Do. Jul 25th, 2024

Inmitten der Tragödie in der Türkei vergaßen die Weltmedien prompt, dass der größte Luftwaffenstützpunkt der Türkei, Incirlik, in der Erdbebenzone des Landes liegt.

Einigen Berichten zufolge lagern mindestens 50 taktische Atombomben des Typs B61, die der US-Luftwaffe gehören, und im Rahmen bilateraler Abkommen über die Nuklearplanung, innerhalb der NATO dort platziert wurden, in unterirdischen Hangars auf seinem Gebiet.

FPI berichtete bereits über die Stationierung von B61-Bomben in Europa

Wie sicher ist deren Lagerung?

Schreibe einen Kommentar