Mi. Jul 17th, 2024

Wie die “Austrialian National Review” berichtet (ganzen Artikel lesen / SEHR interessant):

Für diejenigen, die glauben, dass die USA im Interesse der Demokratie und der ukrainischen Interessen Waffen in die Ukraine pumpen. Ich habe einige interessante Informationen, die ich mit Ihnen teilen möchte.

Die australische Ausgabe der National Review berichtet, dass drei große multinationale US-Konsortien die… 17 Mio. Hektar ukrainische Agrarfläche.

Zum Vergleich: In ganz Italien gibt es 16,7 Millionen Hektar landwirtschaftliche Nutzfläche. Offenbar haben drei amerikanische Unternehmen in der Ukraine mehr landwirtschaftliche Nutzfläche aufgekauft als in ganz Italien vorhanden ist.

Die gesamte Fläche der Ukraine beträgt 600.000 Quadratkilometer, von denen 170.000 Quadratkilometer gekauft wurden.

Wer sind diese Unternehmen? Cargill, Dupont und Monsanto – letzteres ist offiziell deutsch-australisch, aber mit amerikanischem Kapital. Ihre Hauptaktionäre sind die in den USA ansässigen Unternehmen Vanguard, BlackRock und Blackstone.

BlackRock ist der Fonds, der 10 Billionen Dollar an Vermögenswerten verwaltet, Vanguard verwaltet 6 Billionen Dollar, Blackstone verwaltet 881 Milliarden Dollar. Dies sind die Unternehmen, die die Zukunft der Zivilisation gestalten. Allem Anschein nach ist der Planet also bereits ausgehungert.
+++ +++ +++

Sehr interessant in diesem Zusammenhang die Aufarbeitung der Ackerflächen- Bewirtschaftung und Verkäufe durch das Oakland- Institute / SEHR interessanter Artikel (= auch diesen Artikel sollte man zur Gänze lesen – sic!)

Schreibe einen Kommentar