So. Apr 14th, 2024

GER + AUT, die sich bisher um Ukraine- bzw. Balten- Überleben gekümmert haben, sind mit einem Mal in der Situation, sich um ihr eigenes Überleben kümmern zu müssen.
Es geht zentral nicht um die 3 West- Alliierten (US+UK+FRA,) sondern zentral- bilateral um Deutschland (vom 31.08.1939= inkl. Österreich) und Russland.
Und auch die drei West- Alliierten (US+UK+FRA) werden ihre außenpolitischen Aktivitäten umstellen müssen.
Y
FPI hat dies in einem FPI-Artikel, am 15. April 2022 (also vor rund 2 Jahren) erstmals angesprochen.
Russland Operation Z: Der Kriegszustand vom 21.06.41 wird aktiviert / WW2 läuft wieder an / läuft (modifiziert) weiter – FPI
Y
Es gab hierzu einige Artikel in den letzten 2 Jahren – geben Sie dazu im Feld “Suche” einfach das Datum “31.08.1939” ein, und Sie werden einige Suchergebnisse bekommen.
+++ +++ +++

Deutschland (inkl. Österreich), wie auch US, UK und FRA, werden erkennen, dass sie ihre Prioritäten, bezüglich außenpolitischer Dringlichkeit, mit neuem Ranking versehen müssen:

.1. Die Deutschland- Frage= Deutschland vom 31.08.1939= inkl. Österreich (Schwerpunkt bilateral von Deutschland zu Russland mit Rand-Ereignissen durch US+UK+FRA).
.2. xxx
.3. xxx
.4. Die Ukraine- Lage (D+Ö werden sich ab nun zurückhalten müssen – wegen Punkt 1 – weshalb Ländern wie USA, UK, Polen und Frankreich erhöhte Bedeutung zukommen).
.5. Die Israel-Arabien-Lage (Entwicklung im Rahmen der Ereignisse – zentral dahingehend Iran + Saudi-Arabien + Yemen).
X
.x. China (Uiguren, Hong Kong, Taiwan, SCS [South China Sea], etc.)
.x. Korea (Nord-Korea Problem in diversen Ausprägungen)
.x. Indien (Kaschmir, etc.)
.x. Afrika (Mali, Burkina, Niger), Myanmar (Rohinga), Venezuela, Kuba, Nicaragua, etc., Japan (Kurillen), etc. etc.

Natürlich werden weiter Solidaritäts-Besuche in der Ukraine, als Ablenkungs-Faktoren präsentiert, um vom wahren zentralen Problemthema abzulenken, aber die Wahrheit hinter den Kulissen, sieht so aus, wie gerade eben obig im Ranking beschrieben.

Russland wird – in öffentlichem Disput mit dem aktuellen politischen Deutschland – international klar darlegen, welche politische Basis Deuschland (und Österreich) tatsächlich haben (bezogen auf Besatzungszonen, Control-Machinery, etc.).
+++ +++

Deutschland und Österreich als Besatzungs-Gebilde ohne eigene Existenz.
Y
Deutschland und Österreich – so wird man international erkennen – haben die gleiche – bzw. eine schlechtere – staatliche Basis wie Taiwan. Staaten mit Staatlichkeit, ABER ohne Terriorial-Souveränität.
Y
Ja, sogar weniger als Taiwan. Durch die Besatzungs- Struktur- Elemente (Kapitulations-Urkunden +Ausformungen, Zonen-Protokoll und Control-Machinery, etc.) haben Deutschland und Österreich de jure weniger Handlungsspielraum als Taiwan.
Taiwan hat dahingehend eigentlich (fast) alle Freiheiten, Deutschland und Österreich haben dahingehend (fast) KEINE Freiheiten – sic!

Länder wie China oder Indien werden sich fragen – von welchem subalternen Objekt haben wir uns über all die Jahre maßregeln lassen?
Menschenrechte – Deutschland hat gerade wegen Gaza eine Völkermordklage am ICJ (=dem UN-Gerichtshof) anhängig. >>> Menschenrecht und Moral – von diesem Deutschland?
+++ +++ +++

GER + AUT, die sich bisher um Ukraine- bzw. Balten- bzw. Israel- Überleben gekümmert haben, sind mit einem Mal in der Situation, sich um ihr eigenes Überleben kümmern zu müssen.
Es geht zentral nicht um die 3 West- Alliierten (US+UK+FRA,) sondern zentral- bilateral um Deutschland (vom 31.08.1939= inkl. Österreich) und Russland.

Schreibe einen Kommentar