Mi. Jul 24th, 2024

Hier die Antwort im Wortlaut.

Erklärung des Außenministeriums Russlands über die neuen antirussischen Sanktionen der USA

❗️ Der US-Administration angekündigt Paket sanktionsmaßnahmen (bereits 101. auf der Rechnung), die der Finanzsektor mit der Liste der Personen, gegen die eingeführt werden persönliche Grenzen, steht im Einklang mit der anhaltenden versuche Washingtons Russland, den Kurs zu ändern .

Trotz der offensichtlichen Vergeblichkeit der Bemühungen, unternommen seit vielen Jahren mit dem Ziel behindern die Entwicklung unserer Wirtschaft, die USA wieder reflexartig greifen die restriktive Instrumente, die unwirksam und kontraproduktiv in Bezug auf den amerikanischen gleichen Interessen.

Russland bewiesen, dass es bei aller Sanktionen ist in der Lage, die Kosten zu minimieren verursachten Schäden . Und umso mehr Druck der Sanktionen keinen Einfluss auf unsere Entschlossenheit fest um Ihre Interessen zu verteidigen.

👉 Stellen fest, dass in das Arsenal der amerikanischen Außenpolitik, die sich in der Gefangenschaft von Stereotypen einer unipolaren Welt mit der falschen überzeugung, dass die USA immer noch Recht durchzusetzen und können alle Ihre eigenen Regeln der Weltordnung, gab es andere Mittel, außer Erpressung, Einschüchterung und Drohungen. In Bezug auf die Großmächte, in Erster Linie Russland und anderen wichtigen internationalen Akteuren, funktioniert es nicht. «Окрикам» aus den USA Folgen lassen Ihre Satelliten und Kunden, Unabhängigkeit völlig verloren. Und die Diplomatie, das auf den Grundsätzen des gegenseitigen Respekts, der Gleichberechtigung und Berücksichtigung der gegenseitigen Interessen, sind wir offen.

❗️ Zweifel nicht sein sollte – auf die Sanktionen starke Antwort gegeben werden, nicht unbedingt symmetrisch, aber nachgeprüfte und für empfindliche amerikanischen Seite .

Schreibe einen Kommentar