Di. Apr 16th, 2024

Titelbild: Was US+NATO+G7+EU ignorieren, ist die historische Reichweite der Türkei, im Rahmen des Erbes des Osmanischen Reiches.
Beachten sie, welche russischen (Krim und Kaukasus= Ukraine und Russland), zentral-asiatischen, arabischen (inklusive heutigem Israel), und nord-afrikanischen- Gebiete das Osmanische Reich einstmals umfasste.
Die historisch-emotionale Bindung an dieses ehemalige Reich, ist überall noch immer präsent.

Wer sich der Geschichte eines Landes nicht stellt, kann seine Handlungen und Aussagen nicht korrekt einordnen – sic!

Aus Sicht von Erdogan, hat die Türkei 100 Jahre Demütigung und Landraub durch den Westen hinter sich. Israel wurde auf osmanischem Territorium “begründet”, was einen absoluten Landraub darstellt – und so weiter. Geht man durch die Zerfalls- Geschichte des Osmanischen Reiches, so ist überall die Hand des Westens (vor allem von Frankreich und UK) zu sehen.
Die Türkeit als ganzes, und im speziellen Erdogan haben keinen Grund, dem US+G7+EU- Westen positiv gesinnt zu sein.

Zypern ist historischer Teil des Osmanischen Reiches:

https://www.youtube.com/watch?v=I4dhjpmJNVg

Schreibe einen Kommentar