Fr. Jun 14th, 2024

In einem vorigen Artikel wurden die Seltsamkeiten rund um den Völkermord – den Russland in einer ganzen Region verübt haben soll / so die Ukraine- Generalstaatsanwältin – schon angesprochen.

Nun eine weitere Frage: Warum lassen die Russen Leichen zurüc,k, wenn sie doch massig fahrbare Krematorien haben?

Der Münchner Merkur berichtet:

Ukraine-Konflikt: Video zeigt russisches Krematorium auf Rädern – „sehr, sehr besorgniserregend“
Erstellt: 03.03.2022, 23:15 Uhr

Der britische Verteidigungsminister Ben Wallace ist besorgt, Russland könne im Ukraine-Konflikt „mobile Krematorien“ einsetzen, um Todeszahlen noch vor Ort zu vertuschen.
Kiew/Moskau – Es ist ein unscheinbarer Lkw, den die britische Tageszeitung Telegraph in einem Video zeigt. Doch wenn sich ein paar Sekunden nach dem Klick auf Play die Ladefläche öffnet, kommt vor dem Hintergrund des aktuellen Ukraine-Konflikts unweigerlich ein bedrückendes Gefühl auf. Zu sehen ist eine Art rollendes Krematorium, dass Russlands Machthaber Wladimir Putin laut dem britischen Verteidigungsminister Ben Wallace im schnell voranschreitenden Angriffskrieg auf die Ukraine benutzen könnte, um gefallene Soldaten „verdampfen“ zu lassen.

Wallace zeigt sich angesichts der Krematorium-Gerüchte besorgt: „Wenn ich Soldat wäre und wüsste, dass meine Generäle so wenig Vertrauen in mich hätten, dass sie mir mit einem mobilen Krematorium folgen, oder ich die Mutter oder der Vater eines Sohnes wäre, der in einem Kampfgebiet eingesetzt wird, und meine Regierung die Verluste mit einem mobilen Krematorium zu vertuschen versucht, wäre ich sehr, sehr besorgt“, sagt der britische Verteidigungsminister dem Telegraph.

Putins vermeintliche Intention dahinter: Kriegsopfer vertuschen, um weitere Demonstrationen im eigenen Land zu verhindern. … Wie der Telegraph berichtet, würden die Krematorien den Truppen auf ihrem Weg in die ukrainische Hauptstadt Kiew hinterherfahren, um Leichen der russischen Soldaten verschwinden zu lassen. Laut Wallace könne Putin so die Zahl russischer Verluste manipulieren. <<< Zitat Ende

Sehr geehrte Leser-innen, beachten sie, Briten und EU (beide prüften die Meldungen), geben beide an, dass diese Krematorien nahe Kiev gesichtet wurden – also in jener Gegend wo Butscha liegt und so weiter.

Beachten sie weiter, dass Putin Leichen von russischen Soldaten verdampfen lassen wollte / will, um die Kriegsopfer gering zu halten.

Da fragt FPI sich, warum man die Leichen er Völkermord- Opfer nicht auch im Krematorium verbrannt hat? Warum hat man die Leichen der Völkermord- Opfer liegen gelassen, anstatt sie in den verfügbaren Krematorien zu verbrennen (oder verdampfen – wie der Artikel mitteilt)?

Schreibe einen Kommentar