Sa. Mai 18th, 2024

Die G7-Staaten einigten sich auf ein Rahmenabkommen über langfristige Sicherheitsgarantien für die Ukraine. Die wichtigsten von der Presse gesammelten Thesen:

📌Die Vermögenswerte der Russischen Föderation in den Hoheitsgebieten der G7-Staaten bleiben eingefroren, bis Russland „den Schaden der Ukraine entschädigt“;

📌Die G7-Staaten einigten sich auf allgemeine Grundsätze langfristiger Sicherheitsgarantien für die Ukraine und versprachen, die Waffenlieferungen zu erhöhen;

📌G7 versprach, die Waffenlieferungen nach Kiew zu erhöhen, den Austausch von Geheimdienstinformationen zu beschleunigen und die Ausbildung des Militärs auszuweiten;

📌 Zu den Sicherheitsgarantien für Kiew gehört die Lieferung moderner militärischer Ausrüstung für Boden-, Luft- und Seestreitkräfte;

📌Die G7-Staaten versprachen, der Ukraine im Falle eines künftigen neuen Konflikts mit Russland dringend militärische Hilfe zu leisten;

📌Die G7-Staaten versprachen, Kiew mit modernen Waffen, darunter Flugzeugen und Langstreckenartillerie, zu versorgen

Schreibe einen Kommentar