So. Apr 21st, 2024

FPI möchte zu diesem Video noch eine Denk- Anregung geben:
FPI hat einen größeren Artikel in Arbeit – de facto eine Studie – die sich mit der radikalen Veränderung der strategischen Situation beschäftigt.

Der Titel der Studie: Belagerung dreht: Westen belagert RUS +Andere is over/ NEU: Global Powers (inkl. RUS) belagern Westen
Angesprochen wird das Ende der globalen Hegemonie – Macht der G7+, die nicht mehr gegebene Belagerungs- Möglichkeit des Westens gegen globale Mächte (Belagerung von Indien ist vorbei, Belagerung vom China wird immer schwieriger – und Belagerung von Russland hat sich de facto umgekehrt).

Nun kommt die Belagerung des Westens durch die globalen Mächte (=RIC=Russia-India-China – und andere):
X
Russland: Militärisch treibt Russland den Westen (im Rahmen der Ukraine) vor sich her, der Westen muss re-agieren, Russland agiert (Angriffe in der Ukraine wie es beliebt, West- Waffen- Zerstörung, als Routine- Zustand, etc.) – und wirtschaftlich wird Russland eine wachsende Wirtschaft haben, während die Santions- Staaten des Westens in Rezession schlittern.
X
China: China wird gemäß West- PR vom Westen unter Druck gehalten, in Wahrheit macht der Westen nur Pseudo- Sanktions- Aktivitäten, um nur ja nicht mit China in die gleiche Wirtschafts- Situation zu geraten, wie mit Russland.
Militärisch ist auch hier China die prägende Macht, die Armee ist in voller Kriegsbereitschaft, der Militärisch- Industrielle Komplex ist – wie in Russland – auf Kriegsproduktion umgestellt – China ist bereit – und der Westen weiß nicht, wie er dem begegnen soll.
X
Indien, der Westen will Indien in die NATOplus holen, damit das Bevölkerungs- Ungleichgewicht des Westens ausgeglichen wird – man beachte diese Zahlen:
Grundsätzlich – man beachte:
G7+ (plus): Die G7 plus Süd- Korea, Australien und Neuseeland = 1,06 Milliarden Einwohner= 13,24 % der Welt- Bevölkerung (=8,01 Milliarden gesamt- Welt- Bevölkerung).
China und Indien jeweils 1,43 Milliarden Einwohner= jeweils 17,85 % der Welt- Bevölkerung.
Sollte es gelingen, Indien ins West- Boot zu holen, so würde sich der Bevölkerungs- Anteil des Westens auf 31 % erhöhen.
Allerdings- das geht gar nicht, DENN, Indien wird niemals akzeptieren, dass die 337-Mio-Einwohner-USA im Rahmen von West- Abläufen, Indien vorgeben, was es zu tun hat. Indien wird selbst die Führungsrolle beanspruchen (auf Grund der Bevölkerungszahlen) – und so heftige Problemzonen verursachen.

Weitergehend: Kolonial- und Interventions- Belagerung der West- Opfer:
???
Was wenn die Ex- Kolonien von ihren ehemaligen Kolonial- Mächten, nicht nur die Rückgabe von Artefakten (Dimanten, Mumien, sonstige Kultur- Gegenstände, etc.) fordern, sondern auch Reparationen für Kolonial- Kriegs- Schäden, Kolonial- Kriegs- Opfer und Kolonial- Wirtschafts- Plünderungen fordern?
???
Was wenn die von West- Interventionen (seit 1945) betroffenen Staaten von den jeweiligen Interventions- Mächten (USA, Frankreich, NATO, etc.), nicht nur die Rückgabe von Artefakten (was im Irak gestohlen wurde ist unglaublich, etc.) fordern, sondern auch Reparationen für Interventions- Kriegs- Schäden, Interventions- Kriegs- Opfer und Interventions- Wirtschafts- Plünderungen fordern?

Welche Kolonial- und Interventions- Mächte sind gemeint? Jene die in der G7 verbunden sind – die gesamte G7 kommt hier massivst unter Druck.

Nuland träumt aktuell davon, dass die NATO am kommenden Gipfel wohl 16 Jahre Krieg (in der Ukraine) beschließen würde.
Y
Nuland sollte bedenken, dass der Westen – wenn nun die Belagerung dreht – und wir sind mitten der Drehung – dieser Westen nach spätestens 2-3 Jahren am Ende ist – in der Bedeutungslosigkeit verschwunden.

Der Westen als moralische Instanz?

Welche moralischen Werte kann der Westen vermitteln – nach diesem Ukraine- Serien- Kriegsverbrechen?:

Um davon abzulenken (die alte “haltet den Dieb-Taktik”) wurden die Mächte der Welt mit Falsch- Beschuldigungen unter Druck gesetzt – siche hier eine Auswahl:

Schreibe einen Kommentar