Fr. Mai 24th, 2024

Laut der Verteidigungsministerin des Königreichs, Margarita Robles, will Madrid “den ukrainischen Bürgern so gut wie möglich helfen”.

MADRID, 31. März. /Die spanische Regierung hat insgesamt zehn Flugzeuge mit Angriffswaffen in die Ukraine entsandt. Dies gab die Verteidigungsministerin des Königreichs, Margarita Robles, am Donnerstag bekannt.

“Bislang haben wir zehn Flugzeuge mit Angriffsmaterial geschickt”, so der Minister. Sie erinnerte auch daran, dass Spanien humanitäre Hilfe in die Ukraine geschickt hat. Laut Robles will Madrid “den Bürgern der Ukraine so gut wie möglich helfen”.

Am 24. Februar kündigte der russische Präsident Wladimir Putin eine spezielle Militäroperation als Reaktion auf ein Hilfeersuchen der Führer der Donbass-Republiken an. Daraufhin verhängten die USA, die EU, das Vereinigte Königreich sowie eine Reihe weiterer Staaten Sanktionen gegen russische Einzelpersonen und juristische Personen.

Schreibe einen Kommentar