So. Mai 19th, 2024
FILE PHOTO: European Council President Charles Michel speaks with European Union foreign policy chief Josep Borrell, European Commission President Ursula von der Leyen and the Chinese President Xi Jinping via video conference during an EU-China summit at the European Council building in Brussels, Belgium April 1, 2022. Olivier Matthys/Pool via REUTERS/File Photo

Die Nachrichtenagentur Reuters berichtet (FPI empfiehlt ganzen Artikel zu lesen):

BEIJING/BRUSSELS (Reuters) – Chinese authorities behind a major trade expo in Shanghai pulled an opening ceremony address by the European Council president that was set to criticise Russia’s “illegal war” in Ukraine and call for reduced trade dependency on China, diplomats said.

The pre-recorded video by Charles Michel was meant to be one of several from world leaders and heads of international organisations including Chinese President Xi Jinping at the opening of the China International Import Expo (CIIE) on Friday, three European diplomats told Reuters.
+++

In der EU herrscht blankes Entsetzen. Ein Affront (wie unschwer zu erkennen ist), den China hier setzt – so sieht man dies auch in der EU.
Ob dies für China EU- Sanktionen nach sich ziehen wird (die macht die EU normalerweise nach solchen Aktionen), oder nicht- die EU schließt momentan NICHTS aus.
+++ +++ +++

Scholz wurde von Xi der Handschlag verweigert – beim Besuch vor ein paar Tagen.

Erinnert irgendwie an damals beim G20-Gipfel – als Obama in Peking keine Fluggast- Treppe bekam, und die Air- Force- One durch den Not- Ausgang verlassen musste (der zuständige Protokoll- Beamte im China- Außenministerium wurde wenige Wochen später zum Vize- Außenminister befördert – sic!):

Schreibe einen Kommentar