Sa. Mrz 2nd, 2024

Die Ukraine- Zeitung Isvestia berichtet:

Private Bord für 50 Personen auch bestellt Abgeordnete ОПЗЖ, Millionär Igor Abramowitsch. Nach Angaben der VERP von zwei Quellen in ОПЗЖ und zwei Menschen, die boten verlassen, das Bord nehmen muss von Kiew nach Wien verwandten Mitgliedern derselben Partei, sondern auch Geschäftspartner Igor Abramowitsch. VERP wandte sich an ihn um Kommentar.

Außenminister Schallenberg war erst vor Kurzem in der Ukraine. Es scheint, dass im Rahmen dieses Besuches gewisse “Asyl- Vereinbarungen” spezieller Art getroffen wurden.
Immerhin waren in dem Flugzeug mehr als 50 Personen – die alle Visa brauchen, und wohl auch schon eine Aufenthalts- Genehmigung erhalten haben.

Einige Oligarchen flüchten – nirgends aber war eine so große Anzahl von Flucht- Personen wie in Wien – mehr als 50 – heftig. Österreich scheint zum Haupt- Flucht- Punkt zu werden – organisiert / genehmigt vom Außen- Ministerium.

Wer flüchtete? Die Ukraine- Pravda hat eine Liste.

Schreibe einen Kommentar