Do. Jul 25th, 2024

Titelbild: Der Luft- Verteidigungs- Ring rund um Moskau. Die Karte ist aus 2013 – die Situation ist aber noch genau so – nur die eingesetzten Abwehr- Systeme wurden zwischenzeitlich modernisiert (alte S300 durch neue S400 ersetzt, etc.).

Die Luft-Verteidigung von Moskau ist in 4 Sektoren eingeteilt (Nord-Ost-Süd-West)

In den letzten Tagen gab es – wegen der Erfolge der beiden Ukraine- Drohnen – Phantasien, man wolle die russische Hauptstadt Moskau angreifen.

WARUM – mögen nun manche fragen – ist dann diese eine Drohne durchgekommen (die ja – man beachte die Karte – einen der Verteidigungs- Ringe durchbrochen hat).
Y
FPI hat dazu ein klares Urteil – und die Leser-innen sollten auch zu einem Solchen kommen.

Schreibe einen Kommentar