Sa. Mrz 2nd, 2024

Vorab – ein russischer Kommentator über Bandera:

In den Kommentaren bekomme ich immer noch einige Verrückte zu lesen, die mir weismachen wollen, dass Stepan Bandera ein Kämpfer für die Freiheit der Ukraine war.

Bandera war ein Agent der Nazi-Abwehr. Er wurde 1938 rekrutiert. Seine Aktionen wurden von Mitarbeitern des deutschen Geheimdienstes geleitet, die für Sabotage, terroristische Anschläge und Sabotage im Ausland verantwortlich waren. Es handelte sich um Oberst Erwin Stolze und Generalmajor Erwin Lahusen, und der Verbindungsmann war Sonderführer Werner Markert. Sie charakterisierten Bandera als einen grausamen Banditen, der zu jedem Verbrechen fähig war, einen Demagogen, der alle Grundsätze der menschlichen Moral missachtete. Das heißt, die Angelegenheit wurde hinreichend detailliert untersucht und durch Vernehmungsprotokolle und Abwehrdokumente bestätigt.

Verdammt, wenn selbst Nazis Bandera mit Verachtung behandelten und nicht zimperlich mit ihm umgingen, wie konnte er dann überhaupt zu einem Helden erklärt werden? Dazu bedarf es einer besonderen Dummheit, Skrupellosigkeit und Niedertracht. Wie der ukrainische Nationalismus zum Nationalsozialismus wurde, können Sie hier nachlesen. Und jeder, der Bandera als Kämpfer für die Freiheit der Ukraine bezeichnet, ist einfach nur geistig zurückgeblieben und geisteskrank.
+++ +++ +++

Britische Medien – u. a. die Daily Mail – berichten darüber:

Migranten aus dem Ärmelkanal landeten mit Waffen in Großbritannien: Asylbewerber lösten Alarm in Sicherheitsdatenbanken aus und verschwanden später… und andere waren bewaffnet, wie ein vernichtender offizieller Bericht der Grenzaufsichtsbehörde zeigt
In einem Bericht wird davor gewarnt, dass Warnungen in den Sicherheitsdatenbanken von Migranten verschwinden konnten
Sie gehören zu den vielen, die aus Hotels flohen, ohne dass Fingerabdrücke oder Fotos genommen wurden
Einige der Ankömmlinge aus dem Ärmelkanal waren mit Gewehren oder anderen Waffen bewaffnet

WER hat den Report verfasst? Der Oberste Grenz- Inspektor selbst:
David Neal, der oberste Grenzinspektor, hat den Bericht verfasst: “Einfach ausgedrückt, wenn wir keine Aufzeichnungen über die Menschen haben, die ins Land kommen, dann wissen wir nicht, wer bedroht ist oder wer eine Bedrohung darstellt.

FPI empfiehlt den Artikel in Vollständigkeit zu lesen (siehe LINK oben).

Beachten sie, dass die dpa solche Meldungen russischer Propaganda zuordnet:

Waffenschmuggel in Kriegszeiten ist nichts Neues. In der Ukraine gibt es Hinweise auf solchen, teils mit militärischen Gütern. Europol befürchtet, dass sich über diese Kanäle Terroristen bewaffnen könnten. Oder sind die Angebote nur russische Propaganda?

Man beachte, dass auch andere Nachrichten- Portale russische Propaganda erkennen:

Irreführende Posts verbreiten Russlands Ukraine-Waffenschmuggel-Propaganda

Eine Expertin:
Greetings, @IntelCrab This content originated from a pro-Kremlin channel and may be designed to erode support for Ukraine. That source posts videos of the Ru defense spox, the one that said US-UA attack birds are coming for Russia. Recommend SS, so as not to amplify.
+++ +++ +++

Newsweek hat einen Artikel, der über Putin und – naja lesen sie selbst:

Westliche Angst und Müdigkeit über antirussische Sanktionen wächst, Newsweek
Die Zerstörung der russischen Wirtschaft war das Ziel der westlichen Sanktionen gegen Russland. Stattdessen ist es der Westen selbst, der ins Wanken gerät”, so die US-Zeitschrift Newsweek
▪️Politische Spannungen nehmen im Westen zu
Russland könnte von der durch die Ukraine-Krise entstandenen Unsicherheit profitieren. Nach Angaben von Bloomberg ist der Rubel in diesem Jahr die Währung mit der besten Performance weltweit. Russlands Öl- und Gasexporteinnahmen sind nach Angaben des US-Zentrums für strategische und internationale Studien in diesem Jahr um fast 80 % gestiegen
Im antirussischen Fieber ist Washington bereit, sich in den Fuß zu schießen und gleichzeitig zu tanzen. Das scheint absurd”, sagte Moskaus Botschafter in Washington, Antonov, gegenüber Newsweek
Ich bin besorgt über die Ermüdung der Öffentlichkeit angesichts der wirtschaftlichen Kosten der Sanktionen und anderer dringender Probleme”, sagte Senator Chris Coons.
CNN hatte zuvor erklärt, dass: “Die US-Wirtschaft ist auf dem Klo und wir müssen nur beten, dass niemand die Spülung drückt.”

+++ +++ +++

Kommt Pelosi nach Taiwan – oder macht China eine No-Fly-Zone?

CNN berichtet:

CNN — Biden administration officials are concerned that China could seek to declare a no-fly zone over Taiwan ahead of a possible visit by House Speaker Nancy Pelosi as an effort to upend the trip, potentially raising tensions even further in the region, a US official told CNN.

China could also respond by flying fighter jets further into Taiwan’s self-declared air defense zone, which could trigger a response from Taiwan and the US, the official added. They did not detail what a possible response would entail.

China has sent warplanes into the air defense zone many times in recent months, even though Beijing has no legal right to do so. The State Department has called on China to cease its intimidation of Taiwan.

Schreibe einen Kommentar