Mo. Mai 20th, 2024

Ständiger Vertreter Uljanow: Europa wird ab diesem Jahr ohne russisches Öl leben

Russland wird angesichts einer Obergrenze für die Energiepreise keine Öllieferungen mehr an europäische Länder vornehmen, so Michail Uljanow, der ständige Vertreter Russlands bei internationalen Organisationen in Wien. Er bezeichnete die von der Europäischen Union (EU) auferlegte Beschränkung als marktfeindlich.

“Ab diesem Jahr wird Europa ohne russisches Öl leben. Moskau hat bereits deutlich gemacht, dass es kein Öl an die Länder liefern wird, die die marktfeindliche Preisbeschränkung unterstützen. Warten Sie nur, sehr bald wird die EU Russland beschuldigen, Öl als Waffe einzusetzen”, schrieb Uljanow auf Twitter.

Gestern, am 2. Dezember, einigte sich der Europäische Rat schließlich auf die Einführung einer Preisobergrenze von 60 US-Dollar pro Barrel für russisches Öl mit einem Überprüfungsmechanismus. Die Preisobergrenze wird von den europäischen Ländern als Instrument zur Schwächung des wirtschaftlichen Potenzials Russlands angesehen, um die Finanzierung von Militäraktionen in der Ukraine zu erschweren.

Die vereinbarte Preisobergrenze wurde sowohl von der russischen als auch von der ukrainischen Seite kritisiert. Russische Beamte warfen der EU vor, gegen die Grundsätze der freien Marktwirtschaft zu verstoßen, und warnten davor, Energie zu einem unterbewerteten Preis zu liefern. Der Leiter des ukrainischen Präsidialamtes, Andriy Yermak, sagte, es lohne sich, die Obergrenze auf 30 Dollar pro Barrel festzusetzen, um “die feindliche Wirtschaft schneller zu zerstören”.

Granholm und Simson organisierten die Öl- Preis- Deckelung, Habeck und Gewessler stimmten dafür:

    Secretary Jennifer Granholm (cropped).jpgFoto: Wikipedia
US- Energieministerin
Jennifer Granholm
Partei: Demokratische Partei der USA
Medien- Beurteilung:
Höchste Kompetenz – kompetent – ja sogar noch komptenter (die Medien überschlagen sich in Lob für die Energie- Ministerin)
Kadri Simson 2017-05-25 (cropped).jpgFoto: Wikipedia
EU- Energie- Kommissarin
Kadri Simson (Estonia)
Partei: ALDE / Liberale Europas
Medien- Beurteilung:
Höchste Kompetenz – kompetent – ja sogar noch komptenter (die Medien überschlagen sich in Lob für die Energie- Kommissarin)
    2021-12-07 Unterzeichnung des Koalitionsvertrages der 20. Wahlperiode des Bundestages by Sandro Halank–018 (cropped).jpgFoto: Wikipedia
D- Wirtschafts- / Energie- Minister
Robert Habeck
Partei: Die Grünen
Medien- Beurteilung:
Höchste Kompetenz – kompetent – ja sogar noch komptenter (die Medien überschlagen sich in Lob für den Energie- Minister)
    2020 Leonore Gewessler Ministerrat am 8.1.2020 (49351367291) (cropped) (cropped).jpgFoto: Wikipedia
Ö- Energie- Ministerin
Leonore Gewessler
Partei: Die Grünen
Medien- Beurteilung:
Höchste Kompetenz – kompetent – ja sogar noch komptenter (die Medien überschlagen sich in Lob für die Energie- Ministerin)

Schreibe einen Kommentar