg mit Russland müssten die USA nicht fürchten – Russland müsse sich aber sehr wohl davor fürchten (=genau das Gegenteil ist nun gegebene Realität – sic!).
Y
Nun, nach einem Jahr Krieg – und einem Jahr Real- Erleben der WAMP, bezüglich der russischen Militär- Stärke, und dem START- Ausstieg, in Verbindung mit der Erkenntnis, dass Russlands Hypersonic- Waffen genau so funktionieren wie Putin es ankündigte – also nach diesem Jahr – haben die WAMP eine gewisse Realitäts- Erkenntnis gewonnen.

Die WAMP- USA ist unter Druck, das spürt man. Sie versuchen mit Moskau ins Gespräch zu kommen – weil die WAMP mit NYMM nicht ins Gespräch gehen können.
Y
Sollen die WAMP den NYMM sagen, hört mal, das mit der militärischen Überlegenheit der USA gegenüber Russland, das war Unsinn, da haben wir uns getäuscht, und das mit euren Investitionen, das könnt ihr vergessen, das Geld ist größtenteils verloren.
Genau das kann WAMP den NYMM nicht sagen – da ist es einfacher, auf Moskau zuzugehen, und irgendwie Gespräche zu suchen.

Lügen haben Folgen – wie man zwischenzeitlich langsam im Westen erkennt.

+++   +++   +++

Russlands Viel- Völker- Armee gegen die Euro- Invasions- Armeen

Diese Karte ist zwischenzeitlich allen FPI-Stamm-Leser-innen bekannt:

Dieses Szenario ist in den letzten Jahren in den US- und NATO- Stäben des Öfteren durchgespielt worden – und war positiv bewertet.
Positiv – und dann kam 2022 – und dann kam 1 Jahr reale Kriegs- Erfahrung von USA und NATO mit der russischen Armee. POSITIV – das war einmal. Die Realität hat gezeigt, dass dieses Kriegs- Szenario vermutlich ein US/NATO- Selbstmord- Szenario darstellt (was FPI seit langem erklärt).
Y
Die hohen US- Militärs haben das begriffen – WAMP hat begriffen – sie sind aber hilflos gefangen, in ihren eigenen großmäuligen Aussagen und Versprechungen, die sie den NYMM in den letzten 15-20 Jahren gemacht haben.

WAMP weiß – die Invasions- Schlacht wird das Ende / während GEGENTEILIG / die NYMM (in Ahnungslosigkeit und nach 15-20 Jahren Lügen- Einwirkung / Lügen durch WAMP) glauben, es sei alles ganz easy, und WAMP müsste sich den Sieg in Russland nur abholen (wie beim McDonalds- Drive in / mal schnell einen Burger holen). FPI hat in einem Artikel das voraussichtliche Kriegs- Geschehen im Pazifik (Kampf um die Bering- Straße) thematisiert. Sehenden Auges werden hier US- Marines und US- Army, von ihren WISSENDEN Vorgesetzten, in eine bereits im Voraus, von den Strategen, klar erkennbare Niederlage geschickt (nie ist ein Soldaten- Tod sinnloser). Diese US- Generäle / Admiräle sind de facto die Mörder ihrer eigenen Soldaten – sic!

Und in Europa? Ist es genau so – sic!
Sehenden Auges werden hier Euro- Armeen und US- Army, von ihren WISSENDEN Vorgesetzten, in eine bereits im Voraus, von den Strategen, klar erkennbare Niederlage geschickt (nie ist ein Soldaten- Tod sinnloser). Diese US/EURO- Generäle / Admiräle sind de facto die Mörder ihrer eigenen Soldaten – sic!

Interessantes Ranking – die russische Zirkon wurde (sehr bewusst) hier NICHT berücksichtigt – und die US- / NATO- Entwicklungs- Projekte (Storm Shadow) als bereits einsatzfähig dargestellt (was sie nicht sind).
Russlands Zirkon – wie die russische Kinshal – ein Lieblingsziel: US/NATO- Flugzeugträger

Schreibe einen Kommentar