So. Apr 21st, 2024

In Brüssel ist die Hoffnung zurück.
Einerseits die nun beschlossenen 50 Milliarden für die Ukraine, unglaubliche Serien- Siege der Ukraine über Russland, und “nice surprises”, die US-Vize-Außenministerin Nuland Putin verspricht.
Y
Restloser und totaler Sieg über den Iran: Iran zieht (angeblich) seine Truppen aus Syrien ab.

+> Einerseits die nun beschlossenen 50 Milliarden für die Ukraine =hier hat man wohl das Geld, nicht aber die Hardware= die benötigte Munition, weil die Industrie mit der Produktion nicht nachkommt, und mindestens 75 % der aktuellen Liefer-Mengen aus US+NATO- Lager- Bestand kommt.
X
+> unglaubliche Serien- Siege der Ukraine über Russland =jede Ukraine-Sieges-Lüge über Russland wird von Euro- Medien zur Wahrheit.
Selbstbetrug nennt dies die Psychologie: Die Begriffe Selbsttäuschung oder Selbstbetrug umfassen eine Vielfalt von Denk- und Verhaltensweisen mit Bezug auf das Selbst und das Selbstbewusstsein. Die Selbsttäuschung ist seit der Antike Gegenstand der philosophischen Betrachtung, wobei Definition und zahlreiche Aspekte umstritten sind. In der Gegenwart sind Selbsttäuschungen Forschungsgegenstand der Kognitionspsychologie, spezifische Muster der Selbsttäuschung in pathologischer Ausprägung auch in der Psychiatrie. Als alltägliches un- oder unterbewusstes Phänomen ist sie auch Gegenstand vieler literarischer Werke, die sich mit Authentizität, Verblendung und Selbsterkenntnis beschäftigen.
X
+> Einerseits die nun beschlossenen 50 Milliarden für die Ukraine =hier hat man wohl das Geld, nicht aber die Hardware= die benötigte Munition, weil die Industrie mit der Produktion nicht nachkommt, und mindestens 75 % der aktuellen Liefer-Mengen aus US+NATO- Lager- Bestand kommt.
X
+> unglaubliche Serien- Siege der Ukraine über Russland =jede Ukraine-Sieges-Lüge über Russland wird von Euro- Medien zur Wahrheit.
Selbstbetrug nennt dies die Psychologie: Die Begriffe Selbsttäuschung oder Selbstbetrug umfassen eine Vielfalt von Denk- und Verhaltensweisen mit Bezug auf das Selbst und das Selbstbewusstsein. Die Selbsttäuschung ist seit der Antike Gegenstand der philosophischen Betrachtung, wobei Definition und zahlreiche Aspekte umstritten sind. In der Gegenwart sind Selbsttäuschungen Forschungsgegenstand der Kognitionspsychologie, spezifische Muster der Selbsttäuschung in pathologischer Ausprägung auch in der Psychiatrie. Als alltägliches un- oder unterbewusstes Phänomen ist sie auch Gegenstand vieler literarischer Werke, die sich mit Authentizität, Verblendung und Selbsterkenntnis beschäftigen.
X
+> “nice surprises”, die US-Vize-Außenministerin Nuland Putin verspricht, und die völkerrechtlich weitergehend Zustände schaffen werden (aktuelle Zustände ausbauen), die dann, wenn es so weit ist, von Nuland mit “das haben wir doch nicht gewusst” beantwortet werden wird.
Y
Restloser und totaler Sieg über den Iran: Iran zieht (angeblich) seine Truppen aus Syrien ab.
Y
>>> Kluger Schachzug, DENN, dadurch hat in Zukunft die Israel- Armee keine Möglichkeit mehr, die Luftangriffe auf Syrien mit “Iran- Zielen” zu begründen.
Künftig gibt es in Syrien nur mehr Syrien- Ziele, und – Problem – russische Ziele (das muss man völkerrechtlich durchdenken – sic!).

Schreibe einen Kommentar