Fr. Feb 23rd, 2024

Die Global Times ist ein staatliches Organ Chinas – und irgendwie – die Zeitung des China- Außenministeriums (ohne es wirklich organisatorisch direkt zu sein). Die Gloabal Times bringt in Tiefe und Details, was das Außenministerium – weil die Abläufe halt so sind – so nicht bringen kann.
Wenn die Global Times etwas schreibt, dann meint nicht nur die Global Times, das es so sei, wie es geschrieben wurde – man darf absolut unterstellen, dass auch China meint, das es so sei – wie die Global Times es darbringt.

Die Global Times hat einen Artikel zu einem heißen Thema – hier im englischen Original zu lesen – hier in deutscher Übersetzung dargebracht:

Unvernünftig und unheilvoll für die NATO, China zu einer Verurteilung Russlands zu drängen
By Global Times Published: Mar 16, 2022 11:38 PM
Die Ukraine-Krise wurde weitgehend durch die aggressive Osterweiterung der NATO ausgelöst. Der Block ist der Schuldige. Anstatt sich auf sich selbst zu besinnen, übt die NATO Druck auf andere Länder aus, damit diese sich ihr gegen Russland anschließen. Das ist unvernünftig und ziemlich unheilvoll.

“China sollte sich dem Rest der Welt anschließen und den brutalen Einmarsch Russlands in die Ukraine aufs Schärfste verurteilen”, sagte NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg am Dienstag: “Der russische Einmarsch in die Ukraine ist ein eklatanter Verstoß gegen das Völkerrecht, daher fordern wir [China] auf, den Einmarsch klar zu verurteilen und Russland natürlich nicht zu unterstützen. Und wir beobachten genau, ob es Anzeichen für eine Unterstützung Russlands durch China gibt.”

Die NATO ist eine Marionette der USA, ein von den USA manipulierter Militärblock aus dem Kalten Krieg. Die veraltete Militärorganisation hat viele rücksichtslose Militärangriffe durchgeführt und entsprechende Katastrophen ausgelöst, bei denen die Menschen vor Ort großes Leid erfahren haben. Die Luftangriffe der NATO auf die Bundesrepublik Jugoslawien im Jahr 1999 während des Kosovo-Krieges sind ein Beispiel dafür.

Die Hände der NATO sind mit Blut befleckt, und der Block selbst war eine große Gefahr für die globale und lokale Sicherheit. Ist die NATO qualifiziert, andere Länder zu kritisieren? Diese Organisation hätte schon vor langer Zeit aufgelöst werden müssen.

Die NATO ist die schwerwiegendste Kriegsmaschine, die seit dem Ende des Kalten Krieges das Völkerrecht verletzt und die Souveränität und territoriale Integrität anderer Länder gefährdet. Seit wann ist die Gruppe ein Verteidiger des Völkerrechts? Wenn sie ein Verteidiger des Völkerrechts ist, könnten sie sich dann bitte zuerst für ihre Bombardierung Jugoslawiens entschuldigen? Könnten sie sich zunächst für die Bombardierung der chinesischen Botschaft in Jugoslawien im Jahr 1999 entschuldigen, bei der drei Journalisten getötet und mehr als 20 Menschen verletzt wurden? Stoltenberg ist nicht qualifiziert und hat weder das Recht noch die moralische Grundlage, solche Bemerkungen zu machen“, erklärte Shen Yi, Professor an der School of International Relations and Public Affairs der Fudan-Universität, gegenüber der Global Times.

Der Westen ist in extremen Wahnsinn verfallen, und das ist ziemlich krank. Dies ist auch ein Symptom für die wachsende Abnormität der internationalen Gemeinschaft unter dem Zwang der USA und ihrer Verbündeten. Stoltenbergs Rhetorik klingt, als habe er versucht, China als “Komplizen” Russlands zu bezeichnen. Was die Spannungen zwischen Russland und der Ukraine betrifft, so gibt es kein absolutes Richtig oder Falsch, da die Geopolitik, die Geschichte und die Kultur zwischen den beiden Ländern zu kompliziert sind. Ihre Spannungen sind ein schwer zu lösendes Problem. In diesem Zusammenhang ist die Darstellung ihres militärischen Konflikts als Gut gegen Böse nicht vernünftig und schädlich für die Lösung des Problems.

Der chinesische Botschafter in den USA, Qin Gang, sagte in einem Meinungsbeitrag in der Washington Post, dass Gerüchte wie “Russland bittet China um militärische Unterstützung” “reine Desinformation” seien. All dies ist ein von den USA initiierter Informationskrieg. Die NATO versucht, diese Art von Informationskrieg zu nutzen, um China einzuschüchtern und Washington zu koordinieren, um die moralische Überlegenheit in der Ukraine-Krise zu behaupten.

“Mit solchen Äußerungen versucht die NATO, den Fokus der internationalen Gemeinschaft von der Kritik an ihrer Osterweiterung auf die so genannte Koordinierung Chinas mit Russland zu lenken”, sagte Zhang Tengjun, stellvertretender Direktor der Abteilung für Asien-Pazifik-Studien am China Institute of International Studies. “Die NATO umgeht absichtlich ihre Rolle und Verantwortung. Sie versucht, die Schuld abzuschieben und die Öffentlichkeit zu verwirren. Das ist sehr unheilvoll.”


Schreibe einen Kommentar