Fr. Mai 24th, 2024

FPI hat ausführlich über die Sanktionen berichtet, und auch über die Auswirkungen der Finanz- Sanktions- Abläufe.

Phase 1: Berichtet wurde, dass Visa + Mastercard Ihre Geschäftstätigkeit in Russland einstellen würden.
Y
Die West- Sanktions- Planer meinten, das würde zu heftigen Turbulenzen am russichen Waren- und Bezahlungs- Markt führen.
West- Sanktions Planer sind – wie die FPI-Leser schon wissen – entweder ahnungslos, oder völlig verblödet – in diesem Fall vermutlich beides (das ist keine Beleidigung, sondern eine korrekte Beurteilung der Arbeitsqualität).
Y
Russland setzte sofort dagegen – Visa und Mastercard würden weiter bearbeitet werden, und zwar aus einem Duo aus russicher Sberbank Mir/Welt- Karte und chinesischem UnionPay-System (=in 180 Ländern der Welt aktiv).

Phase 2: Den Geschäfts- Dirigenten von Visa + Mastercard dämmerte, dass sie wohl nun den gesamten russischen Markt verlieren würden.
Den Geschäfts- Dirigenten von Visa + Mastercard dämmerte, dass sie wohl von Ihren Sanktions- Dirigenten wohl falsch beraten worden seien.

Den Geschäfts- Dirigenten von Visa + Mastercard dämmerte das, und sie zogen die Notbremse. Sie fanden die Raika, die bei Karten für zeitlich unbegrenzt gültig erklärten. Hier sieht den Versuch, Mastercard und Visa zumindest irgendwie am russischen Markt aktiv zu halten.

+++++++++++++++++++++++++++

Die Raiffeisenbank hat ihre Visa- und Mastercard-Karten unbefristet gemacht
Keine Neuausstellung erforderlich
MOSKAU, 9. März. Die Raiffeisenbank hat alle ihre Visa- und Mastercard-Karten unbefristet gemacht, eine Neuausstellung der Karten ist nicht erforderlich, wie die Bank auf ihrem offiziellen Telegram-Kanal mitteilte.

“Alle Visa- und Mastercard-Karten der Raiffeisenbank sind ab sofort unbefristet gültig. Wir haben alle gültigen Visa- und Mastercard-Karten automatisch für immer verlängert. Die Karte muss nicht neu ausgestellt werden – sie kann auch nach Ablauf des auf der Karte angegebenen Datums verwendet werden”, heißt es in der Erklärung.

Vor dem Hintergrund der Entscheidung der internationalen Zahlungssysteme Visa und Mastercard, ihre Tätigkeit in Russland einzustellen, haben Gazprombank und VTB angekündigt, dass sie ihre Karten dieser Zahlungssysteme automatisch dauerhaft machen werden. Eine Reihe anderer Banken kündigte an, die Gültigkeit von Visa- und Mastercard-Karten zu verlängern.

Schreibe einen Kommentar